Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SFC20 BlockMove mit variablem Quell DB

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Leonberg (D) / Samara (RF)
    Beiträge
    24
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Forumsgemeinde.

    Erstmal zu mir, ich heiße Thomas, lese hier schon eine Weile mit, hab auch meist hier Lösungen oder Ideen zur Lösung meiner Probleme gefunden. Aber heute früh hab ich irgendwie nen CLown gefressen. Folgendes Problem :

    Ich habe Daten in einem, vorher mit der SFC22 erzeugten, DB "gesammelt". Bisher habe ich dann mit SFC20 wie im folgenden Auszug die Daten in einen "Ziel-DB" verschoben.

    Code:
          CALL  "BLKMOV"
           SRCBLK :=P#DB496.DBX 0.0 BYTE 16
           RET_VAL:=#RV_BMV
           DSTBLK :=P#DB300.DBX0.0 BYTE 16
    Klappt soweit auch ganz gut. Nun zu meinem Problem. Die SFC22 gibt mir in einem MW die DB-Nummer des gerade erzeugten DB zurück. Bisher hab ich das nicht benötigt, da ich immer nur einen festen DB erzeugte. Nun muss ich aber aus einem DB-Nummern-Bereich den einen erwischen.

    Ich wollte eigentlich etwas ähnliches wie:
    Code:
     AUF   DB [MW 40]                  //"Arbeits DB" öffnen
    verwenden. Leider krieg ich das heute Morgen nicht gebacken.

    Könnt Ihr mir bitte irgendwie weiterhelfen?

    Vielen Dank im Vorraus,

    Thomas
    Zitieren Zitieren SFC20 BlockMove mit variablem Quell DB  

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    In S7 gibt es eine recht gute beschreibung, wie ein any pointer aufgebaut ist. schau dir die mal an. du musst den anypointer nur mit den entsprechenden adressen füttern und der sfc übergeben.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    t-poke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Leonberg (D) / Samara (RF)
    Beiträge
    24
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke, genau das hab ich getan bevor ich hier gepostet habe, leider ist der Clown nur noch größer geworden.

    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Dann schau mal hier im Forum, ist sehr gut erklärt
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    t-poke (30.08.2009)

  6. #5
    t-poke ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    Leonberg (D) / Samara (RF)
    Beiträge
    24
    Danke
    19
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Jabba,

    das hat geholfen! Nu hab's auch ich begriffen! Danke für den Hinweis.

    Gruß Thomas

Ähnliche Themen

  1. FB mit variablem Adresszugriff
    Von FinalMistery im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 11:59
  2. Quell Code Probleme
    Von mc@ey im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 21:47
  3. Schieberegister mit Array und Variablem Index
    Von bluebird277 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 12:05
  4. Fehler in variablem ANY-Pointer
    Von Astralavista im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 12:02
  5. SFC20 - Blockmove - indirekt Adressiert ???
    Von DaMeista im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.01.2007, 12:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •