Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: S7 DB´s nach Excel ohne Step7 mit TS-Adapter?

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,

    was für tools könnt ihr empfehlen um s7 datenbausteine aus der sps
    auf ein laptop zu bekommen?

    am besten direkt in eine excel datei.

    und am allerbesten wenn kein der zugriff auch über den TS-Adapter von siemens möglich ist, also kein extra PC-adapter benötigt wird.
    (TS-Adapter ist bei den anlagen sowieso dabei)

    und am oberallerbesten wäre natürlich freeware (muss aber nicht sein)


    ihr könnt gerne auch möglichkeiten posten die obige kriterien nicht erfüllen, quasi als anregung....

    DANKE!

    schönes wochenende....
    Zitieren Zitieren S7 DB´s nach Excel ohne Step7 mit TS-Adapter?  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit,

    wenn libnodave den TS-Adapter und Excel-VBA unterstützt,
    wäre das eine Freeware-Möglichkeit, einfach mal Zottel fragen.

    Mit AGLink geht das relativ einfach, kostet aber 400,- EUR
    Einzelplatzlizenz oder Entwicklungslizenz 1500 EUR (MPI).
    Der TS-Adapter wird lokal unterstützt. Für den Zugriff über
    Telefon kostet die Entwicklungslizenz 2250 EUR (MPI + TS).

    Demo-Download mit Excel-VBA-Beispielen (ca. 7 MB):
    http://www.download.deltalogic.de/ac...aglink_vba.zip

    Andere Anbieter:
    http://www.traeger.de oder http://www.prozess-informatik.de : PC-S7-Link
    www.mhj-Software.de

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Mit Prodave-Mini (Mini kann nur DB's auslesen und beschreiben) von Siemens sollte das auch gehen. Vorteil hierbei ist, daß man Zugriff auf alle von Siemens bereitgestellten Schnittstellen hat, da man die Schnittstelle für Prodave, wie beim Step7-Manager einstellt.
    Um per Telefon Online zu gehen, muß man dann natürlich auch die TeleService-Software haben. Prodave stellt eine DLL zum Zugriff auf die S7 bereit, das kann man in VBA, glaube ich , nutzen, mit Delphi und VB kein Problem. Allerdings ist Prodave nicht kostenlos .
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle
    Mit Prodave-Mini
    Sorry, dass wir das gute alte Prodave unterschlagen haben.

    Zitat Zitat von Ralle
    Vorteil hierbei ist, daß man Zugriff auf alle von Siemens bereitgestellten Schnittstellen hat, da man die Schnittstelle für Prodave, wie beim Step7-Manager einstellt.
    Richtig, Prodave unterstützt alle von Siemens bereitgestellten
    Schnittstellen.

    AGLink unterstützt alle von Siemens bereitgestellten Schnittstellen
    sowie NetLink und die Profibus-Boards von Hilscher und Softing.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. #5
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    ok, das mit dem modem muss nicht unbedingt sein.
    (daran habe ich garnicht gedacht)

    es sollte nur lokal ein ts-adapter benutzt werden können, und zwar ohne zusatzsoftware.

    wenn die sache mit prodave wie die restliche siemens software funktioniert, dann müsste ja auch die teleservice software auf dem rechner sein. das wären zusätzliche kosten...

    kann man mit den programmen auch auf unlinked db´s auf der mmc zugreifen?

    danke mal für die bisherigen antworten.

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus
    kann man mit den programmen auch auf unlinked db´s auf der mmc zugreifen?
    Hallo Markus,

    laut unserer Entwicklung müsste das mit AGLink gehen,
    hat aber noch nie jemand gefragt bis jetzt und wurde
    auch noch nicht getestet.

    Wenn es schnelle gehen muss, bitte mit der Demo
    ausprobieren, sonst machen wir das bei Gelegenheit mal.

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Ich könnte da noch die Factory-Gateways von Pro-Face empfehlen. Diese können viele Bussysteme auf Ethernet umsetzen (RS232, RS485 und MPI kann es von Haus aus, alles andere mit Adapter).
    Es gibt eine fix-fertige Software-dazu (Pro-Server + Pro-Studio), die Variablen aus der SPS liest, und in Excel-Dateien oder eine Access-Datenbank schreiben kann.

    Zugriff auf Unlinked-DBs ist damit nicht möglich.!!


    Preise weiß ich nicht - kann Dir aber Kontaktadressen und Ansprechpersonen nennen.


    mfg
    Max


    PS: wurde auch unter http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewt...hlight=proface schon behandelt

  8. #8
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    also prodave und aglink können definitiv keine unlinked db´s....

    @zottel
    du hast noch nichts dazu gesagt.
    was ist den mit linbodave?

    ich muss gestehen das ich es selbst noch nicht probiert habe.
    würde mich vorerst über eure erfahrungen freuen...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  9. #9
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus
    also prodave und aglink können definitiv keine unlinked db´s....

    @zottel
    du hast noch nichts dazu gesagt.
    was ist den mit linbodave?
    Es ging ja im Titel um Excel. Ich kenne Excel nicht gut, aber es braucht wohl Makros in VBA. Bis jetzt hat noch keiner eine Schnittstelle zu Libnodave in Visual Basic erstellt. Und ich habe kein Visual Basic und kann es nicht extra dafür kaufen.

    Mit "unlinked DBs" hatte ich noch nie zu tun. Wie erzeugt man die? Aber sorry, ich habe auch keine MMC. Wenn AgLink es ohne weiteres kann, vermute ich, daß es geht.

    Den TS-Adapter unterstützt Libnodave schon, allerdings habe ich auch schon gehört, daß Leute damit Schwierigkeiten haben. Ich denke, es hängt davon ab, wie er konfiguriert wurde.

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    242
    Danke
    9
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zottel
    Den TS-Adapter unterstützt Libnodave schon ...........&& Schwierigkeiten
    Hallo
    mit meinem TS-Adapter (ca33 - V5.1) gelingts mir && bisher nicht mit libnodave 'ne Verbindung zur (200/) 300-er CPU aufzunehmen. Der MPI (CA23) funkte zuletzt spitzenmässig. Woran es liegt, oder ob sich da in der letzten Wochen was änderte ???????

    Mit der Accon Demo von Deltalogic geht derselbe TS Adapter 100%-ig. Da wird er glaube ich als normaler MPI in der Konfig eingetragen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 17:16
  2. TeleService ohne TS-Adapter
    Von MiLa im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 18:28
  3. S7-1200 Daten in Excel schreiben ohne OPC
    Von michael.biberger im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 08:09
  4. Amprolyzer ohne Excel
    Von mitchih im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 07:24
  5. Export DB aus Step7 nach Excel
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 12:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •