Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: CP5614A2 mit MPI ?

  1. #21
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ne ich habe immer vom CP5614A2 gesprochen nieee vom 11'er
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

  2. #22
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Hier wird auch kein PN verwendet sondern normales IE. Dies geht parallel über die gleiche Schnittstelle. Ist wie DP- und PG-Zugriff parallel.

    ne er will nix was über ethernet geht nur profibus und mpi
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

  3. #23
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Johannes F Beitrag anzeigen
    @borromeus
    also ich habe die 6GK1561-1AA01, sie kann aber nur zweimal profibus oder?
    Das ist ein CP5611A2!

  4. #24
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Dann bleibt als weitere Option (zu Softing) noch ein NetLink-USB. Der wird ebenfalls am Profibus oder MPI angeschlossen, nur belegt er PC-seitig keinen Steckplatz da er über USB kommuniziert.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #25
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Das ist ein CP5611A2!
    sorry tippfehler 6GK1561-4AA01
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

  6. #26
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    mmm, geht nicht mit dem CP5614 A2
    das teil hat einen master und einen slave, also keine kommunikation über profibus und MPI gleichzeitig mit zwei cpu's in zwei netzte.
    SCH...E

    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

  7. #27
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Und nun? Neue Hardware kaufen oder doch den Kunden hinsichtlich der Möglichkeiten einer Firewall (z.B. in einem Industrie-Ethernet-Router) beraten und überzeugen?
    Was war eigentlich die Fragestellung des Threads?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #28
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Problem ist ja, soweit ich verstanden habe, dass er nur einen Slot hat.
    Also ich würd auch diese Ethernetumsetzer nehmen, was bleibt übrig?
    USB?!

    lG
    Karl

  9. #29
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist klar: nur ein Slot, die Hardwarebeschreibung nicht gelesen und trotzdem gekauft (ich dachte ..).
    Aber was war die Frage?
    Eine Karte mit zwei Masterschnittstellen gibt es z.B. von Softing. Eine weitere Alternative ist die Verwendung eines USB-Profibus- bzw. USB-MPI-Umsetzers. Oder die Verwendung eine Ethernet-Profibus-Umsetzers. Oder eleganter ein sinnvolles Sicherheits-Konzept mit Firewall und die direkte Verwendung von Ethernet.
    Alles wurde angesprochen, aber wir diskutieren immer noch über die 5614, die definitiv für diese Aufgabe nicht in Frage kommt.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  10. #30
    Avatar von Johannes F
    Johannes F ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    232
    Danke
    74
    Erhielt 10 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    konnte den kunden nicht überzeugen, softing will er auch nicht und usb schon lange nicht. alles sch... . dabei hatte sich dei siemens beschreibung gut gelesen, cp mit zwei schnittstellen für zwei getrennte netze.... .
    jetzt kompl. bus umstellen um einen steckkplatz an der 319 frei zubekommen

    danke nochmal für eure hilfe
    Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist "c Henry Ford"

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •