Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Zylinder verfahren lassen

  1. #11
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Opel

    ich hab mir das mal angesehen, so gehts definitiv nicht, der Ansatz mit 2 Merkern, das kann man durchaus so machen. Aber ohne Kommentare für die einzelnen Merker und Datebit ist mir das zu viel Rumgerate.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Hallo Ralle,
    ich glaub' bei der verwendeten speichernden Einschaltverzögerung (SS T1) wird auf den Flankenwechsel reagiert.. Also ist der Flankenmerker doch überflüssig.
    Gruß approx
    Stimmt, ich nehme das zurück, hab das als SE-Zeit angesehen, nicht als SS!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Ok. Ich nehme das mit dem überflüssigen Flankenmerker wieder zurück. Es handelt sich ja um die negative Flanke. Und das Zeitglied reagiert auf eine positive VKE-Flanke am Eingang..

    Gruß
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  4. #14
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Ok. Ich nehme das mit dem überflüssigen Flankenmerker wieder zurück. Es handelt sich ja um die negative Flanke. Und das Zeitglied reagiert auf eine positive VKE-Flanke am Eingang..

    Gruß
    Aber wie der TE ja schon schrieb, es funktioniert eh nicht. Mir Kommentaren seh ich mir das gern mal an.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #15
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Aber wie der TE ja schon schrieb, es funktioniert eh nicht. Mir Kommentaren seh ich mir das gern mal an.
    Da hast Du recht!
    Wenn ohne Kommentare und dann auch noch ohne als
    Code:
    code
    gepostet wird, dann ist es wie Buchstabensuppe...

    Warscheinlich existieren keine Kommentare und der Themenstarter blickt deshalb nicht durch...
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  6. #16
    Vauxhall1983 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.02.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So habe es hinbekommen, mein fehler war das ich es mal wieder Komplizierter gedacht habe als es eigentlich sein muss!

    Trotzdem vielen danke auch wenn ich da die Buchstabensuppe gepostet habe, beim nächsten mal mache ich es besser!

    Greez
    Vauxhall1983

  7. #17
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wir nehmen dich beim Wort!
    Tja, das komplizierte Denken.
    Einfach denken ist wirklich nicht einfach!!! ;o)

    Gruß wolder

Ähnliche Themen

  1. Was benötige ich um SPS-Achsen zu verfahren?
    Von MichaelHe im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.2015, 10:54
  2. Endlagenüberwachung Zylinder
    Von mzva im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 23:26
  3. Uhrzeitsynchronisation über NTP-Verfahren
    Von Susi im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 07:49
  4. Achse im Handbetrieb verfahren
    Von Drain im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 12:28
  5. Problem beim Verfahren mit FM 354
    Von Kastele im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 17:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •