Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Int in S5Time Wandeln - FUP

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.184
    Danke
    923
    Erhielt 3.290 Danke für 2.659 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Django2012 Beitrag anzeigen
    Also ich benutze immer l s5t#xy . Was sollte man stattdessen benutzen?
    Es geht hier nicht um konstante Zeiten im Programm, sondern um variable Zeiten von der Visu. Die müssen von der Visu in die Variablen und von den Variablen an die Timer gebracht werden; möglichst Hersteller-neutral. Daher -> Übergabe als INT.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dantical Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich hätte mal ne Frage bezüglich den AWL Code. Nach dem wandeln des Integerwertes in BCD kommt der Befehl Oder Word

    OW W#16#3000

    // aber warum? Steh da grad bisal aufm Schlauch....

    Danke für die Antwort
    Das hängt mit dem s5#Time -Format zusammen. Dazu bitte hier lesen, dann sollte das klar sein.

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...iabel-eingeben
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Dantical (31.07.2012)

  4. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.184
    Danke
    923
    Erhielt 3.290 Danke für 2.659 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dantical Beitrag anzeigen
    OW W#16#3000

    // aber warum? Steh da grad bisal aufm Schlauch....
    Das fügt dem Zeitwert die Zeitbasis hinzu. Schau Dir das Format von S5TIME an - in der Step7 Hilfe oder siehe den Link in Beitrag #3.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Dantical (31.07.2012)

  6. #14
    Registriert seit
    19.06.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antworten,

    soweit ich das nachvollziehen konnte steht W#16#3000 für die Zeitbasis von 10s bei W#16#2000 wäre es dann die Basis von 1s, bei W#16#1000 die Basis 100ms und bei den Wert von W#16#0000 handelt es sich dann um die Basis von 10ms. Sehr vielen Dank, somit sind meine AWL Kenntnisse wieder einen Skill gestiegen.


    Gruss
    Daniel

  7. #15
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Django2012 Beitrag anzeigen
    Was sollte man dann statt s5timer hernehmen? Also ich benutze immer l s5t#xy . Was sollte man stattdessen benutzen?
    Die IEC-Timer SFB4 (TON) oder SFB5 (TOF).
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

Ähnliche Themen

  1. S5TIME wandeln zu brauchbarem
    Von marcelh im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 18:00
  2. S5Time
    Von penki im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 13:26
  3. MS in S5TIME Wandeln
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 13:54
  4. Integer in S5Time wandeln
    Von Nethacks im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 09:46
  5. OP S5time
    Von seb992000 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 08:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •