Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: Heikles Thema: SPS gewollt abstürzen lassen

  1. #61
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    zb. im Vertrag festgelegt:

    x% bezahlt = x% Maschinenleistung....

  2. #62
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen

    Und da ich eben nicht beurteilen kann, welche Manipulationen strafrechtlich oder zivilrechtlich von Belang sind, rate ich davon ab. Noch schwieriger wird es, wenn die Vertragspartner in Ländern mit unterschiedlicher Rechtssprechung sitzen. Und wer von den Befürwortern dieser Manipulationen kann schon beurteilen, inwieweit er sich da auf dünnes Eis begibt ?
    Ich bin auch der Meinung das es einfach nicht zu den Aufgaben eines Programmierers gehört quasi das Geld einzutreiben. Mitlerweile steht man ja noch den Neuen Maschinenrichtlinien selbst als Programmierer schon mit einem Bein im Knast...

    grüßel erzi

  3. #63
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Wieso tauscht ihr nicht die MMC zum Schluß aus?
    Oder löscht von einem FU die Parameter (nur Achtung, was macht der bei Werkseinstellung?)?
    Oder löscht irgendwelche internen Daten? Gerade wenn z.B. bei Positionierachsen die Parameter weg sind, kriegt die nur der Hersteller wieder ans Laufen.
    Wer gut ist, wird diese Sperren immer finden- es sei denn, wichtige Daten sind auf einmal weg. Ein Einstellblatt zu faxen, ist ja das geringste Problem.

    Aber davon ab, mit solchen "Sperren" begibt man sich in allen Nationen auf rechtlich sehr dünnes Eis. In der EU selbst ist es -leider leider- so, dass auch einem Kunden, der nicht bezahlt, eine funktionierende Anlage geliefert werden muss. Als letzte Instanz bleibt der Eigentumsvorbehalt- notfalls holt man die ganze Kiste wieder ab. Ich persönlich finde das auch eine Sauerei. Rechtlich ist es aber so, dass man als Hersteller in dem Punkt immer der Blöde ist.
    Aber: Wir sind ja hier nicht in der EU, und in China und Indien ist die Zahlungsmoral wirklich unter aller Sau. Bevor meine Firma pleite geht, würde ich- als letzten Notanker- sowas in dem Fall wohl auch machen.

    Letztendlich ist das immer die ganz allerletzte Lösung, wenn sonst alles in die Hose gegangen ist.

    Gruß, Tobias
    Isn't simulating stimulating?

  4. #64
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TobiasA Beitrag anzeigen
    Wieso tauscht ihr nicht die MMC zum Schluß aus?
    Oder löscht von einem FU die Parameter (nur Achtung, was macht der bei Werkseinstellung?)?
    Oder löscht irgendwelche internen Daten? Gerade wenn z.B. bei Positionierachsen die Parameter weg sind, kriegt die nur der Hersteller wieder ans Laufen.
    Ich habe jetzt auch nicht alle Beiträge gelesen, aber es ging darum das sich der Monteur zum Zeitpunkt des Absturzes wieder Zuhause in Sicherheit befinden sollte.
    Ich kenne solche Probleme zum Glück nicht, aber das mit der defekten MMC Karte hört sich gut an.
    Man kann alles auf einen Materialfehler schieben ohne ein mutwillige Zerstörung herbei gerufen zu haben.
    Es ist zwar schlimm, wenn der Programmierer der die Anlage zum laufen bringen soll, sie zum stoppen zwingen muss, aber der Chef legt ja schließlich das Pflichtenheft vor.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #65
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    es gibt hier in den letzen beiträgen darum das ICH mich als Programmierer selbst Strafbar mache auch wenn es mein Cheffe verlangt...

    Oder Springste auch ausem Fenster wenn´s Cheffe sagt? aber dann Freiwillig hinter Schwedischen Gardinen hocken wollen

    da mein Chef keine ahnung vom Programmieren hat und er würde sowas vorschlagen zu machen kann ich ihm sagen, sowas geht nicht

Ähnliche Themen

  1. Thema Rundtakt.....
    Von Jethro2006 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 07:57
  2. Energieeffizienz ein Thema?
    Von b0zzen im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 09:21
  3. Thema Any Pointer
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 20:05
  4. Zum Thema Pointer
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 17:36
  5. VB-Skript lässt Protool abstürzen???
    Von Wassermann im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 16:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •