Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Step 7 taktgenerator von 24stunden

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo. ich habe bis jetzt mit step 7 einen taktgenerator von 10min und 2stunden erstellt. allerdings brauche ich noch einen für 24h. leider reicht der datentyp "s5time" nicht aus

    hab euch ma in den anhang n scrennshot von meinem taktgenerator geschickt. hoff mir kann jemand helfen .

    danke
    Zitieren Zitieren Step 7 taktgenerator von 24stunden  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Da ist kein Anhang, aber versuch es doch mal mit den Timern aus der IEC-Library. Die laufen länger.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    win98 (04.09.2009)

  4. #3
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    grr hat nich geklappt mit anhang.

    aber schaut hier:
    http://www.bilder-hochladen.net/file...-2-jpg-nb.html

  5. #4
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also in der IEC library hab ich nix gefunden. da sind nur konverter funktionen drin von time in s5time usw...

  6. #5
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Stichwort: SFB 4 "TON"

    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    win98 (04.09.2009)

  8. #6
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hey, das hört sich nicht schlecht an.

    also als zeit hab ich jetzt T#1D eingegeben, das hat er prima angenommen.

    jedoch will er oben über den baustein was stehen haben. #

    was muss denn dorthin?

    T1 oder SFB1 hat nich geklappt

  9. #7
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Da kommt ein DB rein. So'n SFB ist schließlich auch ein FB.
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu maweri für den nützlichen Beitrag:

    win98 (04.09.2009)

  11. #8
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    aahhh...

    auf die idee wär ich nie gekommen.
    d.h. muss ich die zuweisungen vom SFB 4 im DB 1 machen

    da klappt das jetzt (testweise hab ma 10sek eingegeben aber 1d nimmt er auch) wenn ich den IN true setze bekomm ich 10s später den Q auf 1.

    danke.

    jetzt muss ich nurnoch einstellen dass er nach den 10sek wieder von vorne beginnt+

    danke an alle

  12. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Muß nicht der DB1 sein! Du brauchst für jeden Timer einen eigenen DB oder du deklarierst die Timer im Stat-Bereich eines FB rufst sie auch in diesem FB aus, dann landen die internen Timer-Daten im Instanz-DB des FB.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  13. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hier mal ein Beispiel mit den SFB 4 TON, mit einen Zeitwert von 20 Stunden.

    Code:
    //Timer mit eigener Instanz
          CALL  "TON" , DB4
           IN:=E0.0
           PT:=T#20H
           Q :=A0.0
           ET:=
    
    
    //Timer als Instanz in den Statischen
    //Variablen des FB's deklariert
         CALL  #Takt
           IN:=E0.0
           PT:=T#20H
           Q :=A0.0
           ET:=
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    win98 (04.09.2009)

Ähnliche Themen

  1. Symbol für Taktgenerator im FUP
    Von tkw im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 16:01
  2. Beispiel für Taktgenerator
    Von Trabbi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 11:36
  3. Impulsgeber für Taktgenerator
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 17:17
  4. S5 Taktgenerator bleibt stehen
    Von Atlantik im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 21:38
  5. Taktgenerator
    Von Unregistriert1 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 19:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •