Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Temperatur Regelung

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So nun noch mal von vorne......

    Ich stehe total vor dem Berg...

    Ich habe ein Stellventil, ohne Rückmeldung, das ich auf und zu fahren kann um damit den Dampfdurchfluss zu regulieren.
    Als Rückmeldung einen PT100 auf einer RTD-Karte.

    Das ganze soll im Automatikmodus funktionieren, oder im Handbetrieb vom OP gefahren werden. Zur Anzeige habe ich einen Balken am OP der mir die Stellung anzeigen soll.

    Ich rufe den Baustein FB42 CONT_S im DB35 auf aber da klappt nix....
    Kann mir nicht mal jemand von euch ein Beispiel Programm zeigen??
    Zitieren Zitieren Temperatur Regelung  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Ich habe dir hier doch schon einen Link geliefert
    http://www.sps-forum.de/showpost.php...83&postcount=6
    Einfach mal den Links in dem Text folgen und du kommst zu einem Beispielprogramm

  3. #3
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja aber damit werd ich kein stück schlauer....

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Iserlohner Beitrag anzeigen



    Ich rufe den Baustein FB42 CONT_S im DB35 auf aber da klappt nix....
    Kann mir nicht mal jemand von euch ein Beispiel Programm zeigen??

    Hmmm, wie machst du denn dass? einen fb in einem db aufrufen? wusste garnicht dass, das geht
    nimm mal den OB35 dann bist du schon ein stück weiter
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hi Iserlohner,
    beschreib den Aufbau doch etwas genauer, dann würden sicher mehr Leute (wie ich) helfen.

    Wird das Stellventil analog angesteuert oder mit 2 digitalen Ausgängen auf/zu?
    Wenn das Stellglied schon integrierendes Verhalten hat, kannst u.U. auf Reglerbausteine verzichten und einfachen P-Regler nehmen.
    Wie schon andere vorher geschrieben haben: den FB musst in einem Weckalarm OB aufrufen.

    Gruß von Andy

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Hmmm, wie machst du denn dass? einen fb in einem db aufrufen? wusste garnicht dass, das geht
    nimm mal den OB35 dann bist du schon ein stück weiter
    Ich gehe davon aus, das er das gemacht hat. Er hat das hier
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=30069
    schon mal angefragt

  7. #7
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    natürlich rufe ich vom ob35 aus auf nicht vom db35...
    schreibfehler von mir

  8. #8
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das ist mein aufruf im ob35

    und den ausgang PV will ich am OP durch einen Balken angezeigt haben, um zu sehen wie der Stellantrieb steht..

    im Handbetrieb LMUP bzw LMDN reagieren die Ausgänge QLMUP und QLMDN aber am Ausgang PV tut sich nix
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Iserlohner (07.09.2009 um 16:23 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wwwandy Beitrag anzeigen
    Hi Iserlohner,
    beschreib den Aufbau doch etwas genauer, dann würden sicher mehr Leute (wie ich) helfen.

    Wird das Stellventil analog angesteuert oder mit 2 digitalen Ausgängen auf/zu?
    Wenn das Stellglied schon integrierendes Verhalten hat, kannst u.U. auf Reglerbausteine verzichten und einfachen P-Regler nehmen.
    Wie schon andere vorher geschrieben haben: den FB musst in einem Weckalarm OB aufrufen.

    Gruß von Andy

    das Stellventil wird mit digitalen Ausgängen angesteuert

  10. #10
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kleine korrektur
    die Ausgänge QLMUP und QLMDN waren gerade falsch im letzten Bild,
    die gehen direkt auf die Ausgänge
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Temperatur einlesen
    Von chipset im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 07:11
  2. Temperatur Messung
    Von Speedo im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 14:30
  3. Temperatur einlesen
    Von 00schneider im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 17:06
  4. 200er Temperatur und Luftstrom Regelung
    Von erzteufele im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 09:04
  5. Temperatur-Steuerung mit SPS
    Von Gerhard im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 20:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •