Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: step7 und excel, bzw langwidrige datenspeicherung

  1. #11
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    WAAA...

    iwi hab ich was kaputt gemacht.

    also ich das excelmakro zum ersten mal starten wollte hat er gesagt libnodave.dll fehlt. dann hab ich die aus dem win ordner in den selben pfad wie die excel datei kopiert und dann kam die meldung nicht mehr.

    jetzt kommt die meldung wieder, obwohl ich eigenlicht nix verstellt hab und die .dll immernoch im selben pfad wie die excel ist.....

    wenn ich verweise einfügen will dann nimmt er die datei nicht an
    Geändert von win98 (15.09.2009 um 12:04 Uhr) Grund: edit

  2. #12
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    also ich hab jetzt rausgefunden dasses mit der dll iwi nur klappt wenn ich n neues excel öffne und das makro immer neu einfüg.

    trotzdem krieg ich keine werte aus der SPS raus.

    hab zB in die A Spalte folgendes eingetragen (wie im Beispiel) "MD0(REAL):"
    aber wenn ich auf readfromplc geh dann bleibt das feld in b immernoch leer

  3. #13
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Du musst dein VB-Script anpassen und nicht die Zelle
    Das Script heisst glaube ich ReadFromPLC()

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    win98 (16.09.2009)

  5. #14
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage

    ok danke

    nach einigem googeln, tüfteln und probieren bin ich zu folgenden ergebnis gekommen:

    Code:
    Sub readFromPLC()
    Cells(1, 2) = "Testing PLC read"
    Dim ph As Long, di As Long, dc As Long
    res = initialize(ph, di, dc)
    If res = 0 Then  'Haltepunkt gesetzt
        res2 = daveReadBytes(dc, daveFlags, 0, 0, 16, 0)
        Cells(5, 1) = "result from readBytes:"
        Cells(5, 2) = res2
        If res2 = 0 Then
            v1 = daveGetFloat(dc)  Geändert von mir
            Cells(7, 1) = "MD0(REAL):"  'Geändert von mir
            Cells(7, 2) = v1
            v2 = daveGetFloat(dc)  'Geändert von mir
            Cells(8, 1) = "MD4(REAL):"  'Geändert von mir
            Cells(8, 2) = v2
            v3 = daveGetFloat(dc)  'Geändert von mir (statt S32
            Cells(9, 1) = "MD8(REAL):"  'Geändert von mir
            Cells(9, 2) = v3
            v4 = daveGetFloat(dc)
            Cells(10, 1) = "MD12(REAL):"
            Cells(10, 2) = v4
            v5 = daveGetFloatAt(dc, 12)
        Else
            e$ = daveStrError(res)
            Cells(9, 4) = "error:"
            Cells(9, 5) = e$
        End If
    End If
    Call cleanUp(ph, di, dc)
    End Sub
    wenn ich mir jetzt haltepunkte einsetz und sehe das ich res=-1 habe, von daher geht das programm gar nicht in den code rein wo er die variablen auslesen soll. wenn ich es erzwinge indem ich vorher res=0 schreib, dann stürzt mein excel ab

  6. #15
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    weiß keiner weiter?
    ist jemand da der das schonmal gemacht hat?

  7. #16
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Welche kommunikation wählst du denn?
    Über MPI, Profibus, Profinet (Ethernet) ?
    Demenstprechend mußt du dein Makro anpassen!

    Gruß wolder

  8. #17
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    an der sps steckt er an mpi und an meinem rechner über usb und dazwischen dieser usb-mpi adapter.

    wo muss ich das einstellen, bzw wie

  9. #18
    win98 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    109
    Danke
    86
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    sry für den doppelpost, aber bin grad auf folgendes gestoßen.

    wenn ich inittabelle mach, bekam ich immer schön standartwerte:

    Code:
             
    Serial port:   COM1
    Baudrate:   38400
    Parity:   O
    MPI/PPI Address:   2
    IP Address:   192.168.1.1
    Access point:   /S7ONLINE
    aber das kann eigentlich gar nicht sein, da ich nicht über COM1 dran bin sondern MPI und auch keine IP adresse deswegen habe.

    im makro sind das keine dynamischen werte sondern nur string zuweisung auf die zellen... muss ich vielleicht dort was ändern?

    hab ma versucht statt com1 mpi zu schreiben, aber ohne erfolg
    Geändert von win98 (17.09.2009 um 10:01 Uhr) Grund: code angepasst

  10. #19
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Prinzipiell mußt du das in der
    Code:
    Private Function initialize(ByRef ph As Long, ByRef di As Long, ByRef dc As Long)
    einstellen.

    ABER, da steht nichts von USB!

    Hast du vielleicht noch einen alten Seriell auf MPI wandler?

    In der Tabelle müßtest du dann wo Seriell steht, USB eintippen.
    Bei MPI, deine MPI-Adresse (meistens 2)

    Ich hab jetzt leider keinen USB-MPI-Wandler da, sonst könnte ich es testen.
    Über Ethernet bzw. seriell funktioniert das ganz gut!

    Gruß wolder

Ähnliche Themen

  1. USB Datenspeicherung
    Von Domi55 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 21:53
  2. Datenspeicherung??
    Von Jiri82 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 20:06
  3. Step7-Symboliklisten mit MS-Excel
    Von Seppl im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 18:32
  4. Export DB aus Step7 nach Excel
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 12:02
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •