Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Run-Stop übergang erfassen ?

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    gibt es eien Baustein mit dem ich den übergang Run-Stop mitbekomme ?
    Ich muss diagnosedaten für ´n DB einlesen wenn die CPU aber steht wars das. Nix mehr SFC51 mit daten lesen
    Sehe ich das richtig, dass das nur über entsprechende OBs geht ?

    Gruss Wälder
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Run-Stop übergang erfassen ?  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Wenn du von einem anderen System aus testen willst, ob die CPU noch in Run ist, könntest du ein Lebensbit programmieren.
    Ansonsten musst du mal genauer erklären was du willst

  3. #3
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    OK.

    Ich lese mit dem SFC51 die LEDs der CPU aus (ca alle 2s) und schicke sie auf ´n DB. Die Visu (Intouch) bekommt somit alle zustände der LEDs. Wenn die CPU in Stop geht RUN -> Stop bleibt ja logischerweise alles stehen. Ich will nun meinen SFC 51 so platzieren, dass er im letzten "atemzug" die Daten schreibt.

    gruss micha
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Dann solltest du den SFC51 in allen Fehler-OBs aufrufen. Und wenn du dann wirklich in Stop willst rufst du hinter dem SFC51 den SFC46 (STOP) auf. Ob die Zeit dann noch reicht um den DB von der Visu auszulesen weiss ich nicht. Evtl. musst du dann mit Handshaking arbeiten. Warum soll die CPU überhaupt in Stop gehen?

  5. #5
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Weil ggf. einer den Schalter von RUN auf Stop umlegt. kein witz echt. OBS sind geladen aber wie krieg ich das mit wenn einer den Schalter umlegt. ??
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Also wenn du in der Visu mitbekommen willst ob die CPU in Stop ist solltest du ein Lebensbit programmieren

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waelder Beitrag anzeigen
    Weil ggf. einer den Schalter von RUN auf Stop umlegt. kein witz echt. OBS sind geladen aber wie krieg ich das mit wenn einer den Schalter umlegt. ??
    Wer absichtlich die CPU stoppt setzt ohne die Befugnis dazu zu haben sollte direkt fristlos gekündigt werden!

  8. #8
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Das geht so nicht, die Fehler OB's sind zwar ganz nett, und sicher auch manchamal zweckmäßig,
    aber selbst wenn keiner am Run/Stop Schalter rumspielt gibt es immer noch relativ viele Fehler,
    warum die SPS auf Stop springen kann, ohne das dies durch irgendwelche Fehler-OB's abgefangen werden kann.

    Evtl. bietet dir ja der verwendete Kommunikations-Treiber die Möglichkeit diesen Status auszulesen.
    Ansonsten dann halt wirklich über das Life-Bit.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Ist auch vollkommen sinnfrei alles auslesen zu wollen!
    Wozu gibt es den Fehlerstack in der CPU, da kann man meistens auch nachschauen.
    Die Standardfehler abzufangen (Peripheriefehler, Programmierfehler zB) reicht allemal weil diese den Stack vollschreiben.
    Wenn die CPU wegen eines Ereignis auf Stop geht schaut man eben nachher nach.

    lG
    Karl

  10. #10
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von borromeus
    Wozu gibt es den Fehlerstack in der CPU, da kann man meistens auch nachschauen.
    Ich habe aber Waelder so verstanden, dass er eben evtl. auch die Diagnosedaten aus dem DB in der Visu Intouch darstellen will. Eben damit keiner mit dem PG in dem Fehlerstack nachschauen muss.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren SFC51 Diagnosedaten  

Ähnliche Themen

  1. S5 95U Temperatur erfassen
    Von jojo2 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 08:31
  2. SF-Led leuchtet bei Übergang STOP/RUN
    Von fampy im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 07:38
  3. Temperaturänderungsgeschwindigkeit erfassen
    Von Debugger im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 16:18
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 08:11
  5. S: KWH am Drehstromzähler erfassen
    Von volker im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 20:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •