Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: probleme mit FB-Aufrufen bei Umschaltung FUP auf AWL

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    239
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Folgendes Problem hab ich häufig:

    Ich rufe einen FB in einem FC auf, das schreibe ich in FUP. Schalte ich dann in AWL um, weil ich in einem anderen Netzwerk awl schreiben will, so haut mir S7 Lokaldatenbits in meinen Bausteinaufruf. Das ist bitter, wenn ich später selber lokaldaten einfügen will, dann kommt die blöde meldung "lokaldatenbereich wird bereits absolut benutzt.

    Hier der code nach der umschaltung in awl:

    U "DIMP1"
    = L 4.0
    BLD 103
    U "LOW"
    = L 4.1
    BLD 103
    CALL "+Zähler" , "Inst_DB580"
    IMP :=L4.0
    VG_IMP:=L#36
    RESET :=L4.1
    Count :=#ZW
    NOP 0

    Woran liegt das? kann man das verhindern?

    Gruß und Dank
    Zitieren Zitieren probleme mit FB-Aufrufen bei Umschaltung FUP auf AWL  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    291
    Danke
    15
    Erhielt 92 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Hallo Mertens2,

    das ist eine Eigenschaft des S7-Editors, der legt die Formaloperanden eines FB bzw. eines FC auf Hilfsmerker um grafisch eine logische Verknüpfung mit einem Eingang des Bausteins erzeugen zu können (z.B. UND Glied auf Eingang RESET).
    Ich habe auch das Problem, daß ich bei einigen Bausteinen keine Lokaldaten beim Bausteinaufruf verwenden kann, weil ich zur Fehleranalyse die angeschlossenen Parameter ermitteln will. (z.B. Zylinderansteuerung mit Eingangsüberwachung und Anzeige des Fehlerhaften Eingangs). Ich rufe die entsprechenden Bausteine in AWL auf. Die Lokaldaten werden dann nicht eingefügt und der Baustein kann allerding nur in AWL angezeigt werden. Laut Rückfrage bei Siemens gibt es dazu leider keine Lösung.
    Ich sage ja: S5 ist in einigen Sachen besser / schöner als S7.

    vill Jröß (viele Grüße)
    Peter

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du hast eigenlich 2 Möglichkeiten:

    1. Wenn du neue Lokaldaten benutzen willst, vorher wieder auf FUP umschalten.
    2. FB- und FC-Aufrufe immer in AWL einfügen, dann verballert Step7 keine Lokalvariablen, was im übrigen auch der Zykluszeit zugute kommt.

    Ich habe mit 2. angewöhnt, man hat , meine Meinung nach, einen besseren Überblick beim Beobachten. (Ist aber sicher Geschmackssache)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Pumpen Umschaltung
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 23:40
  2. Umschaltung AWL in FUP
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 07:37
  3. Umschaltung für Transfermodus
    Von Outrider im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 17:53
  4. USB Umschaltung
    Von tomatensaft im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 11:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 16:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •