Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Zeit anhalten

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Ober-Ramstadt
    Beiträge
    17
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe eine S7 Zeit als Ausschaltverzögerung, wie kann ich die Zeit anhalten ohne das diese Zeit abläuft?
    Zitieren Zitieren Zeit anhalten  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo @Glitsch Master

    ich verwende in so einem Fall überhaupt keinen Timer, sondern zähle über den Weck OB35 einen Zähler runter. Um welchen Zeitbereich handelt es sich denn bei Dir?

    Viele Grüße
    steinche

  3. #3
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    317
    Danke
    43
    Erhielt 49 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Verstehe das Problem gerade gar nicht, sollange dein Timereingang 1 ist läuft die Zeit nicht ab.
    ***************************************

    Sonnige Grüße online


    Wegen hübschen Frauen kaufen wir Bier, wegen häßlichen Frauen trinken wir Bier...

  4. #4
    Glitsch Master ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Ober-Ramstadt
    Beiträge
    17
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo steinche,

    mein Zeitbereich beträgt von 2-10sek.
    viele grüße
    glitsch master

  5. #5
    Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    541
    Danke
    35
    Erhielt 78 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Vielleicht erklärst du mal, was du vor hast!
    Dann kann dir auch besser geholfen werden!

    Gruß wolder

  6. #6
    Registriert seit
    07.06.2007
    Beiträge
    93
    Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich denke, er will den Timer zwischendrinn pausieren lassen.

    Z.B. bei einem 10sec SA nach 5sec für 3sec anhalten so das der Timer nach 13sec erst auf 0 geht.

    Den Aufrufintervall des OB35 kannst Du in der Hardwarekonfiguration parametrieren. Die eingestellte Zeiteinheit, z.B. 100ms ist dann Dein Teilungswert. Du müsstest von 100 auf 0 zählen um einen "Timer" von 10sec zu realisieren.

    Viele Grüße
    steinche

  7. #7
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    du kannst die Timerzeit ja auch in eine Variable schreiben bzw in den Timer zurück.
    S5t#2s ist ja nur eine Konstant. Das kann man auch variable gestalten.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  8. #8
    Registriert seit
    25.08.2003
    Beiträge
    332
    Danke
    46
    Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    du kannst die Timerzeit ja auch in eine Variable schreiben bzw in den Timer zurück.
    S5t#2s ist ja nur eine Konstant. Das kann man auch variable gestalten.
    Wenn die Zeit bereits läuft, also der Eingang beim SA-Timer auf Null gegangen ist, kann ich doch die Zeit nicht mehr neu laden, gelle? Leider wissen wir nicht ganz genau, was er vorhat....

    Gruß
    Flinn

  9. #9
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Zitat Zitat von Flinn
    kann ich doch die Zeit nicht mehr neu laden, gelle?
    Richtig, aber genau deshalb hat steinche ja vorgeschlagen, einen selbstgestrickten Timer mit den entsprechenden Möglichkeiten zur Manipulation (und damit auch zur gewünschten Funktionalität) selbst zu programmieren.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Selbst programmieren ...  

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guckst du hier.

    http://www.sps-forum.de/search.php?searchid=1997974

    In mindestens einem dieser Beiträge schlummert auch eine fertige Lösung für dich.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Kiste soll anhalten?
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 08:37
  2. Zeit mit einem Timer anhalten und weiterlaufen lassen
    Von Holger Levetzow im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 20:52
  3. Timertrick: Zeit Messen, Anhalten, Weiterlaufen lassen,..
    Von Hartmut Lux im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 23:05
  4. Zeit Zählen, anhalten und weiterzählern
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2005, 17:36
  5. timer anhalten
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 21:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •