Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: INT Variable

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe als Variable z.B. 98352 in dezimal.

    Nun möchte ich die die 10000er Stelle >>> hier die 9 einfach
    abschneiden, so das nur 8352 übrig bleibt..
    wenn's geht nicht mit iec Funktionen, würde gern was sehen

    Danke schon vorab!!!
    Zitieren Zitieren INT Variable  

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Schleife:
    Das müsste funktionieren (hab aber so eine Schleife noch nicht verwendet)
    Du beginnst nicht in der ersten Zeile sondern bei der Sprungmarke chec.
    Wenn du in 10000er Schritten subtrahierst kommst du nach ein paar Sprüngen auf deinen Wert.
    Bei 9xxxxx sind es neun Sprünge; bei 1xxxx ist es ein Sprung
    __________________________________________________________
    SPA chec

    Minu: Nop 0 // Wenn Zahl 5 stellig ist

    L Zahl
    L 10000
    -I
    T Zahl

    chec: Nop 0 // Überprüfe ob Zahl 5 stellig ist

    L Zahl
    L 10000
    >=I
    SPB Minu
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerri für den nützlichen Beitrag:

    snowkopp (21.09.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    So vielleicht:

    Code:
          L     L#98376
          DTB   
          T     MD   100
          L     W#16#FFFF
          UD    
          T     MD   104
          BTD   
          T     MD   108
    Statt L L#98376 kannst du natürlich eine Variable einsetzen, die MD100, MD104, MD108 sind nur für die Variablentabelle zum beobachten.

    Also einfach:

    Code:
          L     #iMyVar
          DTB   
          L     W#16#FFFF
          UD    
          BTD   
          T     #iMyNeuVar
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    snowkopp (21.09.2009)

  6. #4
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.239
    Danke
    91
    Erhielt 407 Danke für 368 Beiträge

    Standard

    Das hier wäre meine Version:
    Code:
    L     MD   10
    L     10000
    /D    
    L     10000
    *D    
    L     MD   10
    TAK   
    -D    
    T     MD   14
    Grüße von HaDi

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    snowkopp (21.09.2009)

  8. #5
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    773
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    So vielleicht:

    Code:
          L     L#98376
          DTB   
          T     MD   100
          L     W#16#FFFF
          UD    
          T     MD   104
          BTD   
          T     MD   108
    Statt L L#98376 kannst du natürlich eine Variable einsetzen, die MD100, MD104, MD108 sind nur für die Variablentabelle zum beobachten.

    Also einfach:

    Code:
          L     #iMyVar
          DTB   
          L     W#16#FFFF
          UD    
          BTD   
          T     #iMyNeuVar
    Vorsicht bei Minus!
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  9. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    Vorsicht bei Minus!
    Jo, das Minus wird gleich mit wegrationalisiert, aber von Minus war ja nicht die Rede.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #7
    snowkopp ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke euch für die schnelle Hilfe

Ähnliche Themen

  1. S7 Variable in Java Variable umwandeln
    Von maxi81 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:55
  2. # vor Variable !?
    Von the im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 10:34
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 07:38
  4. IN OUT Variable UDT
    Von slma im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 08:08
  5. OP7 Variable
    Von godi im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 22:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •