Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Protokollierung von Benutzern und deren Aktivitäten

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    St. Augustin
    Beiträge
    76
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Kollegen,

    ich habe folgendes Problem:

    Alle Benutzeranmeldungen sowie Abmeldungen und deren Aktivitäten wie z.B. das betätigen von bestimmten Schaltflächen muss mit dem Zeitstempel protokulliert werden. Die Rede ist hier von einem MP, dass ich mit WinCC flex projektiere.
    Der Kunde möchte nämlich sehen ob und wer zu welcher Zeit das MP bedient hat.

    Ich bin mir jetz leider nicht 100% sicher, ob diese Möglichkeit bereits über WinCC flex besteht. Nach meinem Kenntnissstand nicht. Man kann zwar ne Benutzeranmeldung projektieren, aber die Anmelde- sowie Abmelde geschweige denn Bedienertätigkeiten werden nicht mitprotokolliert.

    Ich dachte da an ne Eingabe eines Strings für den Benutzernamen und Passworteingabe als Integer. Dafür muss man aber schon vorher alle Benutzernamen im DB anlegen um diese dann mit der Eingabe an MP zu vergleichen und bei gleichen PW das Benutzerlevel freizugeben.
    UND DANN müssten noch alle Tätigkeiten mit Zeitstempel protokolliert werden. Hinzu kommt dass der liebe Kunde auch noch eigenständig nachher Benutzer anlegen und deren Zugriffslevel frei festlegen möchte.

    Ich habe das Gefühl, dass die Programmierung für diese Funktionsfähigkeit meinen Kopp wegfetzen wird...................

    Habt ihr vielleicht bessere Ideen oder Vorschläge?
    "Ich bin eine Mischung aus jung und erfahren, das findet man sonst nur auf dem Straßenstrich."
    Zitieren Zitieren Protokollierung von Benutzern und deren Aktivitäten  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Audit Trail sollte dein Problem lösen. Ist eine Option für WinCC flex

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Andreas- (23.09.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.337
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    Hallo Andreas-,

    Die Benutzer-An/Abmeldungen werden protokolliert, wenn man in Geräteeinstellungen/Aufgabenplaner
    beim Ereignis "Benutzerwechsel" die Systemfunktion "VerfolgeBenutzeraenderung" einträgt.
    Ich trage hier außerdem immer die Systemfunktion "LeseGruppennummer" ein, um den Hintergrund
    meiner permanenten Uhrzeitanzeige abhängig vom angemeldeten Benutzerlevel farbig zu gestalten
    (z.B. grau=kein Benutzer angemeldet, grün=Bediener, gelb=Service, rot=Administrator).

    Um bestimmte Benutzer-Aktivitäten zu protokollieren, kannst Du z.B. an die betreffenden Schaltflächen
    die Systemfunktion "ZeigeSystemmeldung <eigener_Meldetext>" eintragen oder ein Skript aufrufen
    (im ganz normalen WinCC flex ohne irgendwelche Zusatzoptionen).
    Wenn z.B. wenn ein Benutzer die Runtime beenden will, dann rufe ich dieses Skript auf:
    Code:
    ' Sub Exit_Log()
    ' Beenden der Runtime in Ereignisprotokoll eintragen
    '
    ' Dieses Script wird an die Schaltfläche "Exit" projektiert.
    ' (könnte aber auch im Aufgabenplaner aufgerufen werden)
    ' Die Schaltfläche muß eine Bedienberechtigung verlangen,
    ' damit der auslösende Bediener ermittelt werden kann.
    
    Dim user, msgText
    
    'aktuell angemeldeten Benutzername lesen
    GetUserName user
    If user = "" Then user = "?"	'(sollte nur vorkommen, falls "Exit" keine Berechtigung erfordert)
    
    'Systemmeldung ausgeben für Ereignisprotokoll
    msgText = "O¬ Benutzer '" & user &"' beendet die Runtime."
    ShowSystemAlarm msgText
    
    'ordentliche Benutzer-Abmeldung in Ereignisprotokoll eintragen
    Logoff
    
    'Das Beenden der Runtime wird für bessere Übersicht und Test/Simulation
    'in der Funktionsliste der Exit-Schaltfläche nach diesem Script programmiert.
    'Alternativ: Löschen des Hochkomma vor dem nächsten Befehl "StopRuntime"
    
    'StopRuntime hmiStopRuntime
    An meiner Exit-Schaltfläche steht bei Ereignisse -> Klicken:
    1 Exit_Log
    2 StoppeRuntime
    Modus Runtime

    Der erste Befehl ruft das Skript Exit_Log() auf.
    Der zweite Befehl beendet die Runtime.

    Alle meine selbst-definierten Systemmeldungen rund um Benutzer-Aktivitäten beginnen mit der
    Zeichenfolge 'O¬ ', so kann die Meldeanzeige nach Benutzer-Aktivitäten gefiltert werden.

    Die meisten Panele lassen es zu, die vordefinierten Systemmeldungen zu editieren.
    (Meldungen/Systemmeldungen)
    Wenn der Zweig Systemmeldungen im Navigationsbaum nicht sichtbar ist, dann so einblenden:
    Extras - Einstellungen - Workbench - Einstellungen für Projektfenster
    Anzeigemodus für Projektbaum ändern: Alle Einträge anzeigen

    Ich habe in folgende Systemmeldungen die Zeichenfolge 'O¬ ' am Anfang eingefügt:
    70018, 70019, 70022, 70023, 70041, 260000 - 260009, 260012 - 260014, 260016 - 260022

    Gruß Harald
    Zitieren Zitieren Protokollieren Benutzeraktivitäten  

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Andreas- (23.09.2009),kafiphai (10.03.2017)

  6. #4
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    St. Augustin
    Beiträge
    76
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen Jungs ;D

    zuerst mal vielen Dank für eure Beiträge.

    @marlob:
    Von soner Option für WinCC flex hatte ich schon gehört, aber noch nie mit gearbeitet. Problem ist wieder, dass die Geld kostet, das wieder keiner bezahlen will.

    @Harald:
    Deine Lösung finde ich eigentlich interessanter. Problem ist, dass ich diese Script-Sprachen nicht beherrsche. Und ganz ehrlich Harald, ich werde deinen Vorschlag ausprobieren, aber ich habe nicht viel zuversicht in mir, dass ich das auch hinkriege.

    Es läuft darauf hinaus, dass wir wohl diese Software für WinCC flexible bestellen müssen...

    ALLGEMEIN:
    Ich finde es einfach immer wieder WAHNSINN, wie viel manche Leute hier im Forum wissen.... wie kommt man da dran? ;O
    "Ich bin eine Mischung aus jung und erfahren, das findet man sonst nur auf dem Straßenstrich."

  7. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.161 Danke für 972 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas- Beitrag anzeigen
    ...
    ALLGEMEIN:
    Ich finde es einfach immer wieder WAHNSINN, wie viel manche Leute hier im Forum wissen.... wie kommt man da dran? ;O
    Erfahrung und fleissig mitlesen

  8. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.337
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas- Beitrag anzeigen
    ...
    ALLGEMEIN:
    Ich finde es einfach immer wieder WAHNSINN, wie viel manche Leute hier im Forum wissen.... wie kommt man da dran? ;O
    Mehrere Jahre Erfahrung, vor allem aber ca. 20% der Arbeitszeit = Weiterbildung
    Und vieles einfach ausprobieren, auch wenn man es nicht gerade für ein Projekt braucht.
    Step7 und WinCC flexible haben ganz gute Simulatoren, da braucht man zum Üben keine Hardware.

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Um bestimmte Benutzer-Aktivitäten zu protokollieren, kannst Du z.B. an die betreffenden Schaltflächen
    die Systemfunktion "ZeigeSystemmeldung <eigener_Meldetext>" eintragen
    Dafür brauchst Du keine Skriptkenntnisse. Du mußt Dir lediglich einen Text für die Meldung
    einfallen lassen. Das schaffst Du

    Wenn Du allerdings sehr viele verschiedene Sachen protokollieren mußt, dann ist die Option
    "Audit Trail" die bessere Lösung. So teuer ist die ja nicht. Deine Programmier-Stunden kosten
    auch Geld.

    Gruß Harald

  9. #7
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    St. Augustin
    Beiträge
    76
    Danke
    18
    Erhielt 9 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Mehrere Jahre Erfahrung, vor allem aber ca. 20% der Arbeitszeit = Weiterbildung
    Und vieles einfach ausprobieren, auch wenn man es nicht gerade für ein Projekt braucht.
    Step7 und WinCC flexible haben ganz gute Simulatoren, da braucht man zum Üben keine Hardware.
    Was für eine Qualifikation benötigt man eigentlich um in die SPS-Branche reinzukommen?
    Ich mache auf der Arbeit sehr wenig mit SPS und im Normalfall sind das eher kleinere Dinge. Das mit der Benutzerverwaltung war jetzt ne Ausnahme.
    Weiterbildung in der SPS mach ich von zu Hause aus durch Bücher und Tests.

    Und würde sehr gerne nur mit solchen Dingen zu tun haben, habe es aber mit meiner derzeitigen Qualifikation ( guter Abschluss Elektroniker/Betriebstechnik, und sehr guter Abschluss SPS-Techniker VDMA/ZVEI) nicht geschafft in solchen Unternehmen einzusteigen.
    Sogar meine Anfrage auf einen Praktikumsplatz wurde abgesagt. Ich dachte so könnte ich ein bisschen mehr Erfahrung sammeln und den Arbeitgeber von mir überzeugen, aber NIX da...

    Ich hole momentan mein Abi an einer Fernschule nach und plane später zu studieren.
    Ist Automatisierungstechniker das richtige für diese Branche oder was brauche ich??

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Dafür brauchst Du keine Skriptkenntnisse. Du mußt Dir lediglich einen Text für die Meldung
    einfallen lassen. Das schaffst Du
    Na mit deiner Zuversicht gelingt mir das ja sogar vielleicht . Am Wochenende werde ich das mal in Angriff nehmen. Muss diese Woche noch unbedingt am Abi weiterbüffeln, häng bissl zurück... DANK AN MASS ÜBERSTUNDEN!!!

    Gruß Andreas
    "Ich bin eine Mischung aus jung und erfahren, das findet man sonst nur auf dem Straßenstrich."
    Zitieren Zitieren Qualifikation für SPS-Branche  

Ähnliche Themen

  1. Log/Protokollierung
    Von feeli im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 19:56
  2. Visualisierung und Protokollierung
    Von Keeper im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 14:01
  3. Datenerfassung/Protokollierung in DB
    Von knockout im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2006, 15:28
  4. SFCs und deren abarbeitung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 11:40
  5. Virus Aktivitäten
    Von Heinz im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 09:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •