Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: AWL gegen SCL

  1. #21
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... dann mußt du bei der Vipa (ich hoffe du meintest eine 300er) mal dier Spannungsversorgung mit anklemmen - dann noch mal vergleichen ...
    bei gleitpunkt-OPs ist vipa schneller
    bei byte und bit geschubse nich ... das ist der trick an der sache ....
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  2. #22
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    bei gleitpunkt-OPs ist vipa schneller
    bei byte und bit geschubse nich ... das ist der trick an der sache ....
    Das kanns aber nicht alleine sein, ich nutze faktisch gar keine Gleitpunkt-OPs und trotzdem liegt die Speed7 definitv besser. Aber auch die Siemens 315 ist ja schneller geworden.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #23
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Das kanns aber nicht alleine sein, ich nutze faktisch gar keine Gleitpunkt-OPs und trotzdem liegt die Speed7 definitv besser. Aber auch die Siemens 315 ist ja schneller geworden.
    kommt natürlich auch drauf an, welche vipa da für die 314 zum einsatz kam ... die 100er serie sollte dann wohl doch langsamer sein
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #24
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    @4L

    derwestermann sprach von Speed7, maxi von vipa, ok. Aber, wenn es bei VIPA wirklich um eine schnelle Alternative geht geht, kommt ja eh nur die Speed7 in Frage, jedenfalls im S7-Bereich.

    PS: Der maxi ist ein gutes Beispiel für die Unschärferelation!!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (24.09.2009)

  6. #25
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    PS: Der maxi ist ein gutes Beispiel für die Unschärferelation!!
    aber auch für ADS falsch verstanden
    Geändert von vierlagig (25.09.2009 um 03:10 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #26
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    179
    Danke
    11
    Erhielt 53 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo Paule,

    als kleines Beispiel für die AT-Funktion bei SCL:

    Um z.B. ein einzelnes Bit z.B. in einem Word auszuwerten kann man in ST schreiben:
    Code:
    w_test_word :word;
     
    w_test_word.0 // Bit0
    w_test_word.1 // Bit1
     
    usw.
    in SCL muß man die Sicht auf die Variable ändern:

    Code:
    w_test_word :word;
    ar_x_test_word AT w_test_word: ARRAY [1..16] OF BOOL;
     
    ar_x_test_word[1] //Bit0
    ar_x_test_word[2] //Bit1
     
    usw.
    hoffe es einigermaßen verständlich erklärt zu haben.

    mfG Jan
    Zitieren Zitieren Unterschied ST-SCL  

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Mr.Spok für den nützlichen Beitrag:

    Paule (25.09.2009)

  9. #27
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    162
    Danke
    10
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Die AT Funktion bei SCL in der S7 wurde eingefügt, weil alle S7 die Motorola Byte Order haben und das Zerlegen einer Struktur damit einfach wird. Fast alle anderen Hardwareplattformen haben sonst die INTEL-Byte Order.

    Beispiel eines SCL Codes mit AT

    1. Die Variable "_sew_PE_pzd" ist unter VAR als ARRAY[0..5] of WORDs deklariert worden. Diese 6 Wörter werden vom SEW Umrichter MovidriveB als ein Block via PZD-Dienst im Profibus eingelesen.

    2. Mit der AT funktion werden die einzelnen BITs und REGISTER in der Struktur "_status" deklariert:

    _status AT _sew_PE_pzd :
    STRUCT
    StateErrNr : BYTE; // State (Bit5=0) or Error Number (Bit5=1)
    MotorRun : BOOL; // Bit0 1= Motor lauft, 0=Stopp
    DriveRdy : BOOL; // Bit1 1= FU Einschaltbereit, 0=nicht bereit
    ReferOK : BOOL; // Bit2 1= Lift refernziert, 0=nicht referenziert
    PositionOK : BOOL; // Bit3 1= Position erreicht, 0=nicht ereicht
    BrakeOpen : BOOL; // Bit4 1= Bremse OFFEN, 0=geschlossen
    ErrorWarn : BOOL; // Bit5 1= Fehler/Warnung steht an, 0=alles OK
    LimitTop : BOOL; // Bit6 1= Endlage Oben erreicht, 0=OK
    LimitBot : BOOL; // Bit7 1= Endlage Unten erreicht, 0=OK
    Position : DWORD; // actual Position (0,1mm)
    Speed : WORD; // actual Speed (mm/s)
    CurProcent : WORD; // Current Nominal - Unit = %
    IxTProcent : WORD; // Geraeteauslastung IxT
    END_STRUCT;

    3. IM SCL Programm kopiert man son den Errodcode, wenn das Einzelbit ErrorWarn HIGH wird, wie folgt um:

    IF (_status.ErrorWarn) THEN
    _IO_SEW._SEWstate := 15; // state = error = 15 (display "F")
    _IO_SEW._SEWerror := WORD_TO_INT(BYTE_TO_WORD_status.StateErrNr));
    _IO_SEW._ErrorCode := _IO_SEW._SEWerror; // ERROR-Out
    END_IF;

    4. Nun hat man bei einem anstehenden Fehler am SEW unter "_SEWerror" eine INT16 Nummer, die der gleichen Fehlernummer entspricht, die am SEW am Display angezeigt wird.
    Immer Ärger mit Siemens -> macht nix -> wir schimpfen und kaufen!!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Superkater für den nützlichen Beitrag:

    Paule (25.09.2009)

  11. #28
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Oh, da habe ich mich zu ungenau ausgedrückt!

    Die AT Funktion in SCL kenne ich, ist ne gute Sache, hab sie schon öfter gebraucht.
    Aber trotzdem danke Jan und Krauser.

    Krauser schreibt er nimmt nicht die AT Funktion sondern wie es die 61131 vorschreibt.

    Zitat Zitat von Krauser Beitrag anzeigen
    PS: Ich programmiere SCL mit S7 absichtlich nicht mit den Siemens Features (z.B. die AT funktion), sondern wie die IEC 61131 Norm (ST) dies vorschreibt. Somit kann ich diesen SCL Code mit kleinen Anpassungen sehr schnell auf anderen SPSen portieren, die ST nach IEC 61131 können. Und das sind heutzutage fast alles Hersteller.
    Dieses "sondern" hat mich interessiert und wollte dazu ein Beispiel.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <
    Zitieren Zitieren Missverständnis  

  12. #29
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    99
    Danke
    5
    Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Hm,

    Die Vipa war bei mir langsamer als die 314-2DP.
    Riesen AWL Code, Siemens 5-7ms // Vipa 14-15 ms.

    Glaube ist manchmal etwas Äpfel mit Birnen vergleichen.

    Kop sehe ich nur noch in Modicon, Glöckner Möller und Schneider CPU`s
    Hi,
    mich würde interssieren welche CPU von VIPA langsamer war? VIPA hatte mal ne Zeit 2 CPU Reihen in der Baugröße S7-300 auf dem Markt.

    Bei eine SPEED 7 CPU bezweifle ich deine Aussage, aber bei eine CPU aus dem System 300V kann das durchaus passieren.

    Vielleicht kannst du dein Programm posten, dann kann ich auch mal nen Vergleich machen. Ich einige VIPA CPUs da.

    Viele Grüße
    micha732
    Zitieren Zitieren Welche CPU von VIPA  

Ähnliche Themen

  1. DIN EN ISO 13849 - Massnahmen gegen CCF
    Von Dumbledore im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 18:54
  2. CPU Tausch 318 gegen 319
    Von Marc_3 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 13:25
  3. Sinumerik PC gegen HP DL PC tauschen?
    Von flisse im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 09:11
  4. AG 95 gegen 315-2DP tauschen
    Von kolbendosierer im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 17:36
  5. FC gegen FB
    Von martin3885 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 13:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •