Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Suche! dez.Perf. zur "geprüften" Temp erfassung

  1. #1
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hey Jungs

    such eine dezentrale perepferie zum Messen von Temperatur über Thermoelemente (meist typ K) diese sollte wenn möglich über DP oder PN angesteuerbar sein und Wassergeschützt also IP 66 , 67 sein.

    Soweit kein Problem jetzt sollen die teile aber auch noch Kallibrierbar sein ?! also jährlich einer Prüfung unterzogen werden welche aussagt ob das teil wirklich richtig misst

    so nach dem motto"*WER MISST; MISST; MISST!*")

    hat da jemand eine idee ?

    Das von Murr Cube67 könnte ja mit den thermoelementen... und hat ja im Stecker einen vergleicher zur Umgebungstemperatur ... aber zum kallibrieren ? ... k.a.


    danke schonmal für anregungen

    grüße erzi
    Zitieren Zitieren Suche! dez.Perf. zur "geprüften" Temp erfassung  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    ich hatte das problem auch schonmal und habe keine dezentralen und kalibrierbaren MU gefunden.
    Da die Kalibrierung aber sowieso die gesamte Kette (vom Meßfühler bis zum Wert in der Steuerung) umfassen muß, kein Problem:
    Eine neue Seite im Panel mit der Möglichkeit, die gemessenen Werte anzuzeigen und die Korrekturfaktoren einzugeben.
    Die Korrekturfaktoren werden dann beim Skalieren mit verrechnet und alles ist ok.

    Die Vergleichstemperaturmessung an der Klemmstelle ist bei Thermoelementen kein Feature zur Kalibrierung sondern resultiert aus dem Meßverfahren.
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2008
    Ort
    Blomberg/Lippe
    Beiträge
    1.293
    Danke
    51
    Erhielt 130 Danke für 124 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guck dich mal ein bisschen in der Lebensmittelindustrie nach, da nutzen die sowas, da es ja bei denen auf Hygiene ankommt.
    Gruß
    Mobi


    „Das Einfache kompliziert zu machen ist alltäglich. Das Komplizierte einfach zu machen –
    das ist Kreativität“ (Charles Mingus).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:09
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 08:59
  5. Temp "Hardcore" benutzen
    Von Fanta-Er im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 08:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •