Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: VIPA Speed 7 als Siemens ersatz?

  1. #21
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    also ich setze immer dann eine VIPA 315 Speed7 ein, wenn ich eine schnelle CPU brauche, allerdings gibt es schon einige Unterschiede
    zu Siemens CPU's. Ich habe zum Bsp. 2 St. Counterkarten (FM350-2)
    an einer VIPA 315, nach Netz Aus blieb die CPU immer im Stop stehen und ging erst nach Schalterstellung Stop Run wieder auf run. Nach einem Firmwareupdate war dieses Problem aber gelöst. Nun habe ich 1 Jahr
    später wieder eine VIPA mit 2 Zählerkarten eingebaut und siehe da, es
    war wieder ein Firmwareupdate nötig.
    Übrigens die Funktion "Fehler melden" auf der CPU funktioniert mit dem
    momentanen Firmwarestand der VIPA CPU (300er Serie) überhaupt nicht.
    Zitieren Zitieren VIPA Speed 7 als Siemens Ersatz?  

  2. #22
    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    416
    Danke
    14
    Erhielt 45 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Wenn Hardware Cpu dann VIPA. Hab auch gute Erfahrungen damit gemacht... Haben die eigentlich schon Safety???
    Wenn SoftCpu dann WinAcRtx von Siemens...

  3. #23
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wenn ich meinen VIPA Aussendienstmitarbeiter richtig verstanden
    habe ist dies momentan kein Them bei VIPA.
    Zitieren Zitieren Haben die eigentlich schon Safety  

  4. #24
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sonyvaio59 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich meinen VIPA Aussendienstmitarbeiter richtig verstanden
    habe ist dies momentan kein Them bei VIPA.
    Projekte laufen schon!
    Dauert aber!

  5. #25
    Registriert seit
    17.12.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    Ich habe da auch nochmal ein kleine Frage.
    Ist die Kommunikation z.B. mithilfe von Libnodave auch schon bei den normalen Vipa-CPUs möglich oder nur bei denen mit /NET Zusatz, also vollständigem Ethernet-CP und nicht nur PG/OP?

    Gruß Thorsten
    Zitieren Zitieren Ethernet Kommunikation Vipa?  

  6. #26
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Geht mit den normalen CPUs auch. Die Kommunikationsbibliotheken verwenden in der Regel den PG/OP-Zugriff.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    ThorstenK (11.11.2009)

Ähnliche Themen

  1. VIPA Speed 7 STOP nach Programmaenderung
    Von Ralf_H im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 21:19
  2. [Biete] VIPA SPEED 7 CPU 315-2AG12
    Von Tuner im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 19:14
  3. Ersatz für Siemens SIMOSTEP?
    Von DarkLykan im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 08:59
  4. Erfahrungen mit VIPA Speed 7
    Von merlin im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 10:05
  5. Preise für Speicherkarten - Speed S7 VIPA
    Von JesperMP im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.10.2004, 19:29

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •