Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Darf mir neues Notebook kaufen,aber welches?

  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    199
    Danke
    52
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Max.Preis ca.1500 Euro

    Verwendungszweck: Programmierung S7/WINCCFLEX,Beckhoff,Inbetriebnahme.
    Kein spiegelndes Display
    Am besten noch mit COM1,PCMCIA
    Zitieren Zitieren Darf mir neues Notebook kaufen,aber welches?  

  2. #2
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Verwendungszweck: Programmierung S7/WINCCFLEX,Beckhoff,Inbetriebnahme.
    Kein spiegelndes Display
    Am besten noch mit COM1,PCMCIA
    Dann weist Du ja genau was Du brauchst, der Rest ist Geschmackssache.

    mfg.Hans

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Ich glaub er möchte eher Erfahrungen / Tipps zu Herstellern inclusive Modellen...

    Bei uns wird das Dell Latidude D520 verwendet. Das hat PCMCIA (1x) und eine echte COM Schnittstelle. Das Display spiegelt nicht. Ist aber sicherlich keine Highend Lösung...

    Ich glaub die Highend Lösung schlecht hin hat doch Markus, oder nicht?
    Geändert von MatMer (08.10.2009 um 17:11 Uhr)
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  4. #4
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Verden (Aller)
    Beiträge
    532
    Danke
    31
    Erhielt 58 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Habe mir vor 1,5 Jahren ein Samsung P55 zugelegt. Das hat COM1 und PCMCIA, von wegen CP5512, CP5511 tut da auch nicht mehr.
    Was mir wichtig war, kein Kinoformat-Display und das hat die Kiste.

    Bin so weit ganz zufrieden, nur der Akku ist nicht so prall und man muß aufpassen, daß man nur die Treiber installiert, die man braucht.

    Inzwischen Linuxe ich auf dem Teil und mache S7 unter XP in einer VMWare. Online gehe ich da mit TCP/IP oder dem CP5711. Letzteres habe ich allerdings noch nicht online gehabt.

    Mein nächstes Notebook hat einen Apfel auf dem Rücken. Es sei denn, das mit dem CP5711 funzt gar nicht.
    "Ein lahmer Drecksplanet ist das, ich habe nicht das geringste Mitleid" (Prostetnik Vogon Jeltz)

  5. #5
    Avatar von Bernard
    Bernard ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    199
    Danke
    52
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Welcher Markus und was für ein Notebook hat er.
    Zitieren Zitieren Ich glaub die Highend Lösung schlecht hin hat doch Markus  

  6. #6
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Der Admin Markus... ich glaube er hat einen Alienware
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  7. #7
    Avatar von Bernard
    Bernard ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    199
    Danke
    52
    Erhielt 54 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Willst du Leopard dann plattmachen und MS OS aufspielen? Oder über VM arbeiten.
    Zitieren Zitieren Mein nächstes Notebook hat einen Apfel auf dem Rücken  

  8. #8
    Registriert seit
    06.06.2004
    Beiträge
    76
    Danke
    6
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernhard,

    ich habe selber ein Tecra S10 von Toshiba und bin super zufrieden damit.

    Es erfüllt alle Deiner angegebenen Kriterien.

    Gruß
    Christian

  9. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von derwestermann Beitrag anzeigen
    Mein nächstes Notebook hat einen Apfel auf dem Rücken. Es sei denn, das mit dem CP5711 funzt gar nicht.
    Jawoll, das wird bei mir auch so.

    @Bernard
    2 Möglichkeiten

    1. Man kann auf den neuen Intel-Appels mit Boot-Camp MacOS und Windows parallel installieren und Booten.
    2. Man nimmt eine VM, z.Bsp. VMWare-Fusion oder Parallels und startet das unter MacOS.

    VM-Ware gefällt mit etwas besser, Beckhoff Twincat läuft darunter übrigens auch, unter Parallels 3.0 ebenfalls, aber unter Parallels 4.0 nicht!

    Bei mit steht nochmal der Test von VM-Ware und dem NetlinkPro aus, sollte aber eigentlich problemlos gehen. Einen CP5711 zum testen hab ich leider nicht in Reichweite.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    im Loch
    Beiträge
    56
    Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was bewegt euch zum Obstrücken? Arbeite mit FieldPG M & M2.
    Die dümmsten Programmierer haben die dicksten Programme.

Ähnliche Themen

  1. Krieg neues Notebook
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 13:03
  2. S5 Lan Modul welches soll man kaufen
    Von uz71 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 09:55
  3. Smartphone, aber welches?
    Von maweri im Forum Stammtisch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 07:29
  4. Neues Notebook - aber welches für Step7
    Von JST im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 22:20
  5. Neues Notebook fällig
    Von seeba im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 14:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •