Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Zeit von Timer kleiner als Zykluszeit

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hierzu mal von der Logik her :
    SE - startet den Timer (mit pos. Flanke am Eingang) und dessen Ausgang wird nach Ablauf der Zeit permanent High - wäre dann unabhängig vom Zyklus ...
    SA - startet den Timer (mit neg. Flanke am Eingang) und dessen Ausgang wird nach Ablauf der Zeit permanent Low - wäre dann auch unabhängig vom Zyklus ...
    SI - erzeugt einen Impuls von vorgegebener Länge - hier könnte die Zeit innerhalb des Zyklusses ablaufen
    SV , SS - im Prinzip wie SI

    Gruß
    LL

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    klauserl (13.10.2009)

  3. #12
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Habe ich am letzten Freitag noch bei einer Fehlersuche an einer alten S5-Anlage erlebt Hatte etwas Zeit gekostet das Problem zu finden
    Kenn ich
    Diese Fehler sind sowas von ekelhaft zu finden ... Besonders wenn man das hier beschriebene Phänomen nicht kennt.

    Gruß
    Dieter

  4. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hierzu mal von der Logik her :
    SE - startet den Timer (mit pos. Flanke am Eingang) und dessen Ausgang wird nach Ablauf der Zeit permanent High - wäre dann unabhängig vom Zyklus ...
    SA - startet den Timer (mit neg. Flanke am Eingang) und dessen Ausgang wird nach Ablauf der Zeit permanent Low - wäre dann auch unabhängig vom Zyklus ...
    SI - erzeugt einen Impuls von vorgegebener Länge - hier könnte die Zeit innerhalb des Zyklusses ablaufen
    SV , SS - im Prinzip wie SI

    Gruß
    LL
    Hm, nicht ganz klar,deckt sich das nun mit meinen Versuchen LL oder nicht?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Hm, nicht ganz klar,deckt sich das nun mit meinen Versuchen LL oder nicht?
    ... ich würde sagen - ja ... (da du ja mit SI experimentiert hattest)
    Es ging mir darum, es noch einmal zusammen zu fassen ... Da ein SE und ein SA nach Ablauf einen dauerhaften Zustand annehmen ist es egal, ob dieser Zustand etwas früher oder später erfasst wird - im Unterschied dazu die Impuls-Timer, die ein Signal für eine Zeit x´erzeugen. Hier muß man dann auch die Chance haben, das Signal erfassen zu können ...

    Gruß
    LL

  6. #15
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    ... ich würde sagen - ja ... (da du ja mit SI experimentiert hattest)
    Es ging mir darum, es noch einmal zusammen zu fassen ... Da ein SE und ein SA nach Ablauf einen dauerhaften Zustand annehmen ist es egal, ob dieser Zustand etwas früher oder später erfasst wird - im Unterschied dazu die Impuls-Timer, die ein Signal für eine Zeit x´erzeugen. Hier muß man dann auch die Chance haben, das Signal erfassen zu können ...

    Gruß
    LL
    egal würde ich nicht sagen, wenn ich die se zeit mehrmals im zyklus verwende und sie mittendrin den zustand ändert...

    das muss ich morgen mal testen...
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 22:14
  2. Timer Zeit durch Variable ersetzen
    Von Otti20vt im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 10:14
  3. SCL: Timer mit variabler Zeit
    Von lindnerlars im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 11:21
  4. Timer<->Zykluszeit
    Von t3kaese im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2007, 22:40
  5. S7: Gibts einen Timer der zb. eine 42h zeit hat?
    Von funkdoc im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 08:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •