Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 136

Thema: Siemens SIMATIC S7 v5.4 unter Windows 7

  1. #31
    Xylen.C4 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wenn du es Produktiv einsetzetn willst, würde ich auf jeden fall VISTA empfehlen oder auf die Offizielle Version warten! Alternativ kannst du es auch auf einer Virtual Machine unter Win7 benutzen!

    Solltest du es nur zum Testen versuchen wollen, reicht die Premium!

  2. #32
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Xylen.C4 Beitrag anzeigen
    wenn du es Produktiv einsetzetn willst, würde ich auf jeden fall VISTA empfehlen oder auf die Offizielle Version warten! Alternativ kannst du es auch auf einer Virtual Machine unter Win7 benutzen!

    Solltest du es nur zum Testen versuchen wollen, reicht die Premium!
    Nach meinem Kenntnisstand ist Professional uder Ultimate notwendig.
    Unter Win7 Ultimate habe ich Step 7 laufen und kann die Probleme nicht nachvollziehen. Ich programmierere über Ethernet und zu einem 341.

    Für die Arbeit zm Kunden ist mir WinXP aber noch sicherer und ich werde es so lange wie möglich erhalten.

    bike

  3. #33
    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    86
    Danke
    32
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Xylen.C4 Beitrag anzeigen
    wenn du es Produktiv einsetzetn willst, würde ich auf jeden fall VISTA empfehlen oder auf die Offizielle Version warten! Alternativ kannst du es auch auf einer Virtual Machine unter Win7 benutzen!

    Solltest du es nur zum Testen versuchen wollen, reicht die Premium!
    Ich nutze es für meine Schule (Weiterbildung zum Techniker Maschinenbau)

    Ähm, was meinst Du mit virtueller Maschine???

    Gruß

    papabär
    http://home.arcor.de/heicomueller/Homepage.htm

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten

  4. #34
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.727
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von papabär Beitrag anzeigen
    Ähm, was meinst Du mit virtueller Maschine???
    Ich würde sogar noch ne Stufe zurück gehen und XP empfehlen, aber das ist ja teilweise Ansichtssache.

    Virtuelle Maschine:
    Anderes Wort für VM-Ware, Virtual PC
    Eine Software die dir innerhalb eines Host-Betriebssystems (z.B. Windows 7, Vista, XP, Linux ...)
    einen Virtuellen PC bereitstellt, auf den du ein anderes Betriebssystem installieren kannst,
    z.B. XP, Vista, Linux ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. #35
    Xylen.C4 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich werde in nächster zeit selber Probleme bekommen, wenn ich daten über das LAN senden will und das funktioniert eventuell nicht! Deshalb ist wie MSB gesagt hat windows XP die allerbeste wahl!

    Ich kann aber auf einen Schul rechner umsteigen, habe deshalb also geringe Probleme!

    Wenn ihr bei euch in der Schule nur mit ner Simulation arbeitet dann ist Win7 durchaus brauchbar! Jedoch nicht sobald es an Hardware geht!

    Außerdem würde es mich wunder wenn über ner Virtual Machine der MPI Port (ohne USB adapter...) funktioniert!

    Ganz zu schweigen von 64bit, würde mich allgemein wunder wenn das gehen würde!

  6. #36
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    697
    Danke
    69
    Erhielt 64 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Natürlich geht das mit 64bit. In einer virtuellen 32bit Umgebung natürlich.

    Beispiel: Du hast einen PC mit Windows7 64bit (egal welche edition) und richtest dir dort eine virtuelle WindowsXP 32bit Umgebung ein.
    Die LAN-Schnittstelle funktioniert in jeder VM, die benötigten Treiber für Step7 sind ja auf deinem 32bit System vorhanden (ohne nachträglich was pfuschen zu müssen).
    Lediglich die USB Unterstützung stellt dich vor die Wahl welche VM-Software wohl zum Einsatz kommen sollte.

    Erste Tests mit dem XP-Mode von Windows7 waren eher ernüchternd - speziell in Bezug auf die "Integrationsfeatures" (damit man die Anwendung quasi blanko starten kann ohne das VM-Fenster überhaupt zu sehen). Da habe ich auf meinem Testrechner noch ein wenig Treiberprobleme in der VM, kann aber auch an der noch jungen Version des Ganzen liegen.
    Ansonsten ist das mit dem XP-Mode eine ganz nette Idee, wenn auch noch nicht ganz ausgereift.

    Wer also unbedingt schon jetzt auf Windows7 umsteigen will dem empfehle ich sich darauf ein gescheites virtuelles XP zu setzen und zwar mit den VM-Softwares die bereits als funktionstüchtig bekannt sind.

    Da ich mir gerade ein neues Laptop eingerichtet habe war ich ja auch am überlegen wie und was -> Ich habe mich aber dann letztlich noch mal besonnen und direkt XP installiert da einfach momentan ALLES darauf läuft.

    Man darf nicht vergessen daß eine VM, wenn auch die Theorie es einem glauben machen will, letztlich doch nur einen Mehraufwand darstellt der nicht zu unterschätzen ist.

    Da ich für meinen Apparat alle, und auch gute, XP 32bit Treiber bekommen habe läuft der auch dementsprechend super.
    Und 3,37GB RAM sind doch wohl mehr als ausreichend momentan, oder?
    RS (rs-plc-aa)
    ______________________________________________
    Morgen ist Heute Gestern...
    ______________________________________________
    Installierst du noch - oder Arbeitest du schon ?
    ______________________________________________

  7. #37
    Xylen.C4 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    11
    Danke
    0
    Erhielt 12 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Ich habe gerade die Übertragung der Daten per netzwerk versucht!

    Es Läuft so wie auf XP oder Vista! Ich Hatte keine Probleme, auch die Variablenüberwachung arbeitet problemlos!

    Aber vorsicht, ich habe bei weitem nicht alle Features von Step7 ausbrubiert! Es kann jederzeit vorkommen das weitere Probleme entstehen!


    mfg Xylen.C4

  8. #38
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Installation von WinCC Flexibel Windows 7.

    Wenn ich auf meinen mit den neuesten Updates ausgerüsteten Windows 7 Prof. die Installationsroutine von WinCC Flexibel 2008 starte, erscheint folgender Fehler:
    "Auf Ihrem Rechner mit dem Betriebssystem .....
    Eines dieser Betriebssysteme muss installiert sein ..."

    Kurz: WinCC 2008 kontrolliert mein Betriebssystem und meint, es möchte nicht mit Windows 7 zusammenarbeiten.
    Step7 läuft recht problemlos (bis jetzt).

    Wie habt Ihr denn die Software auf Windows 7 installiert? In der Setups.ini habe ich keine Parameter gefunden, welche mein Problem lösen würden.

    Lollipop

  9. #39
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    --> Installation von WinCC Flexibel Windows 7.


    ganz einfach .....

    Man benutze das Setup unter \CD_1\WinCCflexible\setup\setup.exe ....

    Ja, zu früh gefragt, zu spät ausprobiert ....
    Aber jetzt ist es installiert .....

    Lollipop

  10. #40
    Registriert seit
    04.01.2010
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    bin im Besitz eines neuen Notebooks mit dem Betriebssystem Windows 7 Home Premium 64 Bit.
    Step 7 läuft damit nicht.
    Hab danach alle anderen Versionen mit Step 7 versucht allerdings wurde die Installation immer abgebrochen.
    Wie gesagt alle Windows 7 64Bit Versionen laufen nicht mit SR6.
    Hab nach meinen Versuche auf einer Partition Windows 7 32Bit in der Professional Version und siehe an es geht.
    Nun hab ich ein Problem.
    Wenn ich ein Programm in einem FC schreibe und im Anschluss in einem OB aufrufe kann ich das geschriebene Programm nicht über den Simulator laufen lassen.
    Bekomme folgende Fehlermeldung:
    Es sind derzeit einige Anwendungen mit "echten"CPUs online verbunden.
    Sie müssen diese Verbindungen schließen, bevor Sie die Simulation starten können.

    Weiß nicht mehr weiter hat jemand von euch nen Rat?!?!?!
    Wäre sehr dankbar.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. SSW5-USB unter Windows 7
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 16:08
  2. OPC Server unter Windows CE
    Von higghgetter17 im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 10:48
  3. NAT unter Windows XP
    Von Neals im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 10:13
  4. TCP-Verbindung unter WINDOWS CE
    Von Vogei im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 12:05
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 17:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •