Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Frage zu den Haltepunkten!

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo !


    Sind die Haltepunkte nur bei aktivem Simulator in Betrieb, oder kann man die irgendwie anders auch aktivieren, oder funktionieren
    diese nur bei einer realen CPU ?

    Wenn ich im Testbetrieb bin müßten die Haltepunkte theoretisch aktiv sein?
    Aber ich denke mal da ich mit SPS-VISU arbeite hat der Simatic Manager keine Möglichkeit den Ablauf meiner visualisierten Anlage zu beeinflussen, bzw die Anweisungen im Einzelschrittmodus abzuarbeiten.


    Testen mit Haltepunkten



    Stellen Sie vor Testbeginn sicher, dass sich die CPU im Betriebszustand "RUN" oder "RUN-P" befindet und der zu testende Baustein gespeichert und in die CPU geladen wurde.
    1. Öffnen Sie den zu testenden Baustein online.


      Lassen Sie sich die eingestellte Testumgebung über den Menübefehl Test > Betrieb anzeigen. Falls der Betriebsmodus im Rahmen der CPU-Parametrierung festgelegt wurde, können Sie den Betriebsmodus nur durch Umparametrieren ändern. Ansonsten lässt er sich im angezeigten Dialogfeld umstellen.

        • Testbetrieb
        • Prozessbetrieb
      Blenden Sie über den Menübefehl Ansicht > Haltepunktleiste diese Funktionsleiste ein.
      Setzen Sie den Cursor in die Anweisungszeile, an der der Haltepunkt gesetzt werden soll.
      Setzen Sie den Haltepunkt mit dem Menübefehl Test > Haltepunkt setzen oder über die Schaltfläche in der entsprechenden Funktionsleiste. Die Anweisungszeile wird mit einer Kreislinie markiert.
      Aktivieren Sie den Haltepunkt mit dem Menübefehl Test > Haltepunkte aktiv. Der Haltepunkt wird mit einer Kreisfläche markiert.
      Schalten Sie das Automatisierungssystem in "RUN-P".
      Wenn das Programm auf den Haltepunkt trifft, geht das Automatisierungsgerät in den Betriebszustand "HALT". Der Haltepunkt wird mit einem Pfeil gekennzeichnet. Die Registerinhalte werden in einem frei positonierbaren Fenster angezeigt.
      Um das Programm bis zum nächsten Haltepunkt weiterlaufen zu lassen, wählen Sie den Menübefehl Test > Fortsetzen oder Sie testen im Einzelschritt mit Test > Nächste Anweisung ausführen.
    2. Der Menübefehl Test > Haltepunkt löschen löscht einzeln die gesetzten Haltepunkte bzw. mit dem Menübefehl Test > Alle Haltepunkt löschen löschen Sie alle Haltepunkte.
    mfg.Hans
    Geändert von Hans.S (17.10.2009 um 15:35 Uhr)
    Zitieren Zitieren Frage zu den Haltepunkten!  

  2. #2
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Scheint so das niemand eine Idee hat wie oder warum ich die Haltepunkte nicht aktivieren kann.
    Habe jetzt wieder den STP 7 Simulator aktiviert, aber leider sind da die Hatepunkte auch nicht aktiv.
    Wäre Interessant die Anlage im Einzelschrittmodus mit Haltepunkten testen zu können.
    Vielleicht funktioniert es wirklich nur mit einer echten CPU ?
    Geändert von Hans.S (17.10.2009 um 23:21 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Muß man dazu nicht einfach nur Online sein? Ich weiß nur nicht, ob die Brille reicht oder ob man komplett ins Onlineverzeichnis wechseln muß.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Muß man dazu nicht einfach nur Online sein? Ich weiß nur nicht, ob die Brille reicht oder ob man komplett ins Onlineverzeichnis wechseln muß.
    gabs da nich son debug-modus? irgendwie war das tricky .... und nie gebraucht, wozu auch?! ^^
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #5
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das ist die Frage die ich mich auch beschäftigt.
    In dem besagtem Dialogfeld hab ich ja den Testbetrieb aktiviert.
    Den Baustein hab ich in den Simulator geladen und Online bin ich auch.
    Laut Hilfeanleitung müsste es ja funktionieren.
    Vielleicht kann jemand die Haltepunkte an einer realen CPU testen.
    Es werden ja wohl schon einige im Forum mit Haltpunkten gearbeitet haben oder?

  6. #6
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    und nie gebraucht, wozu auch
    Ich finds schon praktisch zur Fehlersuche, weil manche Signale ja sehr schell geschaltet werden und so kann ich einen definierten Haltepunkt setzen wo ich einen Anlagenzustand in einer bestimmten Befehlszeile analysieren kann.
    Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit zur gezielten Fehlersuche?
    In der Variablentabelle sehe ich ja auch nur den gesamten Programmablauf.

  7. #7
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ein wenig bin ich schon weiter gekommen.
    Über erreichbare Teilnehmer bin ich Online gegangen, aber setzen kann ich die Haltepunkte noch immer nicht!




    So würds aussehen wenns funktionieren würde.
    Geändert von Hans.S (17.10.2009 um 23:39 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.800
    Danke
    144
    Erhielt 1.710 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hans.S Beitrag anzeigen
    Den Baustein hab ich in den Simulator geladen und Online bin ich auch.
    Laut Hilfeanleitung müsste es ja funktionieren.
    Du musst den Baustein Online öffnen, und nicht nur die Brille aufsetzen

    Also den Bausteinordner anwählen, auf Online umschalten, Baustein öffnen, dann im SCL-Editor die Haltepunkte setzen und aktivieren.

    Die Funktion "Online öffnen" die es im KOP/FUP/AWL-Editor gibt hat der SCL-Editor nicht.

  9. #9
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo

    und wo find ich den SCL Editor (blöd Frag)?
    Ich hab grads in meinem Licence Manager nachgeschaut.
    Die SIMATIC S7 SCL Software müsst ich installiert haben.
    Geändert von Hans.S (17.10.2009 um 23:49 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.800
    Danke
    144
    Erhielt 1.710 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Hans.S Beitrag anzeigen
    Hallo

    und wo find ich den SCL Editor (blöd Frag)?
    Achso, dachte du bist im SCL-Editor.

    Im KOP/FUP/AWL geht das direkt.
    Du öffnest deinen Baustein ganz normal. Über Menü "Datei->Online öffnen" umstellen.
    Wenn du dann auf Testbetrieb (Test->Betrieb) umgestellt hast kannst du auch Haltepunkte setzen und aktivieren.
    Funktioniert zumindest bei mir auch mit PLCSim.

Ähnliche Themen

  1. Frage zu DB
    Von Tiger30 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 10:00
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 20:57
  3. Frage zum SFC Typ
    Von david.ka im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 09:59
  4. s7 frage
    Von maresic.s im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2005, 13:59
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •