Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: S7/400 Analogsignale mit hoher Messrate

  1. #21
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich glaube, dass an dieser Stelle nicht so sehr die Wandlungszeit das Problem ist sondern mehr das Ablegen in der Steuerung. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe so ist es mit der S7-400 möglich den OB35 (o.ä.) auf ein Abtast-Intervall von 0,5 ms zu legen. Damit wären dann die 2 kHz gerade so machbar.
    Bei der S7-300 gäbe es z.B. die 6ES7-335-7HG01-0AB0 die sich auf eine Wandlungszeit von 0,5 ms parametrieren liesse ... Das Ding gibt es bestimmt auch für die S7-400 ...

    Ich selber mache auch sehr viel Kurven-Aufzeichnungen etc. - ich muß allerdings gestehen, dass mein schnellstes Intervall (für eine FFT-Analyse) bisher 1000 Messungen / Sek. waren (auf einer S7-300) und das hatte auch gereicht für meinen Fall. Schneller habe ich mich noch nicht getraut und es war auch noch nicht notwendig.

    Vielleicht hilft das weiter ...

    Gruß
    LL
    Genau an dieser Stelle kommt der Vorteil der Zwischenspeicherung der Analogsampledaten im Modul zum Tragen.

    Man kann mit 25µs Samplen und z.B. alle 2ms abholen

  2. #22
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Longbow Beitrag anzeigen
    Genau an dieser Stelle kommt der Vorteil der Zwischenspeicherung der Analogsampledaten im Modul zum Tragen.

    Man kann mit 25µs Samplen und z.B. alle 2ms abholen
    Na ... das stelle ich mir allerdings auch schon sehr grenzwertig vor ...

  3. #23
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Na ... das stelle ich mir allerdings auch schon sehr grenzwertig vor ...

    Warum?

    Falls alle 2ms abholen problematisch ist:
    Die Analogkarte kann bis zu 8000 Werte pro Kanal zwischenspeichern.

    Man kann die Werte aber auch alle 250µs abholen wenn man möchte

    Jeder Kanal hat einen eigenen A/D Wandler, damit
    bleiben 25µs für jede Wandlung, also voll entspannt.

Ähnliche Themen

  1. Aderfarben für Analogsignale
    Von markbiks im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 09:04
  2. Analogsignale bei S7-200
    Von Andreas- im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 21:28
  3. Analogsignale nicht auf 0 was nun
    Von magus111 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 16:53
  4. CONT_S und hoher P-Anteil
    Von Jelly im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 06:26
  5. Servomotoren mit hoher Leistungsdichte
    Von whatisnesps im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 10:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •