Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Passwort unter ProTool Pro

  1. #1
    mehdi Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag Leute,

    ich arbeite mit ProTool Pro V6, mein aufgabe ist folgendes:
    die ProTool Pro Bedienelemente z.b. Eingabefelder und Funktionstasten per Passwort gegen unbefugtes Personen zu schützen.
    ich habe im ProTool Pro Online-Hilfe gelesen, aber alles was da geschrieben ist, ist nicht detalliert.
    hat jemand das Passwort unter Protool Pro benutzt, ich wäre Ihnen sehr Dankbar, für Ihren Hilfe.

    Mehdi
    Zitieren Zitieren Gelöst: Passwort unter ProTool Pro  

  2. "Hallo
    gebe am OP7 Passwörter ein inkl. Level - bei Spannungausfall
    bleiben die Passwörter erhalten, aber wenn man das Projekt neu
    einspielt sind die Passwörter bis aufs Superuserpasswort futsch.
    Kann ich die Passwörter in ProTool V5.2 irgendwo verwalten.

    M.f.G.
    Manfred"


  3. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    das superuserpasswort stellst du unter zielsystem/einstellungen ein.

    man kann jeder funktion unter dem reiter freigabe ein level zuweisen.

    in irgendeinem bild kannst du ein passwortfeld zufügen um dort weitere benutzer mit entsprechenden levels anzulegen. abhängig vom hmi gerät.


    das passwortsystem von protool ist nicht unbedingt berauschend
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    r00k1e (28.04.2008)

  5. #3
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    TRIEBEN
    Beiträge
    150
    Danke
    5
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo
    gebe am OP7 Passwörter ein inkl. Level - bei Spannungausfall
    bleiben die Passwörter erhalten, aber wenn man das Projekt neu
    einspielt sind die Passwörter bis aufs Superuserpasswort futsch.
    Kann ich die Passwörter in ProTool V5.2 irgendwo verwalten.

    M.f.G.
    Manfred

  6. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    nein. das geht leider nicht. nur bei wince/pc-geräten kann man die passwortdatei exportieren.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #5
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    239
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    das passwortsystem von protool ist nicht unbedingt berauschend
    das system ist unter protool pro sehr gut, einfach neues bild machen und passwortliste aus menüpunkt "einfügen" nehmen. passend grossziehen und fertig ist die laube. nun können die bediener hier passwörter mit den entsprechenden stufen selbst erstellen. Du setzt einfach in deinem Projekt z.B. bei Bedienknöppen den Passwortlevel unter "freigabe" auf den entsprechenden wert und alles ist gut. Du erreichst viel effekt mit sehr wenig arbeit.


    gruß

  8. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    das klappt aber nur bei grafikfähigen geräten.

    bei nicht wince/pc systemen sind die passworte nach dem übertragen weg.

    das system ist unter protool pro sehr gut,
    was ist denn daran gut? nehmen wir an benutzer 1 darf nur var1 bearbeiten. benzutzer 2 nur var2.
    jetzt erzähl mir mal wie du das so ohne weiteres über passwortlevel machen willst?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #7
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    239
    Danke
    22
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    was ist denn daran gut? nehmen wir an benutzer 1 darf nur var1 bearbeiten. benzutzer 2 nur var2.
    jetzt erzähl mir mal wie du das so ohne weiteres über passwortlevel machen willst?
    gebe ich Dir recht, das klappt mit dem hierarchischem system nicht...in dem fall schreib ich mir den passwortlevel in eine variable und überschreibe einen eingegeben wert mit dem alten, wenn es der "falsche" passwortlevel war. ist schon recht aufwendig

  10. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Volker
    Dein Beispiel mit Benutzer 1 und 2 würde mich mal praktisch interessieren. Wer braucht denn sowas an einer Maschine?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. ProTool Pro unter Windows XP???
    Von Wastel im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 08:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2005, 10:57
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 14:52
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.11.2004, 14:05
  5. Popup-Fenster unter ProTool (Script)
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2004, 18:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •