Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Wie programmiert man einen Datentyp STRUCT richtig

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren





    Hilfe zur Meldung 34:96

    Beschreibung:
    Innerhalb des Deklarationsteils Ihres Bausteins liegt eine Struktur ohne Komponenten.
    Behebung:
    Bitte löschen Sie diese oder fügen Sie mindestens eine Komponente zwischen STRUCT- und END_STRUCT- Zeilen ein.
    Zitieren Zitieren Wie programmiert man einen Datentyp STRUCT richtig  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Die Struct sollte auch Variablen enthalten, sonst ist sie ja schließlich sinnlos!
    Deine Meßwerte sind außerhalb der Struct definiert und daher eigenständige IN!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Irgendwie kapier ich das nicht so richtig
    Dachte mir im OB1 kann ich die Variablen zuweisen, aber beim Laden bekomm ich auch wieder die selbe Fehlermeldung?
    Ein STRUCT ohne Komponente ist nicht zulässig

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    was hat das 1. denn jetzt mit dem 2. zu tun?

    Hast du Ralles Hinweis befolgt?
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  5. #5
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ist mir zu hoch!
    Muss ich vorerst überspringen das Kapitel in meinem SPS Selbstlernbuch

  6. #6
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    844
    Danke
    39
    Erhielt 244 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo Hans,

    gib doch nicht gleich auf!
    Mach mal einen Doppelclick auf Deine Variable "Messdaten", die als STRUCT deklariert ist.
    Nun geht hier eine neue Liste auf. Wenn Du hier die Variablen "Messwert_PosX"
    deklarierst, sollte es gehen.

    Grüße
    Gebs

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hans.S Beitrag anzeigen
    Ist mir zu hoch!
    Muss ich vorerst überspringen das Kapitel in meinem SPS Selbstlernbuch
    Einfacher wäre es in diesem Falle durchaus, eine UDT zu erstellen und diese, sowohl im FC als IN, als auch in einem Globalen DB zu nutzen. An den FC kann man dann diese Varibale (UDT) aus dem globalen DB als IN anlegen. Mit der Struct funktioniert das genau so, aber man muß die komplette Sruct im FC-IN definieren und natürlich auch noch in einem globalen DB oder u.U. auch im Temp-Bereich des Aufrufenden FC bzw. im Stat-Bereich eines aufrufenden FB.

    PS: Wie das mit der Struct geht, siehe Gebs.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In 3 Wochen beginnt mein Fortbildungskurs mit 140 Std, dann wird mir ohnehin alles ausfürlichst erklärt.
    Bis dahin muss ich mich halt mit meinen 3 Fachbüchern über SPS weiterhelfen.
    Auf so etwas wie das mit dem Doppelklick muss man erst einmal kommen wenn einem das keiner sagt.
    Danke Gebs für den Hinweis

    mfg.Hans
    Geändert von Hans.S (26.10.2009 um 20:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Datentyp ARRAY und STRUCT
    Von Quoellfrisch im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 19:40
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 14:36
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 19:38
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 23:28
  5. DB-Struct in DB-Struct transferieren
    Von Marvin II im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 08:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •