Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zeit in Abhängigkeit von S5Time ändern

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zum Problem:
    Ich habe eine s5time, angenommen s5t#2s.
    jetzt brauch ich eine zweite Zeit die immer 3/4 von oberen Zeitwert ist, ... der obere Zeitwert ist jedoch änderbar.
    d.h. T1 = s5t#4s , d.h. T2= s5t#3s

    Das Format S5Time soll beibehalten werden.

    ..:: Theorie ist, wenn man weiss wie es geht, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn es funktioniert, aber man weiss nicht warum. Microsoft vereint Theorie und Praxis. Nichts funktioniert und keiner weiss warum ::..
    www.bapfy.de
    Zitieren Zitieren Zeit in Abhängigkeit von S5Time ändern  

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    65
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo bapfy
    z.Bpl in einem DB
    Code:
      SET   
          SAVE  
          =     L      8.1
          U     #Ausfuehren                  // Ausfuehren Format BOOL  IN_OUT
          SPBN  ausf
          L     DB64.DBW    0                // Zeit als INT
          ITB   
          T     #HM_S5_Zeit_0
          L     #HM_S5_Zeit_0
          L     W#16#2000
          OW    
          T     #HM_S5_Zeit_0             // TEMP Format WORD
          L     #HM_S5_Zeit_0
          T     DBW    2
          L     DBW    0
          UD    DW#16#FFFF
          DTR   
          L     #Faktor                     // Faktor in REAL 0.X Zeit kleiner  1.X Zeit groesser
          *R    
          T     #HM_REAL
          L     #HM_REAL
          RND   
          ITB   
          T     #HM_S5_Zeit_1         // TEMP Format WORD
          L     #HM_S5_Zeit_1
          L     W#16#2000
          OW    
          T     #HM_S5_Zeit_1
          L     #HM_S5_Zeit_1
          T     DBW    4
          CLR   
          =     #Ausfuehren
    ausf: CLR   
          U     L      8.1
          SAVE  
          BE  
      
    // Aufruf der Zeiten
    
          U     M      1.1
          L     DB64.DBW    2    // Zeit aus INT Wert
          SE    T      1
        
          U     M      1.1
          L     DB64.DBW    4   // um faktor < oder > 
          SE    T      1
    mfG
    hg

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.224
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Hallo bapfy, schau mal hier (http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=3007), da ist mal für das Forum zusammengefaßt, wie sich das Zeitformat zusammensetzt. Wenn du das einmal weißt, ist der Rest kein Problem mehr. Die Zeiten kannst du z.Bsp. bei einem OP auch als Int mit 2 Kommastellen angeben, dann bekommst du für 2,53 Sekunden eine Int 253, die kannst du dann noch für den 2. Wert teilen und so umrechnen:

    Dieser Code rechnet in Sekunden um:
    Code:
          L     "DATA_GLOBAL_TECHNOLOGIE".Produktionsdaten&#91;18&#93;    //Pause zwischen Stopfen in Sekunden &#40;Int oder Word&#41;
          ITB                               //Wandeln in BCD
          L     W#16#2000                   //2#0010 0000 0000 0000  Sekunden-Format
          OW    
          T     #Zeitwert           //Word
    #Zeitwert kannst du direkt an einen Timer schreiben.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    62
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke euch beiden, ... mal ausprobieren!
    ..:: Theorie ist, wenn man weiss wie es geht, aber nichts funktioniert. Praxis ist, wenn es funktioniert, aber man weiss nicht warum. Microsoft vereint Theorie und Praxis. Nichts funktioniert und keiner weiss warum ::..
    www.bapfy.de

Ähnliche Themen

  1. S5Time in WinCC ändern
    Von soginet im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 10:18
  2. Toröffnung in Abhängigkeit von Zeit und Stellung
    Von Bender25 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:23
  3. Akku operrationen in Abhängigkeit von VKE
    Von Power_Pete im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 11:30
  4. Analogwert in abhängigkeit einer Zeit erhöhen !!
    Von Snoopy123123 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 08:16
  5. S5Time über C7-613 ändern
    Von Lars Bizare im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 12:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •