Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: OP 77B an S5 (CPU 942)?

  1. #1
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    nachdem ich nun schon vieles hier im Forum gelesen und gelernt habe, belästige ich euch nun mal mit einer konkreten Frage.

    Und zwar möchte ich ein OP77B in Verbindung mit einer CPU 942 betreiben.

    Kann mir jemand sagen, wie ich in der WinCC Projektierung die Verbindung und die Bereichszeiger für die Kommunikation einrichte?

    Oder hat jemand ein Beispielprojekt?

    Würde mich über einige Tips freuen!
    Zitieren Zitieren OP 77B an S5 (CPU 942)?  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo Auge,

    du legst eine Verbindung an, wählst aus S5-DP oder S5-AS511 und stellst die erforderlichen Parameter wie Baudrate, Adresse und Blocklänge bei DP ein, bzw die Parameter der AS511 und den Steuerungstyp bei AS511. Bei Verbindung per DP brauchst du dann natürlich noch einen DP-Master. Für die Bereichszeiger legst du dann nur den Bereich fest wie bei auch bei S7.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren S5  

  3. #3
    Auge ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hallo Auge,

    du legst eine Verbindung an, wählst aus S5-DP oder S5-AS511 und stellst die erforderlichen Parameter wie Baudrate, Adresse und Blocklänge bei DP ein, bzw die Parameter der AS511 und den Steuerungstyp bei AS511. Bei Verbindung per DP brauchst du dann natürlich noch einen DP-Master. Für die Bereichszeiger legst du dann nur den Bereich fest wie bei auch bei S7.

    André
    Die Kommunikation soll über die AS511 erfolgen.

    Die Parameter der Schnittstelle sind eigentlich klar,
    hab das wie auf dem Bild eingestellt:






    Bekomme aber keine Kommunikation zustande, d.h. es werden keine Texte angezeigt und Werte, die ich über Eingabefelder verstellen kann, kommen auf der Steuerung nicht an.

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hast du denn auch den Kommunikations-FB und DB (FB51/DB51??) im S5-Programm?

    Code:
    L KY 51,0
    SPA FB 51
    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren S5  

  5. #5
    Auge ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hast du denn auch den Kommunikations-FB und DB (FB51/DB51??) im S5-Programm?

    Code:
    L KY 51,0
    SPA FB 51
    André
    Über die Suche hab ich den Thread hier gefunden:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=11736&page=2

    Da steht, die Kommunikation funktioniere ohne diese Bausteine?!

  6. #6
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    stimmt.. geht ohne FB51. Hast du denn ddas richtige Verbindungskabel und Remote Control deaktiviert?

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren S5  

  7. #7
    Auge ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sps-concept Beitrag anzeigen
    Hallo,

    stimmt.. geht ohne FB51. Hast du denn ddas richtige Verbindungskabel und Remote Control deaktiviert?

    André
    Remote control ist deaktiviert, Kabel werd ich morgen nochmals überprüfen.
    Wobei ich aber schon davon ausgehe, daß es das Richtige ist!

    Aber zur Sicherheit nochmal Bestellnummern und auch Belegung vergleichen!

  8. #8
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen,
    folgendes muss beachtet werden.




    Einstellungen in Software:
    Im WinCC flex muß unter Kommunikation-Verbindungen der Kommunikationstreiber Simatic S5 AS511 angewählt werden.
    Dies ist nur möglich wenn das ausgewählte Bediengerät die Verbindung unterstützt.

    Einstellungen in der Steuerung:
    Es müssen in der Steuerung keine weiteren Einstellungen vorgenommen bzw. Funktionsbausteine integriert werden.


    Anschluss an die S5 Steuerung:
    Um das TTY-Signal der AG-Schnittstelle auf ein RS232 Signal umzusetzen, wird ein Konverter benötigt.
    Siemens-Bestellnummer 6ES5 734-1BD20.

    Zum Anschluss an das Bediengerät wird ein Adapter 9-polig Buchse > 25polig (Stift) benötigt.

    Es muss der Remotebetrieb bei seriellem Projekttransfer in den Einstellungen des Bediengerätes abgewählt sein. Sonst funktioniert die Verbindung zur Steuerung nicht.
    Zitieren Zitieren OP77B an S5  

  9. #9
    Auge ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Programmierknecht Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    Anschluss an die S5 Steuerung:
    Um das TTY-Signal der AG-Schnittstelle auf ein RS232 Signal umzusetzen, wird ein Konverter benötigt.
    Siemens-Bestellnummer 6ES5 734-1BD20.

    Zum Anschluss an das Bediengerät wird ein Adapter 9-polig Buchse > 25polig (Stift) benötigt.
    Guten Morgen,
    die o.g. Aussagen, was das Kabel betrifft, decken sich nun eben nicht mit denen des TE in dem Thread http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=11736&page=2 .

    Der TE schrieb mir per pn, daß er die Leitung mit der Best.-Nr. 6XV1 440-2AH40 benutzt habe.

    Welches Kabel ist denn nun das Richtige?

  10. #10
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    10
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    schau mal unter diesem Link nach.

    Das Kabel 6XV1 440-2AH40 ist für die Prozesskopplung von OB77B - S5 (AS511) nicht geeignet.

    http://support.automation.siemens.co...odeid=37202079

    Gruß Programmierknecht
    Zitieren Zitieren OP77B an S5  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •