Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Verbindungsabbrüche mit IWLAN/PB Link

  1. #1
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    ich hab hier ein mehr oder weniger fundamentales Problem
    Ich nehme gerade ein Regalfahrzeug in Betrieb das die Verbindung von aussen(externe Peripherie und Lagerverwaltungsrechner) über eine Richtfunkstrecke im 5 GHz bereich macht. Desweiteren ist noch eine 2. WLAN Strecke aufgebaut welche vom Fahrrahmen aus auf das Hubwerk geht dort sind 2 Umrichter Movitrac B und 2 ET 200S über ein IWLAN/PB Link im 5 GHz Bereich angebunden. Als Verteiler ist der Access Point am Fahrrahmen anzusehen. Die CPU ist mitfahrend.
    Bei mir tut sich jetzt immer massiver folgendes Problem auf:
    Die Verbindung vom Fahrrahmen zum Hubwerk reisst immer wieder mal ab d.h. es melden sich alle Profibus Teilnehemer ab und kommen (im Besten Fall) nach kurzer Zeit wieder stellenweise geht das soweit das ich den IWLAN/PB Link durch Spannungsreset neu Starten muss.

    Verwendete Komponenten:
    Gassen anfang:
    Scalance W747-1RR mit Richtfunkantenne. Beide Komponenten von Siemens
    Fahrrahmen:
    Scalance W788-2RR mit 2 getrennten Sende/Empfangseinheiten
    Anbindung zur CPU über Profinet
    Anbindung an Gassenanfang erfolgt über eine Richtfunkantenne
    Auch hier sind wieder alle Komponenten von Siemens
    Anbindung zu Hubwerk erfolgt über die zweite
    Sende/Empfangseinheit
    Hubwerk:
    IWLAN/PB Link mit insgesamt 4 Teilnehmern an 1,5 Mbit/s Profibus
    galvanische Trennung über einen Helmholz Repeater.
    Auch hier sind wieder alle Komponenten von Siemens ausser der
    Repater und die Umrichter.

    Ich entschuldige mich schon mal im Voraus für den Roman den ich euch hier reinschreib aber die Maschine ist ein Prototyp und ich kann keine Schemata oder Bilder rausgeben.

    Falls sich jemand angesprochen fühlt kann ich evtl ein Schemata an seine E-Mail schicken.

    Danke schon mal für eure Hilfe!

    MfG Tecchannel
    90% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur!!
    Zitieren Zitieren Verbindungsabbrüche mit IWLAN/PB Link  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Na ja, nicht das ich von den genannten Geräten eine Ahnung hätte. Sind also beides WLAN-Strecken? Hast du darauf geachtet, daß unterschiedlich Kanäle von beiden Strecken belegt werden und auch evtl. weitere vorhandene WLAN-Netze nicht gerade ebenfalls deine Kanäle mit belegen?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Tecchannel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja die belegen im 5 GHz Bereich alle unterschiedliche Kanäle und alle anderen hier verfügbaren Wlan´s sind auf 2,4 GHz
    90% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur!!

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.039
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    hast du schon mal Siemens dazu geholt, ich habe mal auf einer
    Veranstaltung von denen gesehen. Das die so ein Programm haben
    um die W-LAN Abdeckung Grafisch darzustellen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ich sehe erstmal prinzipiell 2 Möglichkeiten.

    1. Mal mit 2,4 GHz versuchen (Achtung, hier überlappen die Kanäle, also noch besser auf Trennung achten). Die Reichweite bei 5 Ghz, besonders in Gebäuden soll durch die höhere Frequenz geringer sein, als bei 2,4 GHz.

    2. Bessere Antennen, möglichst mit leichter Richtwirkung einsetzen. Ich hab so ein Ding auf dem Dach mit 70° Abstrahlwinkel für meinen Nachbarn, geht eigentlich gut, aber auch nicht so weit, wie eigentlich erhofft. Es gibt auch welche mit 30°, das ist dann weniger Abdeckung aber mehr Leistung. Lancom hat da was anzubieten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    58
    Danke
    5
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo habe auch vor einigen Monaten eine WLAN Anlage mit Siemens Komponenten in Betrieb genommen.

    Unter dem Web Based Management der Access Points kann man sich die Signalstärke anzeigen lassen. Bei dem PB Link sogar aufzeichnen lassen. Vielleicht einfach mal beobachten ob's an der Signalstärke liegt?!

    PS: Die grafische Darstellung von Siemens ist mit dem Projektierungstool Sinema E zu verwirklichen. Ist aber halt nur ne Simulation soweit ich weiß.

  7. #7
    Tecchannel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Also zu der Antennen Sache:

    Ich habe bereits eine mit leichter Richtwirkung am PB Link angebaut.
    Oben am Access Point sind die Standard Antennen dran.
    Zum Thema andere Antennen ist noch folgendes zu sagen ich darf leider keine anderen Komponenten als Siemens verwenden ergo gilt dies auch für die Antennen.
    Sinema E ist eine Visualisierung und eine Messsoftware.
    die Verbindungsstärke ist immer im Bereich um die 85-90% zum Zeitpunkt des Ausfalls.
    Auf 2,4 GHz kann ich nicht umstellen da hier eine Handkommisionierung über Sprachsteuerung stattfindet und diese über 2,4GHz arbeitet.
    Siemens ist schon eingeschaltet aber die zieren sich da a bisschen.


    P.S. die Strecken Distanz von Access Point bis PB Link beträgt maximal 18 meter.
    90% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur!!

  8. #8
    Tecchannel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo an alle

    Hab grad die Freigabe für ein Schemata bekommen ich stells einfach mal hier rein.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    90% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur!!

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tecchannel für den nützlichen Beitrag:


  10. #9
    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    58
    Danke
    5
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ist es denn ein tatsächlicher Verbindungsabruch der WLAN Verbindung oder vielleicht ein Profibusproblem? Was steht denn in der Ereignisliste der Web Based Management Oberfläche des Access Points?

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Eddy001 für den nützlichen Beitrag:

    Approx (10.11.2009)

  12. #10
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Eddy001 Beitrag anzeigen
    Was steht denn in der Ereignisliste der Web Based Management Oberfläche des Access Points?
    Hallo Eddy, kennst Du Bullshit-Bingo?

    @Teccannel: Eddy001 hat sich in unserem Laden wirklich mit der Materie beschäftigt - darauf solltest Du bauen...

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

Ähnliche Themen

  1. MP277f IWlan
    Von maniac im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 08:35
  2. IWLAN drahtlose Kommunikation von S7 zu S7
    Von bosv im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:34
  3. IWLAN PB Link in Profinetumgebung
    Von Eddy001 im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 16:34
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 14:34
  5. IWLAN/PB Link Probleme bei Parametierung
    Von nc_michael im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 18:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •