Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Fremdantrieb an Simotion D4x5

  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    54
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    weiß jemand ob es möglich ist, zu Testzwecken einen Servoantrieb der nicht aus dem Hause Siemens stammt mit einer SIMOTION D4x5 mit Sinamics S120 Motor Modul zu betreiben und ihn in die HW-Konfi einzubinden?
    Zitieren Zitieren Fremdantrieb an Simotion D4x5  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was genau für ein Fremdgerät ist es?
    meinst Du einen Fremdantrieb oder einen Fremdmotor?
    Wenn Du einen Fremdantrieb meinst dann einfach die GSD des Antriebs in HWConfig installieren und an den entsprechenden Feldbus (PROFIBUS/PROFINET) an die SOMOTION projektieren und das kommunikationsprotokoll einstellen und im Scout eine Achse darauf konfigurieren.
    Wenn Du einen Fremdmotor meinst dann einfach bei der Antriebskonfiguration die Motorparameter Deines Motors einstellen.

    Gruß
    Christoph

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    Rene_sps (12.11.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    54
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    D.h. also,
    Femden Servomotor verwenden:
    - in Scout neuen Antrieb einfügen
    - Antrieb auswählen
    - Motordaten meines Fremden Motors von Hand eingeben.

    Fremden Antrieb Verwenden:
    - GSD Datei installieren
    - HW-Konfig durchführen
    - dann wieder wie ober beschreiben

    Habe ich das so richtig verstanden???????????????

  5. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    für den fremden Servomotor hast du das richtig verstanden.

    für den fremden Abtrieb scheint noch was unklar:
    Scout unterstützt nur die die Anbindung von Fremdantrieben über GSD/GSDML.
    Diese Geräte tauchen auch in der Anzeige des Scout auf und Du kannst eine Achse darauf konfigurieren.
    Einen Antrieb kannst du darauf nicht konfigurieren da die GSD ja die Kommunikationsschnittstelle des Antriebs darstellt und dieser über ein seperates IBNTool vom Antriebshersteller parametriert wird und nicht vom Scout.

    An einer SIMOTION D4x5 gibt es Achsen (SIMOTION) und Antriebe (SINAMICS).
    Achsen können mit Antrieben verschaltet werden, welcher Antrieb verwendet wird ist dabei grundsätzlich egal (z.B. SINAMICS_Integrated, SINAMICS extern, SIMODRIVE extern, Masterdrive Extern, Fremdantrieb).

  6. #5
    Registriert seit
    14.12.2005
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    162
    Danke
    10
    Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge

    Reden

    Bei uns brauchte einmal ein Siemens Antriebstechniker mit 20 Jahren Erfahrung ca. 5 Stunden um einen Lenzemotor in die S120 einzubinden.

    Im Anahng sind die benötigten Parameter zu sehen.

    Viel Spass.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Immer Ärger mit Siemens -> macht nix -> wir schimpfen und kaufen!!
    Zitieren Zitieren Da muss man ca. 50 Parameter richtig eingeben.  

  7. #6
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    54
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    @Krauser
    Das wäre ja blöd wenn das so kompliziert ist.

    @ChristophD
    Mir ist klar das ich die Achse (Technologieobjekt in SIMOTION) mit einem Antrieb (SINAMICS, SIMODRIVE usw.) verschalten muss.
    Das mache ich ja z.B. unter dem Punkt SINAMICS Intergrated --> Konfiguration --> Telegrammtyp --> Übertrage nach HW-Konfig
    (Adresse erscheint)
    Leider ist mir auch da noch nicht ganz klar mit welcher Achse ich jetzt welchen Antrieb anspreche?

    Habe die GSD-Dateien installiert und wollte mal Probieren einen Fremden Antrieb z.B. Lenze einzufügen. Hat aber leider nicht Funktioniert.
    Habe eine neue Station angelegt. --> D445
    Aber dann muss ich ja schon Sinamics Integrated Auswählen!
    und in der sich ja dann öffnenden HW-Konfig, konte ich keine der installierten Sachen einfügen.

    Sorry wenn die Fragen vielleicht etwas blöd sind aber bin neu in der SIMOTION und SCOUT Welt.!!!

  8. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    war nicht als Vorwurf gemacht die Sache mit Achse/Antrieb, habe nur leider die Erfahrung machen müssen das 90 % der Anwender von SIMOTION das noch nicht verstanden haben.

    Wenn du die D445 anlegst wird immer ein SINAMICS_Integrated mit angelegt, der gehört mit zur Baugruppe dazu, quasi im Bauch.
    Wenn jetzt ein Fremdantrieb angebunden werden soll muss man folgendermaßen vorgehen:

    CPU Anlegen
    Im HWConfig einen Feldbus(z.B. Profibus) an einer der CPU Schnittstellen projektieren (z.B. DP1)
    Jetzt im Katalog zu der GSD des Fremdantriebs gehen (findet sich unter
    PROFIBUS-DP -> Weitere FELDGERÄTE -> Antriebe)
    Den Antrieb rüberziehen in die Station und auf den Feldbus fallen lassen
    Das gewünschte Telegramm noch einstellen und HWConfig speichern

    Wieder in den Scout wechseln und eine Achse anlegen
    Beim nun erscheinenden Assistenten die Achsdaten angeben, dann kommt ein Dialog "Antriebszuordnung", dort legst Du dann fest mit welchem Antrieb diese Achse verbunden ist (über die I/O Adresse).
    Wenn die Konfiguration der Achse abgeschlossen ist kannst Du in der Konfigurationsmaske der Achse sehen mit welchem Antrieb die Achse verschaltet ist.

    Gruß
    Christoph

  9. #8
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    54
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    alles Klar!!!!!
    Hat alles Super geklappt!!! Hast mir echt weitergeholfen!!!!
    Bin mir nur noch immer nicht so sicher welches Telegramm ich auswählen soll!!!! Habe ich der Hardware Konfig mal 8 Eingangsworte und 8 Ausgangsworte angegeben.
    Welches Telegramm nehme ich dann am besten? 9/9?????

  10. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das Telegram richtet sich danach was Du alles mit dem Antrieb machen willst und was dafür über den Bus geht.
    Normalerweise sollten für einer Regelung mit Geber ein Mindestlänge von 5/9 haben, ist es nur eine einfache Sollwertübermittlung ohne Geberwerte dan sollten auch 4/4 reichen.
    Orientieren kannst Du dich an den definierten Standardtelegrammen nach der PROFIDRIVE Norm.
    Dort wäre Telegram 2(4/4) für einfache Regelung ohne Geber definiert und Telegram 3(5/9) für Regelung mit Geber vorgesehen.
    Wenn Du keine Geberwerte vom Antrieb zur SIMOTION schickst dann würde ich auf eine Drehzahlachse und Telegram 2 setzen, ansonsten eine Positionierachse und Telegram 3.
    Wie die Telegramme genau aufgebaut werden und was die einzelnen Bits in den Zustands-/Steuerwörtern zukommt kannst du z.B. im Listenhandbuch des SINAMICS S120 finden (Funktionsplan 2420ff).
    Die SIMOTION Achsen (TO) halten sich an die PROFIDRIVE Norm und die dort definierten Telegramme und Zustandsmaschinen.

    Gruß
    Christoph
    Geändert von ChristophD (13.11.2009 um 13:09 Uhr)

  11. #10
    Registriert seit
    21.07.2009
    Beiträge
    54
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    nochmal vielen Dank! Hoffe das sich das jetzt auch alles so in die Praxis umsetzen lässt!
    Habe für die Telegramme im Handbuch TO Achse eine Tabelle gefunden, wo z.B. steht: Telegramm 3 = n-soll Schnittstelle 32 Bit mit Geber 1!!!

    Gruß René

Ähnliche Themen

  1. Simotion hochrüsten
    Von Pikador im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 12:24
  2. SIMOTION Kommunikation
    Von haeminator im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 09:47
  3. S7 ES-Simotion
    Von Schneehase im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 14:14
  4. SIMOTION und IRT und RT
    Von s4e im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 13:45
  5. Simotion D
    Von nourdine im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 01:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •