Hallo alle zusammen,
meine verwendete Software:
Step7 Prof V5.4 SP3
PCLSIM V5.4 SP3

Ich wollte die Kommunikation zwischen 2 Stationen über ein MPI-Netz simulieren. In der Globaldatentabelle sind die Eingangs- und Ausgangsbytes definiert. ich habe bisher die Vorgehensweise genau befolgt, wie sie im Siemens-Hinweis auf "Wie können 2 oder mehrere CPU-Baugruppen gleichzeitig simuliert werden und was ist dabei zu beachten?" beschrieben ist..
Trotzdem klappt es nicht. Was habe ich da falsch gemacht oder welche eiteren EInstellungen muss ich noch vornehmen.

Ich wäre froh, wenn jemand mir helfen könnte.

Gruß Elektrobody