Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Ausgang über einen Eingang setzen und rücksetzen

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    kennt jemand eine Lösung (mit S7) wie ich mit einem Eingang (über WinCC nur tastend!) einen Ausgang setzen und rücksetzen kann?
    Zitieren Zitieren Ausgang über einen Eingang setzen und rücksetzen  

  2. #2
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    U DB1.DBX2.0
    FP M0.0
    UN M1.0 // Diesen merker nimmst du z.b. wenn dein taster gedrückt wurde geht das licht vom taster an(M1.0) dieser geht erst wieder aus bei nochmaligem betätigen
    S M2.0

    U DB1.DBX2.0
    FP M0.1
    U M1.0
    R M2.0

    U M2.0
    = A0.0

    so in etwa müsste es funktionieren
    Geändert von Mike369 (16.11.2009 um 13:30 Uhr)
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  3. #3
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Ich hab flex:

    Gibts bei WinCC nicht bei den Ereignissen "invertiere Bit"?
    Oder als Stromstossschalter.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  4. #4
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Es reicht wenn du s über drücken und loslassen machst
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  5. #5
    HK09 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die super schnellen Antworten,

    nur fange ich gerade erst an mit SPS Porgrammierung,

    gibt es da auch eine Variante in AWL oder FUP und dann ohne Datenbausteinen?

  6. #6
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    die obere variante is in AWL..geht aber auch leicht in FUP...
    Also soweit mir bekannt gehts nich ohne DB
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  7. #7
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Es geht ohne DB. Du braucht halt für die Kommunikation einen Merker.

    Code:
          U     M      1.0  // dasist der in der HMI projektierte
          FP    M    100.0
          X     A      1.0
          =     A      1.0
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  8. #8
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    931
    Danke
    154
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    So siehts in FUP aus:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg xor.jpg (17,3 KB, 85x aufgerufen)
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  9. #9
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    achso mit einer internen variablen
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  10. #10
    HK09 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    50
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Idee ist gut, nur ist das ganz wie man so schön sagt nicht ganz " Prozesssicher", heißt das es nicht bei jedem Eingangsimpuls den Ausgang setzt oder rücksetzt. Evt. weil mein Programm sehr kleine ist und dementsprechend die Zykluszeit sehr kurz ist. Gibt es da noch irgendwas wie man das verbessern kann. Oder liegt es daran das ich dieses Netzwerk in einem FC aufgebaut habe und das dann von meheren Netzwerken (selbe Funktion) aus einem anderen FC aufrufe?

Ähnliche Themen

  1. Ausgang setzen und rücksetzen
    Von Andreas k im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 16:39
  2. Eingang rücksetzen
    Von SPL_Maniac im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 14:18
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 12:03
  4. Zähler mit ein- und demselben Eingang setzen und rücksetzen
    Von BigFred im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 12:12
  5. Boolesche variable setzen bzw. rücksetzen über einen Button
    Von borsti87 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 10:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •