Hallo Leute,

ich erklär erstmal etwas vor der eigentlichen Frage vorneweg.

werde in kürze unser Produktionsnetzwerk umstrukturieren müssen und es in Prozessnetz und Produktionsnetz trennen.
Im Moment haben wir uns 192.168.0... Netzwerk, darin sind Steuerung, ein Scalance X208, ET200 Baugruppen und diverse Rechner, die sich darin tümmeln.
Der Router hat die 192.168.0.100, all diese Geräte hängen an einem Switch der mit dem 100er Router verbunden ist.

Ich erreiche die Steuerung über unser Hausnetz und werde vom 100er Router auf die Steuerung durchgeroutet.

Jetzt sollen die Sachen die den Prozess betreffen in ein Netzwerk und der Rest bleibt im Produktionsnetzwerk.
Das neue Prozessnetzwerk, soll die 192.168.1... bekommen, diese Geräte werden alle über einen Switch untereinander verbunden, dieser ist dann mit dem Switch verbunden der am 100er Router hängt.

Was muss ich in der Konfiguration der SPS einstellen, mit oder ohne Router?
Wenn mit Router, kann dann der 100er bleiben, oder muss ich das alles überdenken und noch einen Router da mit einbauen?
Wenn ohne Router, erreiche ich dann von außen noch die Steuerung?
Gibt es sonst noch irgendwelche Punkte die ich dabei beachten sollte, habe keine Lust, dass dabei irgendwas schief geht, bin lieber vorbereitet.

Vorneweg schonmal vielen Dank für eure Hilfe.