Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: String als OUT-Variable an FC

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, hab mir für eine Druckerausgabe einen FC gebastelt, der aus einer Real-Zahl einen String macht. Funktioniert auch soweit. Der String sollte nun aber als Out-Vatiable nach draussen gehen. Eine Out-Variable lässt sich in der Var-Deklaration auch einstellen. Wie bekomme ich aber nun den fertigen String, der in einer Temp. Variable steht in die Out Variable. Mit BlKMove gehts nicht. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Gruß Andy
    Zitieren Zitieren String als OUT-Variable an FC  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Hallo baggerandy,
    ich möchte Dich jetzt nicht demotivieren, aber diese Funktion gibts schon fertig und umsonst in der oscat-Library.

    Gruß Approx
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wenn Du Deine Baustein behalten willst kannst Du ja auch einen FB daraus machen. Das geht auch.

    Xavier

  4. #4
    baggerandy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Approx, genau so ne func hat ich gesucht aber net gefunden. deswegen der Neubau. und übung macht ja den meister. die Lib hab ich bei mir net. woher kommt die. und dein PDF - sieht ja echt interessant aus. woher is'n des.


    Gruß Andy

  5. #5
    baggerandy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hi xavier, ja daß des ganze mit nem FB geht ist mir klar. nur dann brauchste wegen jeder Zahlenwandlung wieder auch einen Instanz -Db. und das wollte ich umgehen. Also FC wäre hier besser und das sollte ja auch gehen - die anderen string funktionen gehen ja auch mit fc's
    Gruß Andy

  6. #6
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baggerandy Beitrag anzeigen
    Hi Approx, genau so ne func hat ich gesucht aber net gefunden. deswegen der Neubau. und übung macht ja den meister. die Lib hab ich bei mir net. woher kommt die. und dein PDF - sieht ja echt interessant aus. woher is'n des.

    Gruß Andy
    Guckst Du hier!

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.485
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baggerandy Beitrag anzeigen
    hi xavier, ja daß des ganze mit nem FB geht ist mir klar. nur dann brauchste wegen jeder Zahlenwandlung wieder auch einen Instanz -Db.
    Es gibt aber auch Multi-Instanzen ...

    Ansonsten musst du dir halt mal Any-Pointer anschauen

    Gruß
    Dieter

  8. #8
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von baggerandy Beitrag anzeigen
    Hallo, hab mir für eine Druckerausgabe einen FC gebastelt, der aus einer Real-Zahl einen String macht. Funktioniert auch soweit. Der String sollte nun aber als Out-Vatiable nach draussen gehen. Eine Out-Variable lässt sich in der Var-Deklaration auch einstellen. Wie bekomme ich aber nun den fertigen String, der in einer Temp. Variable steht in die Out Variable. Mit BlKMove gehts nicht. Kann mir hier jemand weiterhelfen?
    Vielleicht hilft Dir das folgende Programmbeispiel weiter:

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...5&postcount=14

    Gruß Kai

  9. #9
    baggerandy ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.04.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Kai, supi danke.
    gruß andy

  10. #10
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    übergib ein array aus bytes! das geht am schnellsten
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

Ähnliche Themen

  1. String Variable in AWL beschreiben
    Von jaepen im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 09:44
  2. String Variable
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 18:09
  3. Konstante String in Variable String schreiben
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 18:01
  4. String Variable kopieren
    Von cindy im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 15:47
  5. String aus DB in FC OUT-Variable kopieren
    Von AndyM im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •