Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: S5 licht und steckdosen steuern ( Zähler)

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich bin neu hier und habe ein problem beim programmieren meiner s5 100u.
    meine hoffnung liegt in euch dass ihr mir helfen könnt ich mache seit 14 tagen an einem Programm rum und bekomm es irgendwie nicht richtig hin.
    Zur Aufgabe: mit dem eingang E1.0 soll eine Lampe an A0.0 angesteuert werden. ( mit Zähler Z1) Beim ersten tastendruck E1.0 soll die Lampe an A0.0 10sec leuchten. beim Zweiten tastendruck soll sie durchgehend an sein bis zum dritten tastendruck. doch sollte der timer ablaufen ohne dass nocheinmal gerückt wird soll sie auch wieder in ausgangsstellung sein. sprich es soll mit den 10 sec anfangen. hoffe soweit alles klar Beschreibungen sind nicht meine stärke. Nun dann haben wir noch eine steckdose A0.1 die mit einem taster E1.1 ein und ausgeschaltet werden soll. desweiteren soll beides aus bzw in ausgangsstellung gehn wenn man einen taster E1.2 betätigt.

    bitte um eure hilfe ich bin am verzweifeln
    lg bob
    Zitieren Zitieren S5 licht und steckdosen steuern ( Zähler)  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    schreib mal, was du bis jetzt hast

    Kling auf Anhieb nicht wirklich kompliziert , das kriegen wir schon


    MfG

  3. #3
    bob82 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi also dass hab ich für das licht der M100.1 ist zum zurücksetzen

    U E 1.0
    ZR Z 1
    NOP 0
    U M 0.0
    L KZ 003
    S Z 1
    NOP 0
    NOP 0
    LC Z 1
    T MW 1
    U Z 1
    = M 0.1
    ***
    L MW 1
    L KZ 002
    !=F
    = M 0.2
    ***
    U M 0.2
    L KT 050.2
    SI T 1
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0
    U T 1
    = M 0.3
    ***
    L MW 1
    L KZ 001
    !=F
    = M 0.4
    ***
    O(
    U M 0.1
    R M 1.1
    U M 0.0
    S M 1.1
    U M 1.1
    )
    O M 0.3
    = A 0.0
    ***
    UN M 0.3
    UN A 0.0
    O M 100.1
    = M 0.0
    ***
    U M 0.1
    = A 0.5
    BE

    Für die Steckdosen
    U E 1.1
    ZR Z 2
    NOP 0
    U M 3.1
    L KZ 002
    S Z 2
    NOP 0
    NOP 0
    LC Z 2
    T MW 2
    U Z 2
    = A 0.6
    ***
    L MW 2
    L KZ 001
    !=F
    = M 3.3
    ***
    U M 100.1
    O M 3.2
    = M 3.1
    ***
    L MW 2
    L KZ 000
    !=F
    = M 3.2
    ***
    U M 3.3
    = A 0.2
    BE
    Hoffe du kannst mir helfen

  4. #4
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Booo ej

    zum Glück benutzt du ja keine Kommentare sonst könnte man das alles ja auf Anhieb verstehen

    peter(R)
    Geändert von peter(R) (24.11.2009 um 18:03 Uhr) Grund: Schreibfehler

  5. #5
    bob82 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi also dass hab ich für das licht der M100.1 ist zum zurücksetzen

    U E 1.0 Rückwertszähler von 3 auf 0
    ZR Z 1
    NOP 0
    U M 0.0
    L KZ 003
    S Z 1
    NOP 0
    NOP 0
    LC Z 1
    T MW 1
    U Z 1
    = M 0.1
    ***
    L MW 1 Vergleicher = Für Timer
    L KZ 002
    !=F
    = M 0.2
    ***
    U M 0.2 Timer für Lampe
    L KT 050.2
    SI T 1
    NOP 0
    NOP 0
    NOP 0
    U T 1
    = M 0.3
    ***
    L MW 1 Vergleicher für sr Lampe daueran
    L KZ 001
    !=F
    = M 0.4
    ***
    O(
    U M 0.1 sr für daueran und zuweisung timer zu ausgang
    R M 1.1
    U M 0.0
    S M 1.1
    U M 1.1
    )
    O M 0.3
    = A 0.0
    ***
    UN M 0.3 Rücksetzung auf ausgang und über m100.1
    UN A 0.0
    O M 100.1
    = M 0.0
    ***
    U M 0.1 Nur als kontrolle für mich ob er auf null steht bzw die sps sich aufgehängt hat
    = A 0.5
    BE

    Für die Steckdosen
    U E 1.1 Rückwertszähler für steckdose
    ZR Z 2
    NOP 0
    U M 3.1
    L KZ 002
    S Z 2
    NOP 0
    NOP 0
    LC Z 2
    T MW 2
    U Z 2
    = A 0.6
    ***
    L MW 2 Vergleicher = für steckdose
    L KZ 001
    !=F
    = M 3.3
    ***
    U M 100.1 Rückstellung auf start und m100.1
    O M 3.2
    = M 3.1
    ***
    L MW 2 Vergleicher rückstellung
    L KZ 000
    !=F
    = M 3.2
    ***
    U M 3.3 Ausgangszuweisung
    = A 0.2
    Be

    ich hoffe jetzt wirds verständlicher und dass du mir helfen kannst.
    ps kannst es auch ohne zähler oder irgendwie anders lösen. gerne auch über fup. bin für alles offen hab bloss kein plan mehr was ich falsch mach bzw wie mans sonst noch angehn kann.
    ps falls es wichtig ist ich hab ne s5 100u mit nem 102er cpu
    danke schonmal

  6. #6
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Das verstehe ich nicht:
    "doch sollte der timer ablaufen ohne dass nocheinmal gerückt wird soll sie auch wieder in ausgangsstellung sein."

    Für die Steckdose probiere doch mal:
    U E 1.1
    FP M100.0
    X A0.1
    = A0.1

    U E1.2
    U A0.1 <- hier Nachtrag
    R A0.1

    peter(R)
    Geändert von peter(R) (24.11.2009 um 19:26 Uhr) Grund: Nachtrag

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Das ist eine S5 100U, FP und X ....?...geht nicht

  8. #8
    Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    99
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mich da richtig erinnere ist doch in jedem S5 CPU Handbuch, bei den Beispielen ein Stromstossrelais dabei. Einfach abschreiben. Oder das Beispiel mit der Flankenerkennung als Basis aus dem Handbuch verwenden.

  9. #9
    bob82 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Taddy Beitrag anzeigen
    Hallo
    Das ist eine S5 100U, FP und X ....?...geht nicht

    Hi was meinst du mit fp und x ?
    6es5 102-8ma02 steht drauf evtl könnt ihr damit mehr anfangen

  10. #10
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    278
    Danke
    17
    Erhielt 34 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    UN E 1.0
    R M 20.0
    U E 1.0
    UN M 20.0
    = M 20.1 <--- pisitive flanke von E 1.0
    S M 20.0

    U M 20.1
    UN M 30.1
    UN M 30.2
    S M 30.1 <--- Speicher, Zeit starten
    R M 20.1

    U M 20.1
    U M 30.1
    UN M 30.2
    R M 30.1
    S M 30.2 <--- Speicher, Dauerlicht
    R M 20.1

    U M 20.1
    U M 30.1
    U M 30.2
    R M 30.1
    R M 30.2
    R M 20.1

    U M 30.1
    L KT10.2
    SE T 1
    U T1
    R M 30.1

    U M 30.1 <--- 10 Sekunden
    O M 30.2 <--- Dauerkontakt
    = A 0.0 <--- Lampe

Ähnliche Themen

  1. Zeitsteuerung für steckdosen
    Von Hikki_Hakki85 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2016, 17:49
  2. SPS für Steckdosen
    Von Dermensch im Forum Elektronik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 15:32
  3. Fehlerstromschutzschalter (FI) für Steckdosen?
    Von E-Michl im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 22:38
  4. Zeiten und zähler über op7 steuern
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 09:58
  5. Höhe für Steckdosen
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2005, 09:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •