Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: wer kann mir helfen eine BCD Anzeige zu basteln

  1. #11
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    BCD-Zahlen kannst du im Datentyp BYTE, WORD oder DWORD speichern

  2. #12
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Machs Dir doch einfach.
    Angenommen du brauchst für die Zahl 4 die Ausgänge 0.4, 0.5, 1.0, 1.1.
    Gehe z.B in PLCsim klicke die entsprechenden Bits im Ausgangsword 0 an, dann schalte um auf Dezimal und Du bekommst die Zahl angezeigt welche du an MOVE einträgst.(z.B. 12291).

  3. #13
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @ Marlob

    klar dann muss ich sie vorher aber schon haben. Dann kann ich sie MOVEen
    und für das was Hans.S programmieren soll kann ich mir eigentlich keinen sinnvollen Einsatz des MOVE Befehls vorstellen.

    @ Rudi

    und wie soll das dann mit seinen Tastern aufwärts- und abwärtszählen funktionieren ???


    peter(R)

  4. #14
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Naja die zwei Taster schalten mir den Zähler Z1

  5. #15
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Ja und aus dem Zähler kommt dann eine INT Zahl raus.
    Bleibt also das Ganze nach BCD zu wandeln oder aber per Vergleich direkt die Ausgänge anzusteuern.

    peter(R)

  6. #16
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Mir raucht heute schon der Kopf
    Werd jetzt den SM schliessen

    Vielen dank für eure Tips

    mfg.Hans

  7. #17
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    389
    Danke
    85
    Erhielt 39 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Hallo Hans,
    wenn Du bei Deiner anfangs angedachten Lösung bleiben willst, dann leg Dir noch 9 weitere MOVE-Boxen zu, nach dem Motto:

    1 schreibt M1.0 = True
    2 schreibt M1.1 = True
    3 schreibt M1.2 = True
    4 schreibt M1.3 = True
    5 schreibt M1.4 = True
    6 schreibt M1.5 = True
    7 schreibt M1.6 = True
    8 schreibt M1.7 = True
    9 schreibt M2.0 = True
    0 schreibt M2.1 = True

    Dann veroderst Du die 10 Merker an die 7 Ausgänge.
    Z.B. wird A0.3 eingeschaltet, wenn:

    M1.1 OR M1.2 OR M1.4 OR M1.5 OR M1.6 OR M1.7 OR M2.0 OR M2.1

    ein 1-Signal haben.

    Mit BCD hat das nichts zu tun, außer dass Dein Zähler BCD-codiert arbeitet.


    Gruß
    Earny

  8. #18
    Avatar von Hans.S
    Hans.S ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    159
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich glaub so hat es unser Trainer gemeint
    Das das mit BCD Codierung nichts zu tun hat hab ich mir schon gedacht.
    Hab ich den Titel falsch gewählt.

    Vielen Dank
    mfg.Hans


    Vielen Dank

  9. #19
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von peter(R) Beitrag anzeigen
    @ Marlob

    klar dann muss ich sie vorher aber schon haben. Dann kann ich sie MOVEen
    und für das was Hans.S programmieren soll kann ich mir eigentlich keinen sinnvollen Einsatz des MOVE Befehls vorstellen.
    @ Rudi
    und wie soll das dann mit seinen Tastern aufwärts- und abwärtszählen funktionieren ???
    peter(R)
    Tut mir leid aber ich kann Deine Überlegungen nicht nachvollziehen

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir bei diesem OB! helfen
    Von S7 Frischling im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 08:10
  2. Logik-Problem - Wer kann helfen?
    Von Beren im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 11:41
  3. Wer kann Neuling helfen ?
    Von Tomi200 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:15
  4. wer kann mir helfen S7-214
    Von geronimo_de im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2005, 08:43
  5. SCL-Programmfehler Wer kann helfen?
    Von sps_nath im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 16:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •