Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: mit anypointer in den aktuellen FB in den STAT Bereich schreiben

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, wie kann man mit einem anypointer in den aktuellen STAT Bereich schreiben?

    Ich habe mir einen FC gebastelt, der einen EIngangs u Ausgangsanypointer erzeugt und den SFC20 aufruft. Nun weiss ich aber nicht wie man einen stat / in Bereich eines FB aufrufen kann. Ist das lokal möglich?

    Gibt es Probleme da der L-Stack von allen FC genutzt wird?

    Gibt es einen unterscheid zwischen FB u FC bei einem Anypointer?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren mit anypointer in den aktuellen FB in den STAT Bereich schreiben  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. #3
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    naja, ich müsste 32 byte (aus IN) je nach dem in unterschiedliche Zieladressen (STAT) schreiben.

    Da wäre mein modifizierter SFC20 perfekt nur weiss ich nicht wie er in deisem Fall beschaltet werden muss.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    warum läßt du den FB nicht selbst seine Daten richtig wegpacken ?
    Das könnte man doch mit einer entsprechenden Eingangs-Beschaltung lösen ...
    Das Andere gefällt mir gar nicht ...

    Gruß
    LL

  5. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    Ich habe mir einen FC gebastelt, der einen EIngangs u Ausgangsanypointer erzeugt und den SFC20 aufruft. Nun weiss ich aber nicht wie man einen stat / in Bereich eines FB aufrufen kann. Ist das lokal möglich?
    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    naja, ich müsste 32 byte (aus IN) je nach dem in unterschiedliche Zieladressen (STAT) schreiben.
    In einer FC hast Du doch keinen STAT Bereich.

    Kannst Du es nicht ein bisschen genauer beschreiben dann hasst im nu die fertige Lösung.
    - Ist es jetzt eine FC oder ein FB
    - Was für Eingangsparameter (Werte als INT ; Zieladresse für die Werte als Int oder als Anyzeiger)
    - Wo sollen die Werte jetzt hin geschoben werden? (Kommt das Ziel auch über einen Eingangsparameter als Anyzeiger oder in den STAT Bereich [nur bei FB möglich] )
    - Brauchst Du nur ein Beispiel wir man einen Variablen Blockmove macht?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. #6
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    ich habe 4 Plätze die nacheinader belegt werden. mit einem Zähler bestimme ich den Platz.

    Alle Plätze sind im stat bereich gespeichert.
    Wenn nun ein neuer platz belegt werden soll muss ich die eingangsdaten (IN) in dem richtigen platz (Zählerbahängig) eintragen.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Na prima ...
    Das wäre doch die Aufgabe für den FB - wozu dann noch zusätzlich einen FC um den FB zu vermurksen ?

  8. #8
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    und wie kann ich nun die daten (32 byte) zwischen IN und STAT Zählerabhängig herumschieben?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na ... wie es grundsätzlich geht hat dir doch MSB (glaube ich) dem anderen Thread schon erklärt.
    Wenn du es nun mit 4 Wechsel-Speichern machen willst, dann könntest du diesen SFC20-Aufruf abhängig vom Zähler mal dahin oder mal dahin gehen lassen. Wenn es viel mehr Zuweisungen sind, so könntest du den Ziel-Pointer auf Basis des Zählwertes (den du vielleicht auch übergibst) frei berechnen.
    Noch viel schöner wäre es dann mit SCL. Da bräuchtest du dann von der Pointer-Mimik gar nichts mehr.
    Was soll es jetztr denn konkret werden ?

    Gruß
    LL

Ähnliche Themen

  1. AnyPointer erste Zeile?
    Von PhilippGleich im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 08:36
  2. Anypointer auf InstanzDB
    Von thomasgull im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:17
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 10:27
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 19:51
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2005, 09:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •