Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: indirekte Adressierung in FB - bitte mal drüber blicken

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe in einem FB vor, indirekt zu adressieren.
    Kann das so klappen wie im anhang?

    Ich will je nach zähler einen Wert von IN in STAT speichern!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren indirekte Adressierung in FB - bitte mal drüber blicken  

  2. #2
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Code:
    L     DIW [AR1,P#0.0]
          T     #w
    Wenn du das rot geschriebene änderst, dann sollte es klappen. Soll das ganze multiinstanzfähig sein, musst du noch das AR2 addieren.
    Code:
    L     P##w1
          +D    
          TAR2  
          +D    
          LAR1
    Geändert von Hohlkörper (01.12.2009 um 14:53 Uhr) Grund: Schreibfehler

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Hohlkörper für den nützlichen Beitrag:

    Gerri (01.12.2009)

  4. #3
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    DIW weil Instanzdatenbaustein? (Auch wenn die Variablen lokal sind? - Gilt das nur für IN, STAT, OUT, INOUT oder auch für TEMP).

    Warum bei Multiinstanzen AR2?
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  5. #4
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Hohlkörper Beitrag anzeigen
    Code:
    L     DIW [AR1,P#0.0]
          T     #w
    Quatsch, ganz einfach und richtig ist:
    Code:
    L     W [AR1,P#0.0]
          T     #w
    Bei den Multiinstanzen hat hohlkörper recht, allerdings würd ich das anders lösen
    Code:
    TAR2   //Adressoffset in Akku1
    +AR1  //und dem AR1 zuaddieren
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    Gerri (01.12.2009)

Ähnliche Themen

  1. KOP/FUB indirekte Adressierung
    Von S7-kub im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 19:13
  2. Indirekte Adressierung von Bit's in SCL
    Von tarzipan7 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 12:37
  3. Indirekte Adressierung
    Von Rainer im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 15:07
  4. Indirekte Adressierung im DB
    Von Bollo im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 07:14
  5. Indirekte Adressierung aus DB
    Von Abbath im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 15:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •