Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: MMC und USB Adapter

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    43
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Experten

    Ich hätte mal kurz zwei kleine Fragen an euch.

    1. Benötige ich bei meiner CPU314 unbedingt die MM´C Karte oder kann ich bei angeschlossenem PC mit Simatic Manager och ohne diese arbeiten?

    2. Ich habe für meine MPI Schnittstelle an der CPU ein Kabel aufgetrieben um direkt auf einen USB Anschluss am Rechner zu gehen. Jetzt habe ich aber zur Zeit am PC nur eine RS232 Schnittstelle zur Verfügung. Kann ich einen Adapter einsetzen oder ist davon eher abzuraten?
    Und wenn ich den PC mit USB ausstatte was muss ich denn dann genau umstellen das die Verbindung zur SPS hergestellt werden kann?

    Besten Dank schon mal für eure Antworten

    MFG
    Zitieren Zitieren MMC und USB Adapter  

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    zu 1. - es wird immer eine MMC benötigt !

    zu 2. - Adapter die aus einer RS232 eine USB-Schnittstelle machen gibt es nicht; macht ja auch irgendwie keinen Sinn oder

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu uncle_tom für den nützlichen Beitrag:

    outbreak7 (03.12.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    43
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich wollte nur mal in einem ersten schuss die bestehende CPU mit dem PC koppeln und hab auf die schnelle nur ein MPI auf USB Kabel aufgetrieben. Leider ist der vorhandene PC mit der bestehenden Software steinalt und hat keinen USB Anschluss. Deswegen die Frage nach nem Adapter für USB Auf RS232.

  5. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    zu 1. - es wird immer eine MMC benötigt !
    ...
    Die
    6ES7 314-5AE03-0AB0
    und
    6ES7 314-5AE83-0AB0
    haben keine Memory Card

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    zu 2. - Adapter die aus einer RS232 eine USB-Schnittstelle machen gibt es nicht; macht ja auch irgendwie keinen Sinn oder
    hier ein Beispiel für RS232 nach USB
    http://www.ipcas.de/produkte/rs232-usb-konverter.html

  6. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    oder hier RS232/422/485-zu-USB-Konverter

    [EDIT]
    Ist wohl doch ein USB zu RS232 Konverter, da war die Überschrift falsch
    [\EDIT]
    Geändert von marlob (03.12.2009 um 14:04 Uhr)

  7. #6
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard

    @marlob

    Ich bin davon ausgegangen, dass outbreak7 eine CPU mit MMC (Micromemorycard) Schacht im Einsatz hat - sonst hätte er ja vermutlich die MMC nicht erwähnt. Und CPU´s mit MMC Schacht benötigen immer eine MMC, da sonst kein Ladespeicher vorhanden ist.

    Der Umsetzer RS232-USB von "ipcas" ist ja ziemlich exotisch. Ich vermute mal, dass der nur für Ansteuerung von Druckern verwendbar ist - wie beschrieben. Bei einem generellen Einsatz müsste man ja unter Windows eine virtuelle USB-Schnittstelle haben, die dann via RS232 getunnelt wird - sowas ist mir bis jetzt noch nicht über den Weg gelaufen - und macht wie bereits erwähnt nun wirklich keinen Sinn.

  8. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    @marlob

    Ich bin davon ausgegangen, dass outbreak7 eine CPU mit MMC (Micromemorycard) Schacht im Einsatz hat - sonst hätte er ja vermutlich die MMC nicht erwähnt. Und CPU´s mit MMC Schacht benötigen immer eine MMC, da sonst kein Ladespeicher vorhanden ist.
    ..
    War auch nur als Ergänzende Info gedacht

    Zitat Zitat von uncle_tom Beitrag anzeigen
    ...
    Der Umsetzer RS232-USB von "ipcas" ist ja ziemlich exotisch. Ich vermute mal, dass der nur für Ansteuerung von Druckern verwendbar ist - wie beschrieben. Bei einem generellen Einsatz müsste man ja unter Windows eine virtuelle USB-Schnittstelle haben, die dann via RS232 getunnelt wird - sowas ist mir bis jetzt noch nicht über den Weg gelaufen - und macht wie bereits erwähnt nun wirklich keinen Sinn.
    Wollte nur ein Beispiel geben, das es das gibt. Habe beim googlen noch andere Lösungen gesehen. Ansonsten hast du recht

  9. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Wollte nur ein Beispiel geben, das es das gibt. Habe beim googlen noch andere Lösungen gesehen. Ansonsten hast du recht
    ich geh, kraft meiner wassersuppe davon aus, dass eine umsetzung RS232->USB->MPI so dermaßen in die hose geht... das kann man sich nimma schön trinken!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  10. #9
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    43
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    also gut und besten dank für die Antworten. So wie ich das sehe sollte ich am besten die Finger von so nem Adapter lassen denn ne weitere Fehlerquelle muss ich mir nicht aufhalsen. Hätte ich nur zum Einsatz gebracht wenn jemanden so en Ding schon im Gebrauch hat und von hoher Verlässlichkeit berichtet hätte. Also werd ich den Rechner einfach mal mit USB ausstatten und alles wird gut. Hoffentlich.
    Ich habe übrigens ne CPU 314-1AE02-0AB0 mit nem MMC Slot und werde mir wohl mal so ne Karte zulegen. Hat jemand einen Tip welche Kapazitäten ich da anvisieren sollte 128, 256, 512 MB ???

    MFG outbreak

  11. #10
    Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    223
    Danke
    17
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    128, 256, 512 MB
    Du meinst wohl eher kB

    Meiner Meinung nach ist deine CPU noch eine alte ohne MMC. Arbeitsspeicher 24 kB und Ladespeicher 40 kB, also ein Speichermonster.
    In diese CPUs kann man große Memory Cards stecken mit maximal 512 kB. Die Speicherkarten gibt es aber auch schon unter 128 kB. Die CPU kannst du aber auch ohne Karte betreiben. Für die Pufferung wird eine Pufferbatterie benötigt.
    Geändert von Hohlkörper (03.12.2009 um 17:12 Uhr) Grund: Schreibfehler

Ähnliche Themen

  1. MPI-Adapter
    Von abccba97 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 07:46
  2. GSM-Adapter
    Von Bender25 im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 10:44
  3. RS232-MPI Adapter an USB/COM-Adapter?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 13:52
  4. PC Adapter USB
    Von Flori im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 19:12
  5. Neu: S7-Adapter mit Modem bzw. S7-Adapter für USB
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.10.2003, 23:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •