Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: S5 - Werte im Datenbaustein ändern

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Haben ein Problem und zwar möchte ich mittels Programmwahlschalter Werte für einen Zähler in einen Datenbaustein Schreiben. Irgendwie will das aber nicht klappen.
    Mein Prog.Teil sieht in etwa so aus:


    NW:1
    A DB20
    U M10.0 / Merker Progr.1
    U M10.5 /Programm übernommen
    L KZ0015
    t DW1
    L KZ0020
    T DW2

    NW:2
    A DB20
    U M10.1 / Merker Progr.1
    U M10.5 /Programm übernommen
    L KZ0015
    t DW1
    L KZ0020
    T DW2
    .
    .

    usw.

    Die werte werden nicht in den DB übernommen auch das VK ändert sich nur bei nw1 von 0 auf 1.
    Kann mir jemand sagen wo ich einen Fehler mach.

    Danke im Vorraus.
    Zitieren Zitieren S5 - Werte im Datenbaustein ändern  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Lade und Transferbefehle sind unabhängig vom VKE.
    Du musst also Sprünge einbauen

  3. #3
    SEAL ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Könnte das so in etwa funktionieren



    prog1 :L KZ0015
    :t DW1
    :L KZ0020
    :T DW2

    U M10.0 / Merker Progr.1
    U M10.5 /Programm übernommen
    spb = prog1

  4. #4
    SEAL ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Achja, da kommt mir gleich noch ein Frage in den Sinn, wie setzte ich eine Sprungmarke in einen PB? oder geht das nur im FB

  5. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Leider nur im FB bzw. FX

  6. #6
    SEAL ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    irgendwie will das nicht funktionieren, habe eben alles in einen FB geschrieben und hin dann in den PB für die Programmwahl aufgerufen. aber irgendeinen Fehler hab ich da noch drinn.

    sieht in etwa so aus:
    FB10
    Name: Programm

    prog1 :L KZ0015
    :t DW1
    :L KZ0020
    :T DW2

    : U M10.0 / Merker Progr.1
    : U M10.5 /Programm übernommen
    spb = prog1

    Im PB habe ich ihn dann einfach

    mit:
    SPA fb10

    aufgerufen.
    viell. kann mir jemand anhand eines bsp. erklären wie ich das problem lösen kann.

  7. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich tipp mal auf zykluszeitüberwachung?

    Code:
    *
    : U M10.0 / Merker Progr.1
    : U M10.5 /Programm übernommen
    spn = prog1 
    :L KZ0015
    :t DW1
    :L KZ0020
    :T DW2 
    prog1: NOP 0
    Geändert von vierlagig (07.12.2009 um 16:34 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Probiere es mal so
    Code:
    *
            U M10.0 / Merker Progr.1
            U M10.5 /Programm übernommen
            SPN = PROG 
            L KZ0015
            T DW1
            L KZ0020
            T DW2 
    PROG:  NOP 0
    Geändert von marlob (07.12.2009 um 16:36 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.708
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich blicke da nicht so recht durch, was du willst ... aber soweit ich es verstanden habe :
    Code:
    U M10.1
    U M10.5
    spb =PRG1
    U M10.1
    UN M10.5
    spb =PRG2
     
    spa=Ende
     
    PRG1:L KZ0015
    T DW1
    L KZ0020
    T DW2 
    spa=Ende
     
    PRG2:L KZ0017
    T DW1
    L KZ0022
    T DW2 
    spa=Ende
     
    Ende:
    ... versuch das (oder so ähnlich) doch mal ...

    Gruß
    LL

  10. #10
    SEAL ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Bern
    Beiträge
    80
    Danke
    13
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke erstmal für die Antworten werde das mal Probieren.

    Ziel des ganzen ist, das mittels eines Stufenschalters 5 programme gewählt werden können. Für jedes Programm brauche ich untersch. Zählwerte. Bei der Programmwahl sollen diese Werte automatisch in einen DB geschrieben/überschrieben werden. Diese Werte aus dem Db werden dann bei einem Zähler verwendet.

Ähnliche Themen

  1. Datenbaustein Werte kopieren
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 22:00
  2. Datenbaustein eingestellte Werte lesen
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 13:00
  3. Werte in einen Datenbaustein
    Von doretan im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 16:57
  4. DB online Werte ändern (Aktualwert)
    Von Pau1e im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 15:35
  5. Cp340_lb Tool, wie Werte ändern?
    Von maxi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 13:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •