Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Simatic Manager und WinCC exportieren

  1. #1
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    43
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe für ein Projekt einen Uraltrechner mit dem Simatic Manager und WinCC zur Verfügung. Dieser ist direkt mit der S7 gekoppelt um Messwerte anzuzeigen (WINCC) und verschjiedene Klappen zu steuern. Jetzt würde ich gern einen neuen Rechner mit neuem Betriebssystem einsetzen und die bestehenden Daten übertragen so dass ich den Rechner dann ohne weiteres einsetzen kann.
    1. Gibt es für solche Vorgänge irgendwo detaillierte Anleitungen?
    2. Wie bekomme ich die WinCC Schlüssel auf den neuen Rechner. Mit der S7 Lizens is das ja kein Problem da habe ich die notwendige Diskette und muss den Key nur über diesen Authorisierungsmanager auf die Diskette spielen und dann wieder auf den neuen rechner einlesen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    MfG
    Zitieren Zitieren Simatic Manager und WinCC exportieren  

  2. #2
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    43
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hat keiner ne Lösung oder nen Link für mich? Wäre wirklich dringend!

    Danke!

  3. #3
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    WINCC auf dem neuen Rechner installieren, Projekt übertragen.
    Den WINCC-Schlüssel kanst Du über einen USB-Stick rüberschieben.
    Gruß
    Joe

  4. #4
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JoeJo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ...
    Den WINCC-Schlüssel kanst Du über einen USB-Stick rüberschieben.
    Gruß
    Joe
    Er spricht von einem alten Rechner und Authorisierungen. Da wird das mit dem USB-Stick nicht funktionieren.
    Auszug aus der Siemens FAQ
    ...
    Autorisierungen können nur auf der gelben bzw. roten Original-Diskette gesichert und repariert werden und die Installation ist nur möglich auf internen Festplatten-Laufwerken bzw. Partitionen oder Netzlaufwerken, aber nicht auf USB-Sticks. Um die Arbeit mit der dazugehörigen Software zu gewährleisten, muss die Autorisierung lokal auf derselben Festplatte liegen, auf der die Software installiert ist. Die Autorisierungen können nicht über Internet übertragen und auch nicht auf USB-Festplatten installiert werden.
    ...
    @outbreak7
    Kannst du nicht an eine Diskette kommen?

  5. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Eine Autorisierung sollte man auch mit dem ALM übers Netzwerk transferieren können.
    Dazu beide Rechner ans Netzwerk hängen und auf beiden Rechnern den ALM installieren

  6. #6
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    USB-Stift geht nicht USB-Festplatte geht einwandfrei.(soeben getestet)Gruß
    Joe

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JoeJo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    USB-Stift geht nicht USB-Festplatte geht einwandfrei.(soeben getestet)Gruß
    Joe
    Hast du eine Autorisierung oder einen License-Key übertragen?
    Mit AuthorsW oder ALM?

  8. #8
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    43
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    HI Marlob

    Also ich habe bei mir nur AuthorsW. Kannst du mir bitte mal kurz den Unterschied zum ALM beschreiben und für was steht ALM denn eigentlich?
    Und was ist denn der uNterschied zwischen ner Authorisierung und dem License Key? Also für die S7 habe ich wie schon erwähnt ne Diskette. Da steht Authorization drauf aber ich dachte das wäre der Key. Bin gerade etwas verwirrt und wissbegierig wie ein Flitzebogen...

    Danke schon mal für die Antwort!

    MfG

  9. #9
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich hatte probeweise mit ALM folgenden Schlüßel übertragen:
    SIK/Simatic WINCC RT 64K PowerTag
    Hatte auf USB-Festplatte einwandfrei funktioniert.
    Gruß
    Joe

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 09:30
  2. S7 Simatic-Manager
    Von Bambu77 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 20:21
  3. Simatic Manager und WinCC
    Von Roland.K im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 08:10
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 20:22
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 15:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •