Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Step 7 am Macbook

  1. #21
    Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie schon gesagt, ich programmiere S7, WinCC flex und WinCC unter parallels ohne Probleme. Mittlerweile läuft auch Win7, sehr schnell.

    Falls es dir doch zu langsam ist, kannst du ja auch Win7 oder XP direkt auf eine Partition installieren.

    Der USB Adapter läuft tadellos. Wobei ich aber mehrheitlich mit IBHNet verbinde.
    Gruss

  2. #22
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Eine Sache solltest du aber noch bedenken ...
    Ein 13" Display ist schon von Haus aus eher klein, die relativ geringe Auflösung von 1280*800,
    halte ich in der Kombination für Flex eher für ungeeignet.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #23
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    132
    Danke
    25
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Eine Sache solltest du aber noch bedenken ...
    Ein 13" Display ist schon von Haus aus eher klein, die relativ geringe Auflösung von 1280*800,
    halte ich in der Kombination für Flex eher für ungeeignet.

    Mfg
    Manuel

    Morgen

    Da muss ich Manuel recht geben ich arbeite viel mit Flex die Auflösung von meinem NB ist 1680x1050 und selbst die ist meiner Meinung nach noch zu klein.

    Lg Chris

  4. #24
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich nutze Step7 und WinCCflex auf einem 17" Macbook.

    Anfangs habe ich Parallels genutzt, da die Akkulaufzeit aber etwas runter ging (logisch) und es auch so etwas nervig wurde, habe ich mich dazu durchgerungen XP unter Bootcamp zu installieren.

    Das läuft nun seit nem halben Jahr fehlerfrei. Ich habe zwar einige Zeit dran rumgedoktort, und viel ausprobiert und geändert bis mir alles so gefallen hat.
    Aber dafür funktioniert es jetzt tadellos!

    Grüße

    Marcel

  5. #25
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das mit der Auflösung ist mir schon bewusst. Im Geschäft nutze ich auch einen Laptop mit 1680x1050 und das ist gerade so ausreichend.

    Auf dem Mac werden nur kleinere Projekte laufen - für die Schule eben. Und ob da noch viel mit WinCCflex kommt bezweifel ich mal. Ich wollt nur sichergehen, das es auf jeden fall flüssig funktioniert.
    Es gibt nichts nervigeres als der Software beim arbeiten zu zuschauen.

    Die Variante mit Bootcamp, habe ich mir auch schon mal angeschaut. Aber eigentlich wollt ich ja weg von Windoof. Naja, mal sehen.

  6. #26
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich klinke mich hier mal mit ein.

    Kannst du evtl mal deine Erfahrungen mit dem MacBook in der Schule beschreiben?

    Ich werde ab 09/12 auf die Schule ( Elektrotechniker) gehen und habe vor mir ein 15" MacBook Pro zu holen.
    Klappt das so wie von dir gedacht? Hast du in der Schule Nachteile gehabt?

    Würd mich freuen wenn dus noch liest

  7. #27
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Moin Jörg
    Also ich hab jetzt seit gut einem halben Jahr mein kleines 13" MacBook Pro im Einsatz. Für die Technikerschule ein bischen blöd, denn alles was wir in der Schule machen auf Windoof basiert. Aber vom Format her ideal für den Rucksack.
    Und bis jetzt läuft noch alles recht flüssig unter Parallels. Selbst Autocad Inventor - wobei dies eine Tortur ist auf dem kleinen Display. Und letztens erst hab' ich Microsoft Visual Studio Express installiert - läuft auch.

    Die Bedenken wegen WinCC flex sind begründet. Viel zu kleines Display bzw. zu kleine Auflösung. Aber mit den 1440x900 vom 15" ist's vielleicht besser. Step7 läuft aber super.

    PS. Aber aufgepasst - da bin ich nämlich selber vor kurzem drübergestolpert. Datenträgen von deinen "Windoof"-Mitschülern kannst du unter umständen nicht lesen - wenn diese im NTFS-Format sind. Aber auch dafür gibts ein passendes Tool.

    Gruß
    Benjamin

  8. #28
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Einwände NTFS lesen geht, schreiben nicht ....

    Grüße

    Marcel

  9. #29
    Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Servus Benjamin
    Danke für die schnelle Antwort!
    Da bin ich jetzt schon erleichtert. Ich denke das 15" Display ist i.O. ein größeres würde ich mir unter Windoof ja auch nicht kaufen. Wenn ich daheim bin wird er ja eh an einem 19" angeschloßen.
    *
    *
    Hast du sonst bei anderen Programmen die die Schule betreffen evtl noch Probleme gehabt? Evtl. muss man ja ein Programm auf ne Steuerung überspielen, macht das der Mac mit?
    *
    Das Problem mit den Sticks ist ja lösbar, zurnot wird halt daheim nochmal am alten Laptop "umkopiert".
    *
    Sorry für die vielen Fragen, aber du bist endlich mal einer der mir Infos aus erster Hand geben kann
    *
    Gruß und schönen Samstag
    Jörg

  10. #30
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    19
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Stimmt, Marcel, lesen ja - schreiben nein.

    Ich war auch lang am überlegen, ob ich mir ein 15" oder 13" zulegen sollte. Aber da ich zu Hause auch noch einen leistungsfähigen PC stehen hab, war für mich klar das der Mobilitätsfaktor vom 13" ein klarer Vorteil ist.
    Das MacBook benutzt ich ansonsten auch gern mal mit dem 24" LCD.

    Die Übertragung auf die S7 ist mit dem USB-Adapter kein Problem. Evtl. informierst du dich im Voraus mal welche Hardware deine Schule benutzt und ob du den USB-Adapter "umstecken " darfst. Manche Lehrer sind da ein wenig eigen.

    Ansonsten gabs bis jetzt noch keine Probleme mit Windoof-Software. Auch AVR Studio (zum Atmel Microcontroller programmieren) läuft ohne Probleme.

    Gruß
    Benjamin

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 10:59
  2. Funktionsaufrufe Online step by step ansehen
    Von snowleopard1702 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 07:41
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 17:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 06:01
  5. wert von step 5 v7.15/ step 7 v5.1 und mehr...
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 17:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •