Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: S7-300 und ein E/A-Modul

  1. #1
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich begrüße euch alle. Das ist meine erste Beteiligung in diesem Forum. Ich mache meine Masterarbeit. Es handelt sich um eine SIMATIC S7-300 mit einem CPU313C und einem CP 343-1 Lean mit Step7 Version V5.4 + SP5. Ich arbeite zm ersten mal mit SIMATIC. Der Partner ist ein Web-IO Modul. Die beide hängen an das Ethernet. Die Verbindung findet schon statt. Natürlich über die AG-Send und AG-Recv Bausteine. Durch die S7 versuche ich die Eingänge von dem Modul anzusprechen um die Ausgänge zu setzen. Allerdings ist die SPS zu schnell für das Modul. Im Ethereal sehe ich dass die S7 183 Pakete in der Sekunde an das Modul schickt. Das kann das Modul nicht. Was kann man in dieser Situation machen, ein Timer oder vielleicht was anderes? Und wo soll ich das setzen? Ich möchte nämlich dass alle 25ms einen Paket rausgeschickt wird.

    Danke im voraus....
    Zitieren Zitieren S7-300 und ein E/A-Modul  

  2. #2
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Schau dir mal den OB35 an, das ist ein Weck-OB.
    Dieser wird standardmäßig alle 100ms aufgerufen, in der hardwareconfig kann die zeit noch einstellen.

    Aber Achtung der unterbricht fest in den Abständen das Programm vom OB1 , dadurch kann es dort zu rinr Zykluszeitüberschreitung kommen wenn das programm größer wird.
    Weiterhin würde sich das Prozessabbild während des zyklus ändern.

    Die Frage wäre was macht der Rest der Anlage, vieleicht kann man alles im OB35 laufen lassen.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    samelhari (10.12.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ob35 -> 25ms

    [edit] jabba schneller ... und umfangreicher natürlich auch [/edit]
    Geändert von vierlagig (10.12.2009 um 13:27 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #4
    samelhari ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das klingt gut. Wo soll ich die OB35 einfügen. In der OB1 und die andere FCs geht das nicht. Steht immer das Objekt kann nicht plaziert werden. Soll die wie alle andere Bausteine im Projekt eingefügt werden? Es gibt noch keine Anlage. Es handelt sich momentan nur noch auf das Setzen von Inputs(LEDs) und Outputs(LEDs) von diesem Modul.

  6. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    baustein anlegen und in die CPU laden, fertig
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #6
    samelhari ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Baustein angelegt und in CPU geladen. Es hat sich bis jetzt nix geändert. Muss man die Anfangswerte von den Variablen ändern, bzw. ist das überhaupt möglich? Bitte ausführlischer, ich bin ganz neu in der SPS-Welt.

  8. #7
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    mußt natürlich code in deinen baustein verzapfen
    und wie oben angesprochen, die aufrufzeit anpassen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #8
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    472
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie du die Zeit anpasst weisst du?

  10. #9
    samelhari ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe das immer noch nicht geschnallt. Genauer gesagt ich weiss noch nicht wie ich die Temp variablen vom Baustein ändern soll. Z.B. wie und wo soll ich die 25 msec eingeben?
    Welche der folgenden Temp Variablen soll ich ändern und wie?

    OB35_EV_CLASS, BYTE, Ereignisklasse und Kennungen:B#16#11: Alarm ist aktiv

    OB35_STRT_INF, BYTE,
    · B#16#30: Sonderstartanforderung für einen Weckalarm-OB im H-System (parametrierte Sonderbehandlung beim Wechsel in den Systemzustand "Redundant")· B#16#31: Startanforderung für OB 30 :
    · B#16#36: Startanforderung für OB 35 :
    · B#16#39: Startanforderung für OB 38
    · B#16#3A: Startanforderung für Weckalarm-OBs (OB 30 bis OB 3 mit Weckalarmtakt kleiner eine Millisekunde

    OB35_PRIORITY, BYTE, Parametrierte Prioritätsklasse; Defaultwerte: 7 (OB 30) bis 15 (OB 3

    OB35_OB_NUMBR, BYTE, OB-Nummer (30 bis 3

    OB35_RESERVED_1, BYTE, Reserviert

    OB35_RESERVED_2, BYTE, Reserviert

    OB35_PHASE_OFFSET, WORD,
    · falls OB35_STRT_INF=B#16#3A: Phasenverschiebung in ms· in allen anderen Fällen: Phasenverschiebung in ms

    OB35_RESERVED_3, INT, Reserviert

    OB35_EXC_FREQ ,INT,
    · falls OB35_STRT_INF=B#16#3A: Zeittakt in ms· in allen anderen Fällen: Zeittakt in ms

    OB35_DATE_TIME DATE_AND_TIME, Datum und Uhrzeit, zu denen der OB angefordert wurde.

  11. #10
    samelhari ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    26
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nein Steve. Leider nicht....

Ähnliche Themen

  1. LED an DI Modul
    Von PowerFunzl im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 16:05
  2. Datalogic - Lan Modul S5
    Von kpeter im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 09:36
  3. Frage zu S5 LAN Modul
    Von alonely01 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 15:27
  4. COM 10 Modul
    Von Jelly im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 18:29
  5. Biete Logo PT100 Modul neu + ovp und Logo DM8 Modul
    Von Nachbar im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 04:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •