Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: PID-Regler WinCC

  1. #11
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    andere schreiben über sowas diplom und doktorarbeiten ... wer hat die vorstellungen und anforderungen so verzerrt? das ist bald nicht mehr normal ... "ja, ich soll hier die maschine optimieren. habe bäcker gelernt" oder auch schön "soll eine förderanlage bauen. technisch kann ichs nicht, aber ich kann die preise schön rechnen" ... langsam wirds mir echt zu bunt!
    Jeep .. Kein kommentar
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  2. #12
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von martin7400 Beitrag anzeigen
    Keine Angst, habe früher step7 programmiert, aber die neuen regler versteh ich nicht so ganz, und zum einlesen bei WinCC hatte ich bis jetzt noch keine zeit.

    Benötigen den Regler zum Regeln eines Druckbehälters mittels Regelung des Durchflussen eines eingebauten Heizregisters.
    Das ist ein ganz ordinärer PID-Regler, den gibts auf Softwarebasis z.B. Step7 und sonstige Steuerungen,
    als Hardware-Teil (z.B. Jumo dTron)...
    Kurzum diese Art von Regler ist sicher vieles, aber "neu" ganz sicher nicht.

    WinCC ist nur das FrontEnd von mir aus zum einstellen der Parameter, ist funktionell betrachtet allerdings weder wichtig noch zu sonst irgend was gut.

    Also beschränkt sich deine Problematik auf Werte für P bzw. Kp, I bzw. Tn, D bzw Td zu finden.
    Ein Problem vor dem schon ganze Generationen von Technikern standen ... früher mitm Lötkolben, heute halt mit WinCC.

    P.S. Vierlagig

    PPS Spiel halt einfach mal mit den Werten rum, irgendwann findest du schon die richtige Einstellung...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #13
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    In einem hat der MSB recht.
    Es ist kein WinCC Regler, sondern bestimmt ein Regler in der SPS, der von WinCC mit Regelparametern versorgrt werden kann.
    Wildes herumspielen ohne Verstand bringt allerdings nciht als Ärger und Zeitverlust.

    Versuche mal folgendes:

    1. Kp = 1, Ki =0

    Regler einschalten und beobachten. Die sich eingestellte Regeldifferenz
    (Istwert - Sollwert) beobchten und dabei den Ki wert langsam erhohen, z.b, in Schritten von 0,1. So kommst du woll am schnellsten an die richtigen Parametern, zumindest annähernd und für die Praxis befriedigend.
    Sollte der Regler Dabei doch noch mehr als 5 Überschwinger aufweisen, dann ehöhe langsam die Tn.

    Gruß, Valdi
    Zitieren Zitieren PID-Regler, WinCC  

  4. #14
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    222
    Danke
    54
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von martin7400 Beitrag anzeigen
    Also danke erstmla für die schnelle Antwort.

    Keine Angst, habe früher step7 programmiert, aber die neuen regler versteh ich nicht so ganz
    Wenn du mit Step7 eh schon mal gearbeitet hast, aber mit Einstellung der Regler überfordert bist.
    Es gibt das Ingenierungstool "STANDART PID CONTROLL"!!!
    Wenn du diesen Regler aus der Bibliothek verwendest, hast du ein Tool zu verfügung, welches ihre PID Werte selbst ermittelt. Hab schon einige mal probiert. Funktioniert nicht schlecht.
    Ist natürlich ein kostenpflichtiges Tool.
    Wär aber für deinen Fall sicher eine Bereicherung!!!
    Wünsch schon mal ein frohes Fest!!!
    Zitieren Zitieren PID Einstellungen  

Ähnliche Themen

  1. PID Regler
    Von Trikopf im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 14:21
  2. PID Regler in AWL
    Von Aosta47 im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 19:26
  3. PT1-Regler
    Von dieter123 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 13:53
  4. Regler
    Von norman im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 22:33
  5. PID - Regler
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 15:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •