Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Thema: S7 und Inkrementalgeber

  1. #41
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @peter(R): Leider hast Du meinen Beitrag noch kürzer überflogen...

    BK3120 = Profibus-Anschaltung
    KL5101 = passende Incremental-Geber-Klemme
    KL9010 = Busabschluss-Klemme
    kostet Listenpreis € 384,24

    ... von einem neuen Geber habe ich nichts gesagt.

    Preislich nimmt sich das mit der FM-Baugruppe nicht viel. (SSI war mein Fehler...)

    Ich habe lediglich eine Anschluss-Möglichkeit genannt.
    Zitieren Zitieren ???Peter??  

  2. #42
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    FM350-1 neu bei sps-markt 194 €
    Ist ein Stück bis 384,24 €



    peter(R)

    Nachtrag: und man braucht den Profibus nicht (genau genommen sind ja das Profibuskabel und die beiden Profibusstecker in deinem Preis noch nicht drin.
    Geändert von peter(R) (15.12.2009 um 20:14 Uhr) Grund: Nachtrag

  3. #43
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Geb mich geschlagen...

  4. #44
    TheOnlyOne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen zusammen,

    ein weiteres Problem was ich habe ist die tatsache das ich 10x Inkrementalgeber Typ 5020 habe.

    Aus welchen Grund aber gibt mir der Geber nur ein PIK von 5V?

    Danke!

  5. #45
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    @ asci25
    sorry wenn ich gestern etwas unwirsch geklungen habe war nicht so gemeint
    Ausserdem war bei mir im Preis der Frontstecker auch nicht drin.

    @ theonlyone
    das ist tatsächlich eine sehr gute Frage!! Laut Nummer sollten es 24 VDC sein. Mit der FM Karte kannst Du dem aber aus dem Weg gehen. Die gibt es für 5V.
    Ich würde einfach mal bei Kübler nachfragen.

    peter(R)

  6. #46
    TheOnlyOne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nunja ich werde da heute mal anrufen.

    habe es mittlerweile mit einen alten analogen messgerät versucht.

    habe durchgängig ein Signal von 10 - 11V...

    komischerweise wenn die welle ab und zu stehen bleiben schlägt der messzeiger auf 22V aus und bleibt dort stehen....
    warum verstehe ich net

  7. #47
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TheOnlyOne Beitrag anzeigen
    Nunja ich werde da heute mal anrufen.

    habe es mittlerweile mit einen alten analogen messgerät versucht.

    habe durchgängig ein Signal von 10 - 11V...

    komischerweise wenn die welle ab und zu stehen bleiben schlägt der messzeiger auf 22V aus und bleibt dort stehen....
    warum verstehe ich net
    jugend forscht, so is richtig
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #48
    TheOnlyOne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    was soll das denn heissen?

    irgendwann muss ich es nunmal auch lernen und kann ja net jeder so ein crack sein wie du/ihr...

    dafür kann ich andere sachen besser

    gegenseitig ergänzen ist das wichtige find ich

  9. #49
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    1. vergiss das ganze was machen hier über SSI faseln!
    SSI hat mit Inkrementalgebern rein garnichts zu tun. Diese Schnittstelle ist für Absulote Messsysteme gedacht.

    2. vegiss auch vorerst die ganzen Kaufempfehlungen!
    Bevor nicht geklärt ist was genau dein Istzustand ist, bzw. wo der Fehler liegt würde ich überhaupt nichts kaufen.

    3. Abgesehen davon hast du recht, 360Pulse/30s --> 12INC/s kann man mit Standart DI einlesen.
    Wird aber kritisch, du bekomst alle 80ms eine Flanke.
    Ich gehe aber davon aus dass deine Zykluszeit deutlich darunter liegt.
    Beachten solltest du auch die Eingangsentprellung der DI Karte, aber ich meine das sind 30ms bei Standartkarten.

    3. Bei Inkremenalgeben gibt es Standarmässig 2 Pegel:
    TTL: 5V
    HTL: Ub bzw. bis 30V

    Ich verstehe dein Datenblatt auch so dass du eigentlich ein HTL Signal bekommen solltest...

    Hast du die Versorgungsspannung des Gebers vom gleichen Netzteil genommen das auch die SPS bzw. die DI-Karte versorgt?
    Wenn es zwei getrennte sind, dann fehlt ggf. die 0V Verbindung?

    Ich würde den Geber nochmal Standalone mit dem Oszi befummeln.
    Wenn dein Oszi dir sagt dass defiitiv keine 24V rauskommen und du dir sicher bist das die Anschlüsse passen bzw. dein Geber wirklich HTL ist, dann ruf den Hersteller an und berichte uns was es war...

    Solange dein Oszi keine 24v mist braucht du mit der DI-Karte nicht weitermachen.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  10. #50
    TheOnlyOne ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    17
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Markus,

    vielen Dank für deine Antwort.
    was ist denn eine Eingangsprellung?

    Der Geber wird vom gleiche netzteil versorgt wie die DI Karte...

    War mir aber nicht sicher ob ich am Anschluss 1 der Karte + und am anschluss 20 der di karte - anlegen solle....

Ähnliche Themen

  1. Inkrementalgeber
    Von zloyduh im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 11:01
  2. Inkrementalgeber
    Von elektrohippi im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 11:00
  3. Inkrementalgeber???
    Von Van_Eck im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 21:18
  4. IC für Inkrementalgeber
    Von Parallax im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 13:42
  5. Inkrementalgeber TTL auf SPS
    Von vopowabe im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 19:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •