Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Maschine macht was sie will

  1. #1
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo wir haben folgendes Problem welches uns ziemlich zu schaffen macht. Es handelt sich dabei um eine Verpackungsmaschine im Dachplattensektor. Systemkonfiguration 2*CPU 318 + 2*OP27 + Profibus DP Ankopplung an Stöber Antriebe und ET200B Module. Die Anlage läuft seit zirka 9 Jahren fehlerfrei. Seit kurzem macht eine Steuerung(SPH) ab und zu was sie will das heist Antriebe verfahren obwohl sie dies laut Programm(Graph) nicht dürfen. Wir haben die Profibusverkabelung aus den Kabeltrassen herausgenommen und frei in der Luft verlegt um Störungen auszuschliessen. Wir haben auf anraten der Siemens Hotline die Baudrate von 12 auf 1,5MB heruntergesetzt aber ohne Erfolg. Vieleicht hatte einer von euch das ähnliche Problem. Und noch was der Fehler taucht sporadisch auf
    Zitieren Zitieren Maschine macht was sie will  

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    332
    Danke
    16
    Erhielt 40 Danke für 37 Beiträge

    Cool

    Ja, das ist so ziemlich das Gemeinste, was es gibt. Nur ich glaube, so wird Dir hier keiner hefen können. Wenn etwas direkt an der Anlage nicht reproduzierbar ist, dann aus der Ferne erst recht nicht.

    Du solltest mal alle Variablen, die das betrifft mitloggen. Was sagt der Baugruppenzustand? Die letzten 100 Meldungen werden mitgeloggt.

    Wir brauchen mehr Informationen, oder sollen wir uns das Vorort ansehen?

    Grüße aus dem Harz
    Zitieren Zitieren Geisterbetrieb?  

  3. #3
    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    70
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    In der Tat etwas schwierig für eine Diagnose. Nichts desto trotz, wir hatten vor ein paar Jahren mal eine FM354 (Servo-Motoren) welche ebenfalls nach einigen Betriebsjahren recht seltsame Dinge vollführt hat. Damals hatten wir die Baugruppe getauscht, als Fehler wurde durch den Hersteller ein Memory-Fehler diagnostiziert.

    Markus

  4. #4
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ERS Beitrag anzeigen
    Hallo wir haben folgendes Problem welches uns ziemlich zu schaffen macht. Es handelt sich dabei um eine Verpackungsmaschine im Dachplattensektor. Systemkonfiguration 2*CPU 318 + 2*OP27 + Profibus DP Ankopplung an Stöber Antriebe und ET200B Module. Die Anlage läuft seit zirka 9 Jahren fehlerfrei. Seit kurzem macht eine Steuerung(SPH) ab und zu was sie will das heist Antriebe verfahren obwohl sie dies laut Programm(Graph) nicht dürfen. Wir haben die Profibusverkabelung aus den Kabeltrassen herausgenommen und frei in der Luft verlegt um Störungen auszuschliessen. Wir haben auf anraten der Siemens Hotline die Baudrate von 12 auf 1,5MB heruntergesetzt aber ohne Erfolg. Vieleicht hatte einer von euch das ähnliche Problem. Und noch was der Fehler taucht sporadisch auf
    Wurde denn an der Anlage in letzter Zeit was verändert (Programm geändert/Gerät getauscht oä.) ?

    Was sagt der Diagnosepuffer der CPU ?


    Das dass am Profibus liegt kann gut sein, nur diese Fehler können sehr viele Ursachen haben und lassen sich teileweise schwer orten.
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  5. #5
    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    10
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Das erste was ich machen würde wäre wie schon erähnt das
    Datenloggen,ich nutze dafür den SPS-Analyser,hat mir schon
    viel geholfen.

  6. #6
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hi.
    Hast Du an der Anlage Busleitungen bzw. Positionerfasssungen/Resolver in Energieketten (Schleppketten). Es gibt auch Diagnosegeräte für Profibus. Die nützen Dir aber bei Bruch in der Energiekette wenig, da diese Fehler oft nur während des Verfahrens der Achse auftreten, dann jedoch den ganzen Bus versauen. Wird der OB122 (Periheriezugriffsfehler) ausgewertet?

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    52
    Danke
    14
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Bei uns gab es auch so ein Problem welches 1. durch tauschen der CPU bei der einen und bei einer anderen Maschine 2. durch Erdung an den Profibus-Modulen beseitigt wurde.

    Hoffe das ist eine grobe Hilfe

    Schönen Gruß

  8. #8
    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    Dielmissen
    Beiträge
    298
    Danke
    98
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    wir hatten auch schonmal so ein ähnlichen fehler nach tagelangen suchen und rumsitzen fanden wir den Fehler ein Profibusstecker hatte feuchtigkeit gezogen und hat immer bei bestimmten Wetterverhältnissen den kompletten Bus versaut.

    villeicht ist es ja hilfreich.
    MFG Sebastian Licht


    Step 7 Prof. ,WinCC
    Codesys, Beckhoff Twincat 2
    EZTouchPLC
    EZPLC
    EZTextPLC

  9. #9
    ERS ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.12.2009
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, haben jetzt einiges gemacht: Die Cpu`en umgetauscht: Maschine lief ein paar Stunden dann wieder gleicher Fehler, Der Profibus wurde zusammen mit den Steckern ausgetauscht, Maschine lief ein paar Stunden dann gleicher Fehler, jetzt haben wir den Sps Analysator von Autem gekriegt und ihn angeschlossen, mal sehn was rauskommt.
    Grüsse aus Südtirol
    Zitieren Zitieren kein Erfolg  

  10. #10
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Viel Erfolg. Und wenn nichts außergewöhnliches rauskommt, kann es immer noch der Memory-Fehler im Antrieb sein.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Maschine mit Schukostecker
    Von element. im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:08
  2. Maschine für Amerika
    Von eloelo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 07:45
  3. FIX 32 und Virtuelle Maschine
    Von kolbendosierer im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 20:03
  4. Virtuelle Maschine
    Von jabba im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 09:20
  5. Wegmesssystem bei CNC Maschine
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 18:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •