Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: Kommunikation PC <--> S7

  1. #21
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    Raum Ansbach
    Beiträge
    74
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ein Problem an sich ist das einrichten der Schnittstelle beim USB Adapter nicht, aber nervig, wenn man schnell an die Anlage muss und was prüfen, und sich dann ne halbe stunde mit dem Einrichten der Schnittstelle rumblödeln muss... dazwischen 2 mal PC neu starten damit der sch... Adapter auch den freien USB Port erkennt...
    Ich betreue 4 verschiedene Steuerungsanbieter mit Siemens jetzt 5..
    Ich betreue Roboterzellen von 2 verschiedenen Herstellern
    Ich betreue Kamerasysteme von Cognex jelicher Baureihe...
    Können Sie sich vorstellen was auf meinem Laptop an Programmen und Softwaren sich dummelt?? und jeder will ne Schnittstelle haben??
    Darum denke ich das ich mit dem TCP/IP Adapter die beste Lösung einschlagen werde...
    Hoffe Sie stimmen mir zu???
    Kann mir einer ernsthaft erklären warum man freiwillig Siemens einsetzt???
    Auf der Suche nach neuen Herausforderungen!!!
    Alles weitere auf meinem Profil
    Danke Leute

  2. #22
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    358
    Danke
    58
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ja, Finger weg von den USB Adaptern und besser über Ethernet Schnittstelle und somit dem Netlinkpro arbeiten. Ausser der Tatsache, dass er etwas unhandlich ist, habe ich keine Probleme mit diesem Adapter gehabt.

  3. #23
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    Raum Ansbach
    Beiträge
    74
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    wieso unhandlich???
    ist doch nur ein RJ45 Kabel und ein MPI Stecker auf der SPS Seite
    oder reden wir von 2 verschiedenen??
    Kann mir einer ernsthaft erklären warum man freiwillig Siemens einsetzt???
    Auf der Suche nach neuen Herausforderungen!!!
    Alles weitere auf meinem Profil
    Danke Leute

  4. #24
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    358
    Danke
    58
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Also ich rede von diesem Adapter: http://www.deltalogic.de/component/p...id,32/lang,de/

    wie gesagt 100% Funktion und Zuverlässigkeit, allerdings etwas sperrig.

  5. #25
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    Raum Ansbach
    Beiträge
    74
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    und ich von dem http://www.deltalogic.de/content/view/42/66/lang,de/

    welcher ist nun besser geeignet für meine Anwendung??
    oder ist der eine älter der andere neuere Technik??

    Mr. Deltalogic ich bitte um Hilfe?? )
    Kann mir einer ernsthaft erklären warum man freiwillig Siemens einsetzt???
    Auf der Suche nach neuen Herausforderungen!!!
    Alles weitere auf meinem Profil
    Danke Leute

  6. #26
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    358
    Danke
    58
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ich bin zwar nicht Mr.Deltalogic aber ich hörte in der Vergangenheit (vielleicht noch als diese von Hilscher kamen) von starken Hitzeproblemen mit diesen im Stecker integriertem Adapter. Daraufhin wurde bei uns der Netlinkpro angeschafft der sich auch wirklich deutlich erwärmt. Also diese gefühlte Temperatur im MPI Stecker Adapter würde mir schon Sorgen machen.
    Beim Netlinkpro in der von mir benutzetn Bauart gibts keine Probleme, und der ist ja glaub ich nur unwesentlich teurer.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lebenslang für den nützlichen Beitrag:

    blackknights (20.12.2009)

  8. #27
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    640
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blackknights Beitrag anzeigen
    und ich von dem http://www.deltalogic.de/content/view/42/66/lang,de/

    welcher ist nun besser geeignet für meine Anwendung??
    oder ist der eine älter der andere neuere Technik??

    Mr. Deltalogic ich bitte um Hilfe?? )
    Wenn Ethernet, dann empfehle ich den ACCON-NetLink-PRO
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    blackknights (20.12.2009)

  10. #28
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    Raum Ansbach
    Beiträge
    74
    Danke
    5
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hab ich mir gedacht, also sind die bedenken von "Lebenslang" gerechtfertigt??
    Naja egal, also dann denke ich doch mal das ich mich entschieden habe...

    Dann wird es wohl der NET-LINK-PRO werden...
    Gibts zur Zeit nen Weihnachtsrabatt oder sowas??


    Danke an alle die Sich mir so zahlreich zu diesem Thema geäußert haben, danke für eure tipps und hilfestellungen..
    Einen besonderen Dank an "Rainer Hönle" und "Lebenslang"

    Bis zum nächsten Problem....
    Kann mir einer ernsthaft erklären warum man freiwillig Siemens einsetzt???
    Auf der Suche nach neuen Herausforderungen!!!
    Alles weitere auf meinem Profil
    Danke Leute

  11. #29
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Es gibt Badische und Unsymbadische.
    Beiträge
    38
    Danke
    5
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Was ist das eine Prozent?
    Zitat Zitat von Sven Rothenpieler Beitrag anzeigen

    • Unterstützt alle gängigen SIMATIC Engineering Tools
    Die ungängigen. Frage halt Deinen Kollegen, welche das sind.

    Ob 1%, 5% oder 0,8%, da will ich mich jetzt nicht festlegen.

    TCP

  12. #30
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.235
    Danke
    640
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von TCP/IP Beitrag anzeigen
    Die ungängigen. Frage halt Deinen Kollegen, welche das sind.

    Ob 1%, 5% oder 0,8%, da will ich mich jetzt nicht festlegen.

    TCP
    Die Frage war eher, welche Deiner Erfahrung nach nicht funktionieren. Oder leitet sich Deine Aussage aus der vorsichtigen Angabe von Sven Rothenpieler ab? Eine Aussage wie "funktioniert mit jeder Siemens-Software" wird selbst Siemens nicht aufstellen (und wir dann erst recht nicht).
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. DP-Kommunikation 315 <--> 414
    Von Reto im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 22:07
  2. ISO-on-TCP Kommunikation IM 151-8
    Von Kretzer im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 13:30
  3. Kommunikation CPU - CPU
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 12:12
  4. S7 Kommunikation mit PC
    Von xpert im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 11:44
  5. MPI Kommunikation
    Von jas im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 09:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •