Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: alternative zum Programmieren über Kabel

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    gibt es eine kabellose Alternative zum Programmieren von 300er CPU (Profibus oder MPI) bzw. einer Microbox (Profibus, MPI, Ethernet)?

    Falls jemand soatwas schon verwendet hat wäre der Preis auch sehr interessant.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler
    Zitieren Zitieren alternative zum Programmieren über Kabel  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja, den Netlink WLAN für MPI/Profibus so als Beispiel. Aber ich selbst
    habe weder Erfahrung noch eine Preis.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Von DELTALOGIC gibt es da den ACCON-NetLink-WLAN. Er ist als Weiterentwicklung des ACCON-NetLink-PRO zu sehen mit zusätzlicher WLAN-Schnittstelle.
    Der Preis liegt bei 649 € netto.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  4. #4
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    ja, danke für den Tipp, edr geht aber leide rnur 5-10 meter. Ich würde aber nur einen Sinn für mich darinn sehen wenn hier ein bisschen mehr distance möglch wäre.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerri Beitrag anzeigen
    ja, danke für den Tipp, edr geht aber leide rnur 5-10 meter. Ich würde aber nur einen Sinn für mich darinn sehen wenn hier ein bisschen mehr distance möglch wäre.
    Hallo,

    wie kommst Du auf 5-10m?

    802.11 b/g geht bei freier Sicht 100m, mit Hindernissen oder in
    Gebäude natürlich weniger, aber mit den richtigen Antennen oder
    Repeater kann man die Situation in der Regel verbessern.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ethernet auf wlan-router und alles wird gut.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    @Gerhard: Delatlogic selbst hat es mir gesagt - 10 Meter sicher, 50 theoretisch möglich.

    Helmhloz hat mir 200 zugesagt, also mehr als ich brauchen würde.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  8. #8
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Es hängt stark von der Umgebung ab. Gibt es dort viele WLAN-Geräte und somit Überschneidungen? Gibt es freie Sicht? Welche Antenne kommt zum Einsatz?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #9
    Gerri ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    772
    Danke
    136
    Erhielt 39 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Es gibt eine Schildknecht Bluetooth Profibus Funkübertragung sowie 5 Schweissroboter die aber zu Beginn nicht schweissen werden da die Programme erst erstellt werden.

    Andere WLAN Geräte wird es nicht geben (jedenfalls hab ich noch nichts von Kränen od dgl. gehört).

    Eine Rundstrahlantenne wird vermutlich sicherer sein. Freie Sicht - zum Teil. Wir reden hier imerhin über eine 160 M lange Fertigungslinie.

    Aber Deltalogic hat doch gesagt dass 5-10 meter empfohlen werden, manchmal aber 50 auch möglich sind.

    Da fehlt noch einiges auf die 100.
    irgendetwas ist ja immer...
    ING. Gerald Miedler

  10. #10
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Eschach
    Beiträge
    112
    Danke
    46
    Erhielt 31 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    an dieser Stelle würde ich ein kostenloses Testgerät mit starker Antenne anfragen. Nur mit einem Test des ACCON-NetLink Wlan mit ensprechend starker Antenne kann die Entfernung bestimmt werden. Wie o.g. hängt es von der Umgebung ab.

    Gruß
    Geändert von b1k86-DL (18.12.2009 um 10:49 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Profibus DP über NYY Kabel?
    Von bacardischmal im Forum Feldbusse
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 08:17
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 10:39
  3. Zwei LAN Ports über ein CAT Kabel
    Von Farinin im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 06:20
  4. RS232 - MPI über Teleadapter 2! Welches Kabel
    Von andyecht im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 15:25
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2004, 22:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •