Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: VIPA CPU 313SC Datenaustausch mit PC

  1. #11
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von torstenh
    .....nun kann ich leider nicht folgen von welcher Aussage Du sprichst.
    Ich bin über folgendes gestolpert :

    Zitat Zitat von S7_Programmer
    Ich hatte bei meinen Projekten eine VIPA 315SN/Net-CPU. Die wird im Simatic-Hardware-Manager als eine Siemens 318-2 projektiert.
    Und habe eigentlich vergessen, das Dein Post sich auf eine 313SC bezieht. Ist mir gerade beim Nachlesen aufgefallen. Und nachdem ich gerade nach dem 313 Manual gegoogelt habe, darst Du m.E. einen CP kaufen, den Besen im Schrank lassen und zur Sylvesterparty stattdessen Salzstangen futtern.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Salzstangen statt Besen  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    torstenh (02.01.2010)

  3. #12
    Registriert seit
    05.06.2006
    Ort
    PLZ 97xxx
    Beiträge
    274
    Danke
    31
    Erhielt 44 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    für die VIPA 313SC kannst Du mit einem PC und libnodave oder OPC-Server
    Daten lesen/schreiben.
    aktiv senden mit AG_Send funzt nicht!
    die Ethernetschnittstelle ist passiv bei der 313SC.
    die angestrebte Lösung von S7-Programmer läuft also so nicht


    mit einem anderen CP343 (z.B. Siemens oder Speed7 mit NET)
    kann man eine passive Kommunikation aufbauen
    d.h. auf der CPU mit vollwertigem CP läuft PUT/GET

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sarek für den nützlichen Beitrag:

    torstenh (31.12.2009)

  5. #13
    Registriert seit
    10.01.2008
    Ort
    Mildensee
    Beiträge
    47
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    .....ich dachte mir das schon. Deshalb meine Frage. Nun gut CP kaufen gehn!

    Sch..........ade!

    Naja mal sehen wie das im nächsten Jahr wird!


    Grüße,
    Torsten

  6. #14
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S7_Programmer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe selbst schon einen Datenaustausch mit PHP hinbekommen.
    Eine Datei, die Du mit PHP abholst, kannst Du auf der S7 Seite nicht erstellen.

    S7_Programmer

    Hallo ich lese gerade deine PHP Variante, habe auch eine aber mit Umwegen über WinCC. Deine finde ich spannend.
    Ich schreibe Werte aller 5 min in eine Text Datei und diese wird dann in die MySql übernommen. Kann ich über deine Variante auch einen trigger setzen ? Über die Tagzuordnung weiss man auch in welchen Table der eintrag gehört ?

    Danke.

  7. #15
    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    HAllo, paula23

    da ich in der Simatic SPS steuere, wann die Daten(String) weggeschickt werden, ist hier der Trigger in der SPS. Das PHP-Programm ist immer auf Empfang geschaltet und reagiert auf gesendete Daten.
    Der Nachteil dieser MEthode ist, dass Du in der SPS den Sendestring zu PHP im S7-Programm zusammenstellen, und den Empfangsstring im S7-Programm entsprechend dekodieren musst.
    Was Du dann im PHP-Programm mit dem Empfangstring von S7 machst, bleibt Dir überlassen; Du kannst Die Daten im PHP-Programm direkt in eine Datenbank wie MySQL (es sind aber auch Funktionen für mssql verfügbar) oder SQLite sowie aber auch in eine ASCII-Datei schreiben. Ich habe in PHP schon mal eine Excel.XLS Datei erzeugt!

    Man kommt dafür ohne jegliche Lizenzengebühren aus, Opensource!
    Die Daten sind in jeder Hinsicht nachvollziehbar.

    Aber irgend einen Tod muss man ja sterben...

    Gruß
    S7_Programmer

  8. #16
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    So ich habe jetzt doch noch ein paar mehr Fragen.

    Die Verbindung zu projektieren bekomme ich noch hin, AG-Send und AG-Rec habe ich noch nie gebraucht, hier werden die Daten übergeben ???

    Wie muss ich mir das Vorstellen, ich brauche für meine Archivierung ca. 100 Werte, aller 5 Minuten.

    Ich suche grade mal das TXT-File raus in welchem Format ich die Daten nach PHP und MySql schiebe, leider habe ich die Insert Befehle nicht selber geschrieben.

    Danke.

  9. #17
    Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    93
    Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo Paula,

    keine Angst vor AG_Send/AG_Rec!. Bevor Du aber damit beginnst, solltest Du einige Dinge erledigen (erledigt haben)


    Soweit ich sehe, hast Du bereits eine TCP-Verbindung zum PC projektiert. (Ich gege davon aus, dass Du in Netpro "Aktiver Verbindungsaufbau" aktiviert hast)

    Bevor wir weitermachen, solltest Du kontrollieren, ob die Verbindung aufgebaut wird.

    Ich gehe davon aus, dass es ein Windows-PC ist.

    Als erstes kannst Du auf der PC-Seite die SPS anpingen.
    (cmd öffnen; dann Ping SPSIP-Nr) hier soll dann die Verbindung wie folgt angezeigt werden:
    C:\>ping 192.168.11.120

    Ping wird ausgeführt für 192.168.11.120 mit 32 Bytes Daten:

    Antwort von 192.168.11.120: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.11.120: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.11.120: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.11.120: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=64

    Ping-Statistik für 192.168.11.120:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 0ms, Maximum = 2ms, Mittelwert = 1ms
    Wenn das funktioniert, sollte man den Verbindungsaufbau testen, dazu benutze ich das Programm "netcat.exe", das "Schweizer Taschenmesser".

    Im Cmd-Fenster starte ich Netcat mit Eingabe von (Beispiel):
    nc -l -p 2288
    nc = netcat
    -l =listen mode (Aktiver Verbindungsaufbau von SPS
    -p = Port (muss mit PortNr in Netpro übereinstimmen)
    2288 = PortNr Beispiel
    Bitte "Space-Zeichen" beachten!

    Dann kannst Du den (hoffentlich geglückten) Verbindungsaufbau kontrollieren:
    -S7-Manager -S7 Projekt
    -Rechtsklick auf CP343
    -Objekt-Eigenschaften (... Nur lesen blablabla akzeptieren)
    -Tabellenreiter Diagnose anklicken
    -Start Spezial-Diagnose anklicken
    -Dann in NCM S7-Diagnose Baum Verbindungen aufklicken
    -Hier sollte die Verbindung (mit Steckersymbol nicht durchgestrichen) aufgebaut sein.

    Wird PC-seitig Netcat mit CTRL+C beendet, Wird die Verbindung in NCM-Diag als nicht verbunden gekennzeichnet.

    Wenn alles bisher gutgegengen ist, sollten wir mit AG_Send beginnen:
    Ich würde pc-seitig das netcat aktiv lassen, dann werden alle Zeichen
    die Du sendest angezeigt.
    Zum Test kannst Du auch mit ein paar Chars beginnen, damit Du ein Gefühl für AG_Send bekommst.

    Noch ein Tipp für später:
    Ich habe alle Variablen in der SPS in Strings umgewandelt, die
    Strings dann mit dem "#"-Zeichen als Trenner miteinander verbunden und dann mithilfe von AG_Send abgeschickt.

    Ich hoffe, dass Du damit ein Stück weiterkommst.

    Gruß
    S7_Programmer

  10. #18
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    223
    Danke
    9
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Infos.

    Gibt es auch eine Möglichkeit, AG-SEND an einer Ethernet-CPU einzusetzen, habe nur eine 315PN/DP CPU und keinen CP zur Hand.

    Danke.

Ähnliche Themen

  1. Tendenzregelung,AGP3300, Vipa 313SC
    Von Lebenslang im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 11:19
  2. Vipa 313SC Performanceauffälligkeit
    Von Lebenslang im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 12:10
  3. Ethernet Vipa CPU 313SC/DPM
    Von herdi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 22:53
  4. Vipa 313SC Ethernet verbindung mit Beckhoffklemmen?
    Von Robin im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 21:45
  5. Datenaustausch zwischen Vipa und S7 300 über Can Bus
    Von schroednix im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 11:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •