Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: eine frage über fktion ausschaltverzögerung

  1. #1
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    eine frage: wenn eine zeitkonstante z.B. für ausschaltverzögerunszeit aus DB3.DBWO für adresse T... oder z... übergeben wird, welchen Typ hat dann diese zeitkonstante also (Parametertyp) weißt jemand? ich denke das da TEIMER sein muss oder z.b. WORD, S5Time...?

    und noch was, dieses programm wird in funtionsbaustein FB10 erstellt wie lautet dann der programmteil im OB1 zum aufruf des FB10, muss da CALL FB10, DB3 stehen oder CALL FB10 reicht?
    ich danke im voraus!!!
    Geändert von Arnold999 (30.12.2009 um 15:48 Uhr)
    Zitieren Zitieren eine frage über fktion ausschaltverzögerung  

  2. #2
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    zu 1.

    wenn Du z.B. SA T5 machen willst, dann s5Time

    zu2.

    Call FB10, DB3

    peter(R)

    p.S. steht auch in der Hilfe von Step7

  3. #3
    Arnold999 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Arnold999 Beitrag anzeigen
    eine frage: wenn eine zeitkonstante z.B. für ausschaltverzögerunszeit aus DB3.DBWO für adresse T... oder z... übergeben wird, welchen Typ hat dann diese zeitkonstante also (Parametertyp) weißt jemand? ich denke das da TEIMER sein muss oder z.b. WORD, S5Time...?
    und für die adresse T- "TEIMER" und Z- "COUNTER" oder?

  4. #4
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Nochmal bevor wir aneinander vorbei schreiben.
    Du möchtest einen FB erstellen in dem eine Zeit abläuft und ein Zähler zählt.
    Davon willst du wissen wie im dazugehörigen Datenbaustein deklariert werden muss.
    Ist das von mir so richtig verstanden ???

    peter(R)

  5. #5
    Arnold999 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja genau richtig!

  6. #6
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Der FB erstellt den DB aber doch für dich da brauchst du gar nichts zu machen!!
    Wenn du den FB mit Call FBxx, DBxx zB. im OB1 aufrufst wirst du gefragt ob der DB erzeugt werden soll wenn er nicht existiert.

    peter(R)

  7. #7
    Arnold999 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich programmiere nicht, ich muss die aufgabe schriftlich beantworten bei der aufgabe steht: "wie lautet der Deklarationsteil des FB10?"

  8. #8
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Ich glaube jetzt erkenne ich dein Problem:
    mit TIMER bestimmst du die Nummer des Timers zB T5
    mit s5Time bestimmst Du den Zeitwert zB s5t#2s
    mit COUNTER bestimmst Du die Zählernummer zB. Z5
    das auslesen des Zählers findet mit einem beliebigen INT oder WORD statt


    peter(R)

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu peter(R) für den nützlichen Beitrag:

    Arnold999 (09.06.2010)

  10. #9
    Arnold999 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    24
    Danke
    8
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ja ok, ales klar! danke!

  11. #10
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was ist denn im FB programmiert?

    zB.
    u #merker
    L ZEIT_1 (in s5timer deklarieren)
    SA #TIMER_1 (in TIMER deklarieren)

    u #merker
    ZV #ZAEHLER_1 (in COUNTER deklarieren)

    L #ZAEHLER_1
    T #IstZAEHLER_1 (in INT oder WORD deklarieren)


    peter(R)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 09:48
  2. Frage: benötige für eine LOGO eine Steuerung
    Von movie im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 14:16
  3. Eine Frage zum CP 343-1
    Von El Cattivo im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 12:17
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 10:10
  5. Frage über eine S5-135U
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2005, 17:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •