Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Temperatur einlesen

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich beschäftige mich gerade mit dem Einlesen einer Temperatur von nem Pt100 an einem analogen Eingang. Dazu verwende ich einen Messwandler von LKM Typ 223, aber irgendwie haut das alles noch nicht so hin.

    Erste Frage: Die AI-Adressen gehen bei mir von PEW272 bis PEW279.
    Das heißt doch im Konkreten: PEW272 ist der erste Spannungseingang, PEW273 ist der erste Stromeingang usw.?! (AI/A0-Modul ist 6ES7-0CE01-0AA0)
    Ich habe den ersten Stromeingang angeschlossen, den Wert PEW273 geladen und in den FC105 zum skallieren geschickt. Dort liegt jedoch immer der Wert "-129" am Eingang an, wenn ich auf beobachten klicke (also für PEW273, den habe ich vorher von WORD auf INT im Symboleditor umdeklariert) Eigentlich müsste ich doch was zwischen 0-27648 dastehen, oder?
    Muss ich den Eingang noch konfigurieren? Wenn ich auf Objekteigenschaften im HW-Konfigurator auf das entsprechende Modul klicke kommt nur "Allgemein" und "Adressen" und ich kann nix einstellen.

    Bin über jeden Rat sehr dankbar, sitze gerade sehr auf dem Trockenen.
    Zitieren Zitieren Temperatur einlesen  

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Siehst du in der Baugruppe
    (Seitlich) Codierwürfel ?
    Sind diese richtig eingestellt ?
    Karl

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Achtung Wortbearbeitung,
    wenn die Analogeingänge bei 272 starten ist der erste eingang
    272 - 273 und der nächste startet dann bei 274 - 275.
    Ein Wort sind immer zwei Byte.

    gruß helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von 00schneider Beitrag anzeigen
    Erste Frage: Die AI-Adressen gehen bei mir von PEW272 bis PEW279.
    Das heißt doch im Konkreten: PEW272 ist der erste Spannungseingang, PEW273 ist der erste Stromeingang usw.?! (AI/A0-Modul ist 6ES7-0CE01-0AA0)
    Ich habe den ersten Stromeingang angeschlossen, den Wert PEW273 geladen und in den FC105 zum skallieren geschickt.
    Der erste Stromeingang ist auch PEW 272
    Ob Strom oder Spannung hängt nur von der Hardwareeinstellung und dem Codierwürfel ab.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  5. #5
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was ist ein Codierwürfel?
    Was muss ich denn bei der Hardwareeinstellung beachten? Wie stelle ich zwischen Strom und Spannung ein?

  6. #6
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Es gibt bei Baugruppen der 300er Baureihe seitlich an der Baugruppe
    so einen Codierwürfel, womit du einstellst was du mit den entsprechenden
    kanal machen willst.

    schreib doch mal was du verbaut hast.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  7. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    OK,

    vergiss den Codierwürfel, die Karte hat keinen.
    Ansonsten siehe erster Beitrag von gravieren.

    Also wenn Du den ersten Kanal angeschlossen hast nimm schreibe PEW272

    @Helmut: Nicht wieder drängeln!
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  8. #8
    Registriert seit
    16.11.2009
    Beiträge
    65
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    AI/AO-Modul-Bestellnummer: 6ES7-0CE01-0AA0.
    Sehe keine Würfel seitlich Außer so einen Druckknopf oben, der immer wieder zurückspringt wenn man draufdrückt. Desweiteren sehe ich noch durch 2 Löcher 2 weiße "B".

  9. #9
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Nicht bei dieser Baugruppe, diese kann nur 0-10V oder 0..20mA und dies wird nur durch die Verdrahtung festgelegt.
    Wichtig wie vorher schon angegeben
    1. Kanal PEW272
    2. Kanel PEW274

    Wichtig pin 15(Mana) auf 0V legen

    Das Modul heisst 6ES7334-0CE01-0AA0

  10. #10
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von jabba Beitrag anzeigen
    Nicht bei dieser Baugruppe, diese kann nur 0-10V oder 0..20mA und dies wird nur durch die Verdrahtung festgelegt.
    Wichtig wie vorher schon angegeben
    1. Kanal PEW272
    2. Kanel PEW274

    Wichtig pin 15(Mana) auf 0V legen

    Das Modul heisst 6ES7334-0CE01-0AA0

    Nicht vergessen das in der Hardwarekonfig einzutragen.....
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

Ähnliche Themen

  1. Temperatur einlesen
    Von chipset im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 07:11
  2. WinCC PC Temperatur
    Von M.R. im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 12:13
  3. Temperatur anzeigen
    Von 00schneider im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 21:08
  4. Temperatur Regelung
    Von Iserlohner im Forum Simatic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 10:59
  5. Temperatur einlesen Vipa 231-1BD52
    Von mathias80 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 09:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •