Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Thema: TP177B kommunikation zu CP5603 (einer Microbox)

  1. #11
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du kannst in der Soft-SPS einstellen wie gespeichert werden soll.
    Möchtest du ein verhalten wie bei Standard CPU, mußt du auf NVRAM
    umschalten dann werden 128KB remanent gespeichert, diese einstellung
    ist voreingestellt, gespeichert wird da mit der CPU Batterie.

    Das kannst du aber wegschalten dann wird alles auf der Festplatte
    gespeichert, der nachteil ist aber wenn du das system nicht runterfährst
    sind die daten weg. Da hilft dann nur eine USV, dann ist die welt auch
    wieder in ordnung.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Gerri (09.01.2010)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 08:21
  2. Anlaufverhalten einer Microbox
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 08:28
  3. TP177B an CP5603
    Von Gerri im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 20:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  5. Inbetriebnahme einer Microbox 427C-F
    Von Gerri im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 09:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •